Kunst mit Heftklammern




Platz #20 in Kunst, Kultur & Foto, #9361 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die Kunst aus etwas Kleinem, etwas ganz Großes zu machen

Kunst mit Heftklammern
Baptiste Debombourg

Was ist schon eine Heftklammer werden die meisten unter uns denken, nichts anderes als ein kleines U-förmig gebogenes Stück Metall. Dieser Kleine Helfer kommt meistens in Büros zum Einsatz wenn man zwei Blätter Papier miteinander verbinden möchte. Klar gibt es die Heftklammern auch in verschiedenen Ausführungen, Größen und Stärken aber im Endeffekt bleibt eine Heftklammer nunmal nur eine Heftklammer. Weit gefehlt.

Wenn man bedenkt das die erste Heftklammer so um 1700 herum handgefertigt wurde ist es erstaunlich das erst seit neuestem Künstler damit angefangen haben aus diesen kleinen Metallstücken wahre Meisterwerke zu gestalten.

Der französische Künstler Babtiste Debombourg hat beispielsweise in nur 75 Stunden und mit sage und schreibe 35.000 Heftklammern zwei wunderschöne Meisterwerke erstellt.

Die Meisterwerke

Betrachtet man diese Bilder wird ganz schnell klar wie aus etwas ganz kleinem etwas ganz großes werden kann. Also nichts wie los, alles was Sie brauchen sind lediglich ein paar tausend Heftklammern und ein paar Stunden Zeit. In diesem Sinne "Frohes Fest"




Remove