Küchenmesser - Messer, die in der Küche unverzichtbar sind




Platz #164 in Essen & Kochen, #3159 insgesamt
0

In jeder Küche dürfen die richtigen Messer nicht fehlen. Denn sie braucht man in der Küche für fast jede Arbeit. Ob Sie nun nur die Gurken schneiden oder das saftige Fleisch zerteilen möchten, ohne Messer ist man hier aufgeschmissen. Das wissen natürlich auch viele Firmen die mittlerweile äußerst umfangreiche Sets zum Schneiden anbieten. Dabei benötigt man häufig die Hälfte gar nicht und hat viel mehr Geld ausgegeben als man eigentlich hätte tun müssen. Im folgenden stellen wir Ihnen einige Messer vor die Sie in der Küche wirklich brauchen und die dort auf keinen Fall fehlen dürfen.

Zuerst einmal darf natürlich das traditionelle Kochmesser nicht fehlen. Wichtig ist, dass es sich hierbei um eine scharfe Klinge handelt mit einer etwa 20 cm langen Klinge, damit man auch harte Produkte leicht zerteilen kann. Die Klinge sollte leicht gebogen sein und auch recht breit. Dadurch kann man es auch sehr gut zum Hacken verwenden.

Das Obst- und Gemüse Messer hingegen sollte durch andere Eigenschaften bestechen. Die Klingenschneide sollte möglichst gerade sein und die Klinge selbst nicht viel länger als 5cm. Bei diesem Messer spielt die Handlichkeit eine besondere Rolle. Durch den gewölbten Klingenrücken kann man Obst und Gemüse jeglicher Art leicht bearbeiten.

Wenn Sie Ihr Brot selbst schneiden möchten, dann darf ein Brotmesser natürlich nicht fehlen. Hierbei handelt es sich um ein Messer mit einer langen und sehr scharfen Klinge. Um durch die harte Brotkruste zu kommen, sollte das Brotmesser mit einem Wellen- oder Sägeschliff gefertigt sein. Somit entsteht ein sauberer Schnitt beim Schneiden des Brotes.

Zum Schneiden von Fleisch benötigt man ein extra Fleischmesser. Dieses unterscheidet sich von den anderen Messern durch eine schmale und dünne Klinge die am Ende eine leicht nach oben gebogene Spitze besitzt. Auch zum Filettieren eignet sich diese Klinge hervorragend.

Die Küchen- und Geflügelschere findet man nicht in jedem Haushalt. Sie ist verzichtbar, jedoch wenn man sie hat, wirklich praktisch.

Damit Ihre Klingen immer scharf bleiben und Sie sich nicht mit stumpfen Beilen herum ärgern müssen, empfiehlt es sich einen Wetzstahl in der Küche liegen zu haben. Dann steht einem angenehmen Schneiden nichts mehr im Weg.