Kostenlose Downloadspiele




Platz #60 in Computer Games, #1259 insgesamt
4.7
Durchschnitt: 4.7 (10 Bewertungen)

Kostenlos soviel spielen, wie du möchtest

Kostenlose Downloadspiele
Verschiedene kostenlose Downloadspiele

Es handelt sich hierbei nicht um die ebenfalls meist kostenlosen Browsergames, auch Online Spiele für Kinder, die ohne einen Download auskommen oder um die MMORPG Spiele, kostenlose Downloadspiele. Es handelt sich auch um Computerspiele, wie man sie jetzt oder vielleicht eher vor zehn Jahren im Laden gekauft hätte. Diese können im Internet zum Teil kostenlos gedownloadet werden, um sie dann am Rechner spielen zu können. Es gibt viele verschieden Arten von Computerspielen und diese sind auch als kostenlose Games vertreten. Wer nun aber die höchsten Anforderungen hat, wird sich auf das kostenlose Angebot nicht einlassen wollen. Dieses ist eher etwas für all diejenigen, die auf die gemalte Grafik nicht so großen Wert legen, die auch über amateurhafte Spiele hinwegsehen aber gute Ideen zu würdigen wissen. Kostenlose Downloadspiele können in dem Bereich Technik und Programmierkönnen oft nicht einmal annähernd mit aktuellen Kaufversionen mithalten. Wenn der Spieler aber auf Einfallsreichtum steht, dann werden die kostenlosen Games diesen Punkt oft mehr als nur befriedigen können, es handelt sich oft auch um Online Spiele für Kinder.

Wer reich ist kann sie auch kaufen

Timeshift (DVD-ROM)

Timeshift (DVD-ROM)

von: Atari
Amazon Preis: EUR 4,99 (vom 9. Juni 2010)



Medal of Honor

Medal of Honor

von: Electronic Arts
Amazon Preis: EUR 49,99 (vom 9. Juni 2010)



Rogue Trooper - Quartz Zone Massacre

Rogue Trooper - Quartz Zone Massacre

von: NAMCO BANDAI Partners
Amazon Preis: EUR 39,99 (vom 9. Juni 2010)



3D Ego Shooter Box

3D Ego Shooter Box

von: media Verlagsgesellschaft mbh
Amazon Preis: EUR 19,99 (vom 9. Juni 2010)



Sniper Elite [Software Pyramide]

Sniper Elite [Software Pyramide]

von: ak tronic
Amazon Preis: EUR 10,00 (vom 9. Juni 2010)



Viele verschiedene kostenlose Spiele auf Freegame Websites

Wer im Internet ein wenig stöbert, wird sehr schnell mit Google einige Portale für kostenlose Downloadspiele aller Art finden. Es werden hier teilweise billig Arkade Games angeboten. Es sind aber auch Spiele vertreten, die in ihrer Qualität zu gekauften Spielen keinen Unterschied mehr machen und von der Idee teilweise wirklich brillant sind. Die meisten dieser Spiele Portale lohnen nicht wirklich, man muss schon ein wenig suchen. Wer aber ein Fan von Adventure Games ist, der soll hier nun den ultimativen Tipp erhalten: kostenlose Downloadspiele Auf dieser Website werden immer Adventure Games als kostenlose Downloadspiele eingestellt. Es waren mal über 300, nun sind es noch über 100, die Zahl kann sich somit ändern. Natürlich sind von fünf Spielen vier mehr oder weniger Mist. Was will man denn erwarten, wenn kein Geld dafür gezahlt wird? Und welcher Gamer hat nicht schon einmal viel Geld für Mist ausgegeben? Somit sollte man darüber hinwegsehen, dass einem hier die meisten Spiele nicht gefallen werden. Es handelt sich bei den Spielen um Demos, um viele Vollversionen und sehr viele dieser Spiele sind auf Englisch. Es gibt hier aber wirklich sehr geniale Spiele, die einen wirklich fesseln können, auch Spiele für Kinder. Wer bei diesen Adventures nicht mehr weiter kommt kann natürlich den Namen des Spieles zusammen mit „Walkthrough“ googeln, in vielen Fällen wird man schnell einen guten Walkthrough für das Game finden und kann somit weiter spielen. Wer nicht auf Adventures steht, der kann es unter folgender Website versuchen: weitere kostenlose Downloadspiele, es ist hier aber wirklich bei sehr vielen Spielen fraglich, ob sie wirklich gut sind. Wer aber gerne auf dem Nintendo Marioland gespielt hat, der wird hier gleich alle Teile für den PC finden. Wer manchmal an die Amiga Zeiten anschließen möchte, der ist hier genau richtig. Hier gibt es viele Spiele, die noch in diese Zeit passen aber dafür schneller sind. Die Grafiken sind oft noch gepunktet und die Sprache muss gelesen werden. Aber früher hat uns das auch gereicht, viele dieser Spiele sind einfach toll durchdacht, es kann hier völlig kostenlos gespielt werden. Oder wollt ihr erwarten, dass die kostenlosen Spiele so gut wie die gekauften programmiert wurden?

Lieber etwas ohne Gewalt?

Flight Simulator 2004

Flight Simulator 2004

von: NBG EDV Handels & Verlags GmbH
Amazon Preis: EUR 14,99 (vom 10. Juni 2010)



Flight Simulator X - Professional Edition

Flight Simulator X - Professional Edition

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 44,95 (vom 10. Juni 2010)



Flight Simulator X - Gold

Flight Simulator X - Gold

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 49,99 (vom 10. Juni 2010)



Flug Simulator 2010

Flug Simulator 2010

von: media Verlagsgesellschaft mbh
Amazon Preis: EUR 14,99 (vom 10. Juni 2010)



Flight Simulator X - Läuft nicht, gibt's nicht!

Flight Simulator X - Läuft nicht, gibt's nicht!

von: Rough Trade Software / Games, Bert Groner
Amazon Preis: EUR 14,99 (vom 10. Juni 2010)



Muss man sich noch Spiele kaufen?

Bei all den tollen Freeware Games ist das eine gute Frage. Es kommt auch darauf an, welches Genre man gerne spielt. Für Adventuregames gibt es ein gutes Angebot an vielen tollen Spielen, wer aber wirklich gute Ego Shooter spielen möchte wird es schwerer haben. Diese Games sind Grafiklastik und hier sind die Arbeiten kostenintensiver und somit werden gute Shooter in der Regel für Geld verkauft. Das bedeutet aber nicht, dass man nicht günstig an die Computerspiele gelangen kann. Wer nicht die aktuellen Spiele spielt sondern dazu bereit ist der Entwicklung ein bis zwei Jahre hinter her zu hinken, der kann die ehemals teuren Spiele meistens für 10 Euro haben. Wem das zu teuer ist, der sollte es bei eBay versuchen. Hier werden die Spiele für ein bis zwei Euro plus Versand verkauft, es handelt sich dabei wirklich um gute Spiele. Dieses bedeutet, dass der Spielspaß kostenlos oder sehr billig sein kann. Es muss den Spielemachern einfach anerkannt werden, dass sie am laufenden Band sehr gute Spiele auf den Markt drücken. Auch die Spiele von vor zwei Jahren sind sehr gut und haben bereits eine hinreichende Grafik. Es ist heute nicht mehr nötig die teuren Spiele zu kaufen, wenn sie neu erscheinen. Jetzt werden sich die Liebhaber von Spielekonsolen vermutlich beschweren. Ihre Spiele sind teurer als PC Games, die neu raus kommen. Auch wenn Jahre vergehen sind die Konsolenspiele immer noch sehr teuer. Auch der Gebrauchtmarkt ist nicht gerade günstig. Spiele zum kostenlosen Downloaden gibt es nicht so, wie für PCs. Wer Konsolenspiele liebt, der hat leider Pech und muss bezahlen. Warum das so ist? Computerspiele und Konsolenspiele sind getrennte Märkte. Für die Konsolenspiele gibt es weniger Anbieter und diese arbeiten mit Lizenzen. Sie lassen sich die Preise nicht drücken, sie lassen diese oben. Bei PCs kann praktisch jeder ein paar Games entwickeln, auch "kostenlose Downloadspiele" oder online Spiele für Kinder und diese anbieten. Es gibt viel mehr Anbieter, die sich die Preise drücken. Die Krönung sind dann die Freeware Games für den PC zum kostenlosen Download. Wer wird denn da noch Games als Neuerscheinung kaufen?

Konsolengames sind teuer

PlayStation 2 Konsole Slim Black (inkl. Dual Shock Controller)

PlayStation 2 Konsole Slim Black (inkl. Dual Shock Controller)

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 99,95 (vom 10. Juni 2010)



PlayStation 3 - Konsole slim inkl. 120 GB Festplatte

PlayStation 3 - Konsole slim inkl. 120 GB Festplatte

von: Sony Computer Entertainment
Amazon Preis: EUR 299,95 (vom 10. Juni 2010)



Xbox 360 - Konsole Elite Black + Splinter Cell: Conviction

Xbox 360 - Konsole Elite Black + Splinter Cell: Conviction

von: Microsoft
Amazon Preis: EUR 279,99 (vom 10. Juni 2010)



Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)

von: Activision
Amazon Preis: EUR 69,99 (vom 10. Juni 2010)



Kostenlose Downloadspiele erobern das Spielzimmer

Es sind nicht nur diese kostenlosen Downloadspiele, es sind auch die kostenlosen Browsergames und die kostenlosen MMORPG Spiele, die im Internet geboten werden. Besonders letztere sind in den letzten Jahren unheimlich beliebt geworden. Diese Spiele verzeichnen oft Millionen aktive Spieler. Der Markt für Computerspiele tendiert immer mehr dazu, dass diese sehr billig werden oder sogar kostenlos angeboten werden um über Werbeeinnahmen Gelder zu generieren. Für die Computerspieler ist das gut. Ihnen kann es egal sein an einem kostenlosen Spiel zu spielen. Sie wollen angenehm unterhalten werden und das geht auch ohne Geld dafür zu bezahlen. Es stellt sich dann zwar die Frage, wie diese Anbieter das machen, wenn sie ihre Produkte wirklich komplett kostenlos anbieten aber sie machen es einfach. Unser Problem ist das bestimmt nicht, ganz im Gegenteil. Wir können tausende Stunden kostenlos spielen und Spaß haben. Kostenlose Downloadspiele 4ever!

Gute Texte:
Druckerpatronen, nachfüllen und sparen
Fast 15% Rendite auf Auxmoney
Im Sommer bei Hitze billig klimatisieren

Zur Unterhaltung:
Kostenlose Browsergames

Erfahrungen mit Kaufgames


Bevor ich richtig im Internet aktiv wurde habe ich mir natürlich auch mal Spiele gekauft. Was ich da erlebt habe ist kein Einzelfall: Die gerade auf dem Markt erschienen Spiele funktionierten nicht einmal. Ich konnte sie nicht installieren oder nicht spielen und das auf einem aktuellen Rechner. Da hat es dann irgendwie klick gemacht. Ich kaufe mir für das volle Geld ein brandneues Spiel und es funktioniert nicht einmal. So sagte ich mir, dass ich nie wieder den vollen Preis für ein Spiel zahlen werde und daran halte ich mich noch immer. Wenn ich im Laden kaufe, dann darf das Spiel nicht mehr als zehn Euro kosten. Denn der gut gemachten Verpackung kann man nicht ansehen, ob auch das Spiel gut ist. Einige der angeblich so tollen Games waren reine Zeitverschwendung, da sie nicht gut gemacht waren. Jedoch hatte ich mit Spielesammlungen immer wieder richtiges Glück, auch wenn man dreiviertel der Games aussortieren kann. In diesen Sammlungen befinden sich oft Games, die nicht sehr bekannt aber dafür richtig gut sind. Wenn es somit um das Spielvergnügen geht, dann ist es nicht entscheidend, die neuesten und somit teuersten Games zu haben. Auch für wenig Geld erhält der Spieler top Games und kann richtig zocken. Im Internet werden einfach so kostenlos Spiele als Vollversion angeboten, von denen mich einige wirklich begeistern konnten. Ich erkannte keinen Unterschied zu einem gekauften Game und war einfach von der Spieltiefe gefesselt.

Im Endeffekt muss natürlich jeder selber wissen, ob er 50 Euro für ein Computerspiel ausgeben möchte. In der Regel kosten diese Games nach zwei Jahren noch zehn Euro und sind dann noch genauso gut wie am ersten Tag. Zudem gibt es soviele Spiele, dass man sie unmöglich alle zocken kann. Somit werden sie einem nie ausgehen, man wird nie auf Neuerscheinungen warten müssen. Es gibt natürlich Zocker, die das ganz anders sehen, da sie online mit anderen zusammen im Shooter oder im MMORPG zocken. Dann müssen es die neusten Spiele sein, in denen sich all die anderen Spieler tummeln, um mit dazu zu gehören. Das hat mich persönlich jedoch nie gereizt. Hier werden dann die Spiele gekauft, die von den Freunden gespielt werden, um gemeinsam zu spielen. Einige dieser Onlinespiele arbeiten sogar mit Lizenzen zum spielen, die zeitlich begrenzt sind. Solange man spielen möchte muss auch gezahlt werden. Da frage ich mich natürlich, ob das wirklich notwendig ist, da es praktisch all diese Games auch gleichwertig kostenlos oder sehr günstig gibt. Aber eben das muss jeder selber entscheiden. Ich für meinen Teil habe meine jahrelange Spielsucht weitgehend überwunden und erfreue mich an meiner Arbeit und an meinen Katzen. Jedoch werde ich mir ab und an noch mal Zeit für ein gutes Game nehmen. Computerspiele sind einfach um Längen besser als Fernsehen, da man sich aktiv in der Handlung befindet. Genau das ist für mich der große Reiz an Computerspielen. Ich selber bestimme darüber, was passiert und ob ich erfolgreich bin oder nicht. Ich selber bin in dem Spiel und tauche in diese Welt ein, in der ich mich dann bewegen kann. Von solchen Spielen geht ein richtiger Suchtfaktor aus, da man gerade bei den Onlinegames in dieser Spielwelt neue Leute kennen lernt und sich mitunter das ganze Leben nur noch hier abspielt. Das ist natürlich auch eine Gefahr. Jedoch ist diese Spielsucht im Vergleich zu anderen Suchtformen immer noch eine der angenehmsten, gesündesten und billigsten.