Limit (Frank Schätzing)




Platz #174 in Bücher, #3643 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Frank Schätzing hat mit seinem Roman "Limit" auf 1328 Seiten seine Vision von der Zukunft der Rohstofferschließung vorgestellt. Für viele Kritiker kann er aber mit dem Roman "Limit" nicht an den Erfolg von "Der Schwarm" anschließen.

Frank Schätzing - Der Autor

Der Schriftsteller Frank Schätzing wurde 1957 in Köln geboren und studierte Kommunikationswissenschaften. Nach einigen Jahren als Kreativer in der Werbebranche veröffentlichte er 1995 seinen ersten Roman "Tod und Teufel". Nach dem großen Publikumserfolg des historischen Kriminalromans folgten der Politthriller "Lautlos" und "Der Schwarm".

Der Roman:

Limit

Limit

von: Fischer (Tb.), Frankfurt, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 29. April 2011)



Limit: Roman

Limit: Roman

von: Kiepenheuer & Witsch, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 26,00 (vom 29. April 2011)



Limit

Limit

von: Dhv der Hörverlag, Frank Schätzing, Heikko Deutschmann
Amazon Preis: EUR 29,99 (vom 29. April 2011)



Limit - Der Inhalt

Im Roman "Limit" berichtet Frank Schätzing nun von der Erschließung der Rohstoffreserven des Mondes. Helium 3 baut man im Jahre 2025 unter der Mondoberfläche ab, welches dann zur Erde mittels galaktischer Fahrstühle transportiert wird. Auch Sporturlaub wird auf der Mondoberfläche gemacht. Die Handlung setzt mit der Bedrohung durch eine eingeschmuggelte Atombombe auf der Mondoberfläche ein. In "Limit" kommt es auch zur Rettung von politischen Abweichlern in China. Die Handlungsstränge sind stark verwoben.

Die Kritiken

Das Urteil der Kritiker zu Frank Schätzing und seinem neuen Roman ist nicht einheitlich. Tobias Schmitz kommt für den Stern zu dem Urteil, dass Frank Schätzing "vom Umfang her an die Grenzen dessen geht, was er zu erzählen imstande ist". Die Handlungsstränge seien zu langatmig auf den über 1000 Seiten verteilt. Die Süddeutsche befindet "Schätzing erzählt wie ein Filmemacher." Dieses gelte für "Limit" aber auch seine Vorgängerbücher und ist durchaus schmeichelhaft gemeint. Das Urteil der F.A.Z. lobt vor allem die gesellschaftspolitische Brisanz des Stoffes und befindet abschließend "... „Limit“ ist ein spannender Sciencefiction der harten, wissenschaftsorientierten Sorte ...".

Weitere Romane von Frank Schätzing:

Der Schwarm

Der Schwarm

von: Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 29. April 2011)



Lautlos

Lautlos

von: Goldmann, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 29. April 2011)



Nachrichten aus einem unbekannten Universum: Eine Zeitreise durch die Meere

Nachrichten aus einem unbekannten Universum: Eine Zeitreise durch die Meere

von: Fischer (Tb.), Frankfurt, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 29. April 2011)



Die dunkle Seite

Die dunkle Seite

von: Goldmann, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 29. April 2011)



Keine Angst

Keine Angst

von: Goldmann Verlag, Frank Schätzing
Amazon Preis: EUR 8,95 (vom 29. April 2011)






Remove