KIVA - anderen Menschen mit Mikro-Krediten helfen kann wirklich jeder




Platz #131 in Gesellschaft, #1745 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)

Jeder Mensch kann einem anderen Mensch helfen - mit KIVA

KIVA - anderen Menschen mit Mikro-Krediten helfen kann wirklich jeder
Kiva.org

Was ist KIVA?

KIVA ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen auf der ganzen Welt hilft, ihre wirtschaftliche Lage zu verbessern durch KIVA Mitglieder, die anstatt zu spenden, ihr Geld an diese Menschen leihen. Mit anderen Worten, man kann in Hamburg, Düsseldorf, Augsburg, New York, Paris oder wo immer man auch gerade sitzt vor seinem Computer, durch ein paar Klicks und einer Verleihung von kleinen Summen wie z.B. $25, das Leben eines anderen Menschen positiv beeinflussen. Jeder einzelne von uns hat die Macht, mitzuwirken an der Verbesserung des Lebensstandards von einem Menschen auf dieser Welt, der sonst keine andere Möglichkeit hat. Eigentlich ein toller Gedanke, in der Lage zu sein, einem anderen Menschen so leicht helfen zu können! Ich selber bin ein aktives KIVA Mitglied und auch viele meiner Freunde sind KIVA Mitglieder geworden.

Wie funktioniert KIVA?

Auf der KIVA Webseite werden Kleinunternehmer aus ärmeren Ländern der Welt vorgestellt. Sie wollen ihr Geschäft ausbauen, benötigen dafür aber einen Kredit, den ihnen die lokalen Banken nicht geben würden, da ihnen Kreditsicherheit fehlt. KIVA ist die einzige Möglichkeit für diese Menschen, einen Kredit zu bekommen. KIVA untersucht die gesamte Situation, Geschäftsidee, Potenzial etc., bevor KIVA den Kredit befürwortet und hat auch einen Betreuer in der Gegend, der dem Empfänger Hilfestellung leistet und der Erfolg somit fast garantiert ist. Und so funktioniert KIVA:

  • Sie suchen sich eine Familie, Gruppe oder Unternehmen aus, die Sie gerne unterstützen möchten. Dann überweisen sie $25 an KIVA (ich habe das über Paypal gemacht, geht aber auch mit Kreditkarte), die diesen Betrag zu 100% an ein Kreditinstitut in dem Land und Ort ihres Empfängers weiterleiten. Allerdings weiß ich nicht, ob Paypal eine Gebühr verlangt für die Umrechnung vom Euro, vielleicht ist man mit der Kreditkarte besser dran. Zusätzlich schlägt KIVA eine Bearbeitungsgebühr von 10% vor, die aber freiwillig ist, oder zumindest freiwillig war, bei meiner letzten Transaktion.
  • Wenn das Geschäft des Kleinunternehmers erfolgreich ist, wird er oder sie seinen/ihren Kredit zurückzahlen. Bei allen KIVA Krediten wird die Kreditzeit zu jedem Kredit angezeigt – manche belaufen sich auf 3 oder 4 Monate, manche auf 1 Jahr oder länger. Weiterhin wird auch die Erfolgsrate des Kreditinstituts angezeigt, ob Kredite zurückgezahlt werden oder nicht (Field Partner Risk). Diese Beurteilung wird anhand von Sternen dargestellt, und man kann auch die Information zu dieser Beurteilung lesen und weiß somit genau, auf was man sich einlässt, bevor man den Kredit verleiht. Alle meine KIVA Kredite sind von höchster Sternenzahl und soweit ist jeder einzelne Kredit zurückgezahlt worden.
  • Der Empfänger des Kredits zahlt die Summe in kleinen Raten zurück und Sie bekommen per E-Mail Benachrichtigungen, wenn die Zahlungen eintreffen.
  • Nachdem Ihr gesamter Kredit wieder zurückgezahlt wurde, können Sie das Geld entweder zurück überweisen oder aber für einen weiteren Mikro-Kredit weiter verleihen. Für mich war es allerdings keine schwere Entscheidung, einfach den nächsten Empfänger auszusuchen, im Gegenteil, ich freue mich immer, wenn ein Kredit vollständig abbezahlt wurde und ich das Geld wieder verleihen kann!

Der einzige Nachteil auf dieser Webseite ist, dass diese Webseite leider nur in Englisch ist und man die gesamte Aktion in Englisch abwickeln muss.

Beispiel von einem Kiva Kredit

Als Beispiel möchte ich von einer kleinen Familie erzählen, bei dem der Mann einen Fahrrad Taxi Service anbietet und somit einen Teil des Lebensunterhalts seiner Familie bestreitet. Seine Frau verkauft Gemüse und Obst am Straßenrand und die Familie lebt in einer 1-Zimmer Strohhütte, ohne Strom und Wasser. Egal, wie viel der Mann und die Frau arbeiten, wie viele Stunden, wie viele Tage pro Woche, die Familie kommt gerade so über die Runden und kann ihre finanzielle Lage ohne Hilfe von außen kaum verbessern. Da er das Fahrrad, dass er für seinen Taxi Service benützt, nicht einmal besitzt, muss er auch regelmäßig Miete zahlen - für die Benutzung des Fahrrads. Und genau hier kann der KIVA Mikrokredit einspringen. KIVA kann diesem Mann das Geld leihen, sich das Fahrrad zu kaufen und nachdem er das Fahrrad abbezahlt hat, vergrößert sich natürlich sein Einkommen und sein Lebensstandard wird sich verbessern. Ein KIVA Kredit ist oftmals nur der Anfang von mehr. Vielleicht spart der Rad-Taxifahrer sich danach auch genug zusammen, um ein weiteres Fahrrad zu kaufen und stellt jemanden ein und kreiert somit einen neuen Arbeitsplatz, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Viele KIVA Kredit Empfänger beantragen oft einen zweiten oder auch dritten Kredit und verbessern ihren Lebensstandard kontinuierlich - ein Domino Effekt, bei dem man sehr leicht mitwirken kann! Es ist schwer, sich solche Lebensverhältnisse vorzustellen, wenn man in Europa zu Hause ist, aber ich denke mir oft, dass wenn jeder etwas „reichere“ Mensch, der nicht gerade vor dem finanziellen Ruin steht und genug Geld besitzt, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, nur 1 KIVA Kredit ausgeben würde, die Welt eine bessere Welt wäre!

Meine eigene Erfahrung mit KIVA

Hier ist meine eigene KIVA „Lender“ Webseite. Ich habe soweit 25 Kredite vergeben,16 davon sind zu 100% zurückgezahlt worden, 1 davon wurde zurück erstattet und die anderen Kredite sind aktiv. Soweit habe ich nur gute Erfahrungen gemacht mit KIVA und sollte einer der Kredite es mal nicht schaffen, so wäre das auch kein Weltuntergang.

KIVA Fellow – KIVA hautnah erleben

Das Kiva Fellow Programm bietet eine einmalige Gelegenheit an, ins Ausland zu reisen und mit einer Mikrofinanz-Institution zu arbeiten und selber zu sehen, wie KIVA funktioniert und welche Erfolge diese Kredite erzielen. Allerdings wird diese Stelle ehrenamtlich verübt und ist unbezahlt und dient eigentlich dazu, KIVA Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, KIVA hautnah zu erleben. Ehemalige KIVA Fellows meinen, dass diese Erfahrung ausschlaggebend war, beruflich in Mikrofinanz einzusteigen oder auch in internationaler Entwicklungshilfe beruflich mitzuwirken. Wer Interesse hat, ein KIVA Fellow zu werden, muss sich bei KIVA
bewerben
.

Der erste Deutsche KIVA Fellow, bzw. die erste Deutsche Kiva Fellow, Elena Kuehn, ist zurzeit in Vietnam für 3 Monate - hier ist ihr kleiner Blog-Eintrag und auch Video von ihren Eindrücken in Vietnam. Es gibt viele Blogs von anderen Kiva Fellows auf dieser Webseite, die um einiges ausführlicher sind - allerdings in Englisch.

Pageballs Gruppe auf KIVA?

Nur eine Idee, aber ich fände es toll, wenn wir eine Pageballs Gruppe auf KIVA gründen und gemeinsam einer Familie oder einzelnen Menschen helfen würden. Falls irgendjemand auch ein KIVA Mitglied ist - ich würde mich über Euren "KIVA Lender" Link freuen :-)!