Kommentare




Platz #41 in Pageballs Tipps, #3244 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Kommentieren nicht erwünscht

Ich kann viel lesen auf Pageballs, leider sehe ich auf der ersten Seite nur wenige Autoren, meistens schreibt einer für alle, auch gut. Wo sind denn die Anderen hin, es waren viele die gerne geschrieben haben. Ich sehe nur noch zwei oder drei, die mir bekannt sind, ist das gewollt ? Ich war fast drei Jahre dabei und es hat mir gut gefallen, dann wurde ich weg geeckelt, aber so ab und zu schaue ich vorbei und lese die Berichte, die mir gefallen könnten.Eines vermisse ich dabei, es gibt kein Kommentarfeld mehr, verstehe ich nicht, der Schreibende will doch wissen, wie sein Bericht gefällt, das wird er hier nicht erfahren. Er darf schreiben, aber nicht kommentieren, warum nicht?Ich fasse zusammen "Schreiben erwünscht, kommentieren nicht möglich"...

Gerade wollte ich den Bericht ins Netzt stellen, leider muss ich 200 Worte schreiben, sonst kann nicht veröffentlicht werden, auch gut. Dann mache ich es eben, fasse zusammen, Mindestwortzahl, kein Kommentarfeld, eine völlig neue Art mal sehen wie es weiter geht...

 

.Ja, der Text reicht immer noch nicht, also weiter geht es im Text, was schreibe ich  jetzt noch, eigentlich war mein Text schon fertig, aber ich brauche 200 Worte, dabei heißt es so schön:"In der Kürze liegt die Würze", hier anscheinend nicht..