kalorienfalle Weihnachtsmarkt




Platz #63 in Essen & Kochen, #729 insgesamt
0

kalorienfalle Weihnachtsmarkt

Die besinnliche Zeit ist angebrochen und die Weihnachtsmärkte sind eröffnet. Leider beginnt nun auch die Zeit der Leckereien. Spätestens im Neuen Jahr jammern wir dann über die Kilos, die wir zuviel auf die Waage bringen.

Wer nun auf den Weihnachtsmarkt schlemmen geht, kann hier mal nachschauen, wieviele Kalorien er zu sich genommen hat.

Obwohl ich darum weiß geh ich trotzdem noch auf den Weihnachtsmarkt und schlemme was die Buden hergeben.

Buchtipps für schlanke Weihnachten

Weihnachtsbäckerei light

Weihnachtsbäckerei light

von: Kneipp, Wien, Gertrude Schachner
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 27. November 2012)



Low Fat 30 Weihnachten

Low Fat 30 Weihnachten

von: Bassermann, Gabriele Schierz
Amazon Preis: EUR 5,00 (vom 27. November 2012)



Getränke

Der Klassiker nicht nur zur Weihnachtszeit ist heisse Schokolade, diese schlägt mit 410kcal pro 300ml auf die Rippen und hier ist nicht mal eine Sahnehaube eingerechnet. Der Hit auf dem Weihnachtsmarkt ist Lumumba, allerdings mit 464kcal bei 300ml der Spitzenreiter unter den Getränken. Glühwein und heißer Met folgen aber auf dem Fuße mit 315 und 330kcal pro 300ml Becher. Der Jagertee ist neben dem Kinderpunsch der Gewinner, er bringt 160kcal, das alkoholfreie Getränk nur 127kcal.

 

Was schliesse ich daraus?? Ich nehme allein durch Lumumba trinken gehörig zu, aber das ist egal, weil ein Weihnachtsmarkt ohne Glühwein&Co ist langweilig.

Warmes vom Weihnachtsmarkt

Meine Lieblingsecke auf dem Weihnachtsmarkt ist die Würstchenbude, dicht gefolgt vom Crepestand.

Beides ist nicht so wirklich das Wahre für meine Figur, wie ich gerade feststellen muß.Mein heißgeliebter Crepes mit Zimt und Zucker gibt mir 220kcal pro Crepes. Gott sei Dank mag ich nicht den mit Nutella, denn der bringt 350kcal mit sich. 

Auch bei den herzhaften Schlemmereien sollte ich etwas weniger zuschlagen, obwohl meine Lieblingsspeisen wirklich gut im Rennen liegen. Mit den Maiskolben ( 150kcal) und den Champions ( 184kcal) bin ich gut dabei. Doch viel leckerer finden viele Pommes ( 291kcal) mit Bratwurst ( 580kcal). Ich mag zwischendurch gerne einen Teller Suppe essen, hier bevorzuge ich die Gulaschsuppe ( 312kcal) obwohl die Erbsensuppe ( 183kcal)  besser wäre für meine Hüften.

Zum Naschen

Wenn ich auf dem Weihnachtsmarkt bin, dann ist ein Stopp bei den Süßigkeiten nicht zu vermeiden. Natürlich nur weil meine Kinder ganz viel Naschereien haben wollen. Die Liebesäpfel ( 130kcal) und kandierten Früchte ( 263kcal) wandern schneller in die Tüten als ich schauen kann.

Gebrannte Mandeln ( 590kcal) und Weingummi ( 330kcal) finden ihren Platz, genauso wie die Marzipankartoffeln ( 430kcal), die gerade in Lübeck auf keinem bunten Teller fehlen dürfen.

 

Und in die Hand gibt es dann noch die heißen Mutzen ( 299kcal) und eine Zuckerwatte ( 358kcal).

 

Ich wünsche allen eine besinnliche Weihnachtszeit und vorallem guten Hunger!




Remove