Mars-Mission Curiosity




Platz #27 in Technologie & Wissen, #1089 insgesamt
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Nachweise für Leben auf dem Mars

Die Mars-Mission Curiosity gehört zur Zeit zu den Top-Themen in den Medien. Die große Frage, die alle Beteiligten und Interessierten bewegt, ist natürlich, ob Leben auf dem Mars möglich sein könnte. 

Alfonso Davila, einem leitenden Forschungsbeamten des SETI-Instituts zufolge wäre ein Wendepunkt der Suche nach Leben auf dem Mars, wenn Curiosity organische Bestandteile entdecken würde. Der Nachweis, dass Curiosity zum Entdecken dieser Bestandteile geeignet ist, muss noch erbracht werden. Für diesen Zweck müssten aber spezielle Instrumente auf den Mars geschickt werden, die für diese Aufgabe optimiert sind.    

Selbst wenn diese Nachweise für Leben auf dem Mars ausbleiben, würde dies nicht das endgültige Aus für die Annahme von Leben auf dem Mars bedeuten. Schließlich könnten im Eis oder anderen Bodenschichten genau diese Hinweise verborgen sein.

Erstaunliche Aufnahmen

Der Mars-Rover sorgte schon mit den an die Erde gesendeten Bildern für Aufsehen. Die gezeigten Bilder erinnerten frappierend an die Landschaften auf der Erde und zeigen Gesteinsstrukturen in Rot, Braun, Schwarz und Blau. Die Aufnahmen des Landekraters zeigen Anzeichen für einen früheren Wasserlauf, was Spekulationen über vormaliges Leben auf dem Mars erneut anheizt.

Messungen ergaben, dass in Intervallen eine starke Strahlungsintensität vorliegt; diese Ergebnisse müssen aber erst noch verifiziert werden. Weiterführende Informationen finden Sie beispielsweise hier .

Anflug der Sonde

Zweifel an Curiosity?

Mit der Erklärung, dass das Projekt Curiosity der Schwerpunkt der NASA werden soll, hat man zwar keine Entrüstung der Kritiker hervorgerufen - wohl aber stellt sich die Frage, ob das Projekt die 2,5 Milliarden US-Dollar auch wirklich wert ist.

Die häufigen Nachrichten-Updates, vor allem in den ersten Tagen der Ankunft auf dem Mars, haben für eine große Medienpräsenz gesorgt. Auf der anderen Seite hat dies die Erwartungshaltung enorm gesteigert. Die Mission muss ein Erfolg werden, vor allem da die vier vorherigen Fahrzeuge diesen nicht ermöglichen konnte. Als Beispiel ist "Spirit" zu nennen, welches sich nach mehr als sechs Jahren Einsatz festfuhr.

Gerade die weltweit nicht gerade rosige Wirtschaftslage kann ganz schnell für ein Umschlagen der Stimmung sorgen, wenn die erwarteten Erfolge ausbleiben. Immerhin hat Curiosity schon für Schlagzeilen gesorgt.



Remove