Kompaktanlagen im Test




Platz #3 in Computer & Elektronik, #105 insgesamt
0

Was ist eine Kompaktanlage?

Die Testberichte der Kompaktanlagen stehen für die Qualität, das Aussehen und die Leistung, die für die Kunden entscheidend sind. Im Test der Kompaktanlagen wird viel Wert auf den Klang gelegt, was das wichtigste Merkmal der Komapktanlagen ist. Im Anschluss basiert sich der Test auf die M?glichkeiten der Anschlüsse mit USB, iPhone, iPod und andere Musiklieferanten.

Die Zielgruppe und die Funktion der kompakten Anlagen

Eine Kompaktanlage ist ein Musiklieferant, der sich durch seine kompakte Form und gute Leistung in jeden Zuhause von seiner besten Seite zeigt. Dies ist eine neue und moderne Form der Musikreproduktion. Dabei spielt die M?glichkeit der verschiedenen Anschlüsse eine wichtige Rolle. Die moderne Technologie erlaubt es sogar einen Zugriff zum Internet.

Die Zielgruppe und die Funktion der kompakten Anlagen

Die Kompaktanlagen eignen sich für modebewusste Leute, die Lust auf eine neue Form der Musikwiedergabe haben. Besonders junge Leute, die sich mit der Technologie auskennen und die schon ein iPod oder ähnliche Geräte besitzen, fühlen sich von dem Angebot der Kompaktanlagen angezogen. Allerdings macht die leichte Handhabung der Kompaktanlage viele Kunden neugierig. Gerade deswegen breitet sich die Kundschaft der Kompaktanlagen Nutzer immer weiter aus. Die Kundschaft bezieht sich mittlerweile auf viele verschiedenen Generationen aus.

Die Kompaktanlage zapft Musik von den unterschiedlichsten Quellen an. Dank den diversen Anschlüssen funktioniert die Kompaktanlage einwandfrei. Der Nutzer kann die Kompaktanlage an einen iPod, Ipad, USB oder via Docking-Vorrichtung nutzen. Die Kompaktanlage funktioniert allerdings durch CDs. Die weitere Funktion der Kompaktanlagen bezieht sich auf UKW-Radiosender, die perfekt empfangen werden ( Mehr dazu auch auf: http://www.digitalradio-test.de/kompaktanlagen ). Manche Modelle empfangen sogar ein digitales DAB+. Das Anschlie?en der Lautstärker resultiert mit einem perfekten Sound. Die Kopanktanlage kann auf das Internet durch spezielle Streaming-Dienste zurückgreifen und dadurch die Musik wiedergeben.  

Amazon Kompaktanlagen

Handhabung und Leistung

Die leichte Benutzung der kompakten Anlage ist ein Grund, warum sich immer mehr Leute für den Kauf entscheiden. Nachdem Kauf ist das Auspacken der Anlage an der Reihe. Danach kann man die Anlage an den jeweiligen Musiklieferanten anschlie?en und schon kann die Musikwiedergabe beginnen. Die Playliste wird bezüglich zum Modell per Kompaktanlage oder per Musiklieferant angezeigt. Die kompakten Anlagen passen in jede Wohnung und werden sehr leicht auf jedes Regal einen Platz finden. Die Anlage kann so eingestellt werden, dass sie schon beim Wecken selber die Lieblingsmusik wiedergibt. Die meisten Kompaktanlagen wie zum Beispiel das Philips MCM2000/12 Micro-Musiksystem haben eine Gesamtleistung von etwa 20 W RMS.

Die Bassregulierung ermöglicht eine individuelle Einstellung des Klangs. Die Test bestätigen, dass selbst die kleinsten Anlagen mit den passenden Lautstärker eine perfekte Leistung in der Musikwiedergabe erreichen. Das Feintuning kann per Fernbedienung eingestellt werden. Die Leistung ergibt 120 Watt (PMPO) und variieren von Modell zu Modell. Die Kompaktanlagen besitzen einen SD Kartenslot, einstellbare Equalizer mit unterschiedlichen Klangszenarien.

Die positiven Eigenschaften

  • Ein kleines und praktisches Format, dass auf jedes Regal passt
  • Wiedergabe der Musik über verschiedene Anschlüsse
  • Ein perfekter Klang
  • Die verschiedenen Einstellungsm?glichkeiten
  • Eine leichter Anschluss und Bedienung
  • Der niedrige Preis

Was wird getestet?

Ein Testbericht der Kompaktanlagen testet verschiedene Segmente der Anlagen. Zuerst wird auf das wichtigste Merkmal der Kompaktanlagen geachtet und das ist die Leistung. Die Leistung wird mit dem Preis- Leistungsvermögen kompariert und dann ein Fazit ergeben. Neben der Leistung wird bei dem Test auf die Einsatzm?glichkeiten geachtet. Auf diese Weise wird getestet welche Anschlüsse sich an der Anlage für welche Musiklieferenten eignet.

Im Anschluss wird der Klang gründlich geprüft und ob der Bass stimmt. Die Tests berücksichtigen die Leichtigkeit der Handhabung und die Montierung der kompakten Anlagen. Am Ende werden auch das Design, die Reinigung der Anlage und der Platzbedarf berücksichtigt.

Die größten Hersteller

Die gröten Hersteller der kompakten Anlagen sind Philips, Yamaha, Denon, Kenwood und Teufel. Die Kompaktanlagen bei Philips reproduzieren einen perfekten Klang. Die Anlage enthält ein Digitalradio DAB+. Bei dieser Anlage von Philips kann man eine maximale Lautstärke erreichen. Bei der Yamaha Anlage handelt es sich um ein nobel Gerät, dass eine beneidenswerte Optik zeigt. Die Anlage enthält einen ablesbares Display. Der Klang der Yamaha Anlage ist kraftvoll und lässt sich mit ein paar Knopfrucken leicht bedienen. Der Klang der Kompaktanlage von Denon ist natürlich und präzise.

Der Bass kann durch eine handliche Fernbedienung eingestellt werden. An dem perfekten und kompakten Gehäuse sind USB Anschlüsse enthalten, die die Musikwiedergabe leichter machen. Kenwood zeigt sich mit einen zusätzlichen Digitaleingang für einen Fernseher oder Bluetooth von seiner besten Seite. Der Test zeigt, dass die Kompaktanlagen von Kenwood bestens für Smartphones geeignet sind. Die Detailaufl?sung ist fein und das Gerät keine Verfälschungen. Die Anlage von Teufel wird mit einem Zusatz XBE angeboten. Die Konkurenz wird durch den Bass und die gro?en Lautstärker übertroffen.

Dies sollte bei dem Kauf beachtet werden

Bei dem Kauf der Anlagen sollte man in der gleichen Zeit auf die Leistung und den Preis schauen. Auf diese Weise kann man die Anlagen vergleichen und sich am Ende für die passendste entscheiden. Der Klang ohne Rausch und Knistern sollte ein Ma? für den Kauf sein.

Gründe um eine Kompaktanlage zu kaufen

  1. Die Kompaktanlagen sind platzsparend.
  2. Im Vergleich zu anderen Anlagen sind die Kompaktanlagen sehr günstig.
  3. Das Design der Anlagen ist perfekt.
  4. Die Handhabung der Geräte erfolgt problemlos.
  5. Die Kompaktanlagen bieten viele Möglichkleiten.