Kurzhaarfrisuren Damen




Platz #150 in Beauty & Lifestyle, #2468 insgesamt
0

In der Modewelt kommen und gehen Trends. Was heute hipp ist, ist morgen schon lange wieder Out. Einige Dinge aber kommen regelmäßig wieder oder bleiben zumindest in kleinem Umfang bestehen.

Früher

In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts waren zur Blütezeit der Emanzipation Kurzhaarfrisuren für Frauen der absolute Trend. Vorher war das undenkbar. Einzig alten Frauen war es möglich auch ohne gesellschaftliche Ächtung mit einer kurzen Haarpracht herum zu laufen. Eine Frau hatte damals mindestens schulterlange Haare zu haben.
Die Hype in den Zwanziger Jahren hatte also weder eine modische noch eine nützliche Orientierung. Es war eine politische Mode. Ähnlich wie in den Sechzigern die Männer lange Haare tragen wollten.

Wie auch immer, Kurzhaarfrisuren für Damen sind heute aktueller denn je. Sie wirken frisch, jung und sportlich. Genau die Attribute die eine moderne Frau von heute hervorheben und repräsentieren will.

Praktisch

Neben dem modischen Aspekt spielt bei der Entscheidung für eine Kurzhaarfrisur auch der praktische Nutzen eine große Rolle. Kurzhaarfrisuren für Damen haben in diesem Zusammenhang einige Vorteile.

Man ist morgens schneller fertig. Das gilt nicht nur morgens sondern prinzipiell beim fertigmachen. Die kurzen Haare sind schnell in Form gebracht und gut. Kein langes Bürsten oder nächtliches einrollen mehr.

Die Pflege ist viel leichter. Haare waschen ist keine ewig währende Prozedur sonder geht rasend schnell da die kurzen Haare sofort trocken sind. Weiterhin kann man auf die vielen Pflegeprodukte verzichten da die kurzen Haare viel zu kurz sind um schon irgendwelche Schäden zu haben.

Die Haare sind gesünder. Wie eben schon erwähnt haben die kurzen Haare ein viel kleinere Lebensdauer, bis sie wieder abgeschnitten werden. Haarspliss tritt häufig erst bei längerem Haar auf. Je länger die Haare sind desto älter sind die Haare an ihren Spitzen.

Typen

Bob

Unter Bob wird so ziemlich alles zusammengefasst was aus zwischen kurzen und mittellangem Haar liegt. Es gibt hunderte Bobfrisuren, die sich zum Teil nur wenig, zum Teil auch sehr stark unterscheiden.

Igel

Eine Igelfrisur besteht aus recht kurzen Haaren, nicht mehr als 3cm. Diese sind um den ganzen Kopf ziemlich gleich lang. Also auch an den Seiten.

Bürste

Ähnlich zum Igel ist das Haar sehr kurz. Es wird jedoch zusätzlich noch an den Seiten mit der Haarschneidemaschine anrasiert. Damit hat man hinten und an den Seiten nur noch kurze Stoppel. Das ist beim Militär sehr beliebt.

Hier noch ein interessanter Artikel zum Thema Kurzhaarfrisuren ...




Remove