MAYBE Lauretta Larix Perfume erobert Asien und Südamerika




Platz #282 in Finanzen & Versicherungen, #6382 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

MAYBE Lauretta Larix Perfume auf Expansionskurs

MAYBE Lauretta Larix Perfume erobert Asien und Südamerika

MAYBE Lauretta Larix Perfume ist auf Expansionskurs und ist nach der Erschließung der Märkte von Malaysia und dem südostasiatischen Sultanat Brunei dabei, nun auch Brasilien zu erobern.

Bereits im Juni dieses Jahres besuchte Uli Schnakenberg, Niederlassungsleiter von MAYBE Lauretta Larix Perfume Brunei, die Unternehmenszentrale in Berlin und berichtete von den überzeugenden Rahmenbedingungen in Brunei. Es folgte gemeinsam mit Jens-Peter Bräuer aus dem Team Parfumwelten und Waldemar Srodecki, dem Gründer von MAYBE, eine sorgfältige Analyse der asiatischen Märkte sowie eine Besprechung der Lieferbedingungen für die Länder Brunei und Malaysia.

Brunei kristallisierte sich daraufhin als die neue Schaltzentrale von MAYBE im asiatischen Pazifikraum heraus. Das Sultanat liegt auf der Insel Borneo im südchinesischen Meer und ist aufgrund seiner großen Erdöl- und Erdgasreserven eines der reichsten Länder der Welt. Bemerkenswert ist, dass das Bildungs- und Gesundheitswesen allen Einwohnern kostenlos zur Verfügung steht. Die edlen und exklusiven Düfte des Unternehmens werden durch die Ländervertretung in Brunei auch in den benachbarten Ländern Malaysia, Indonesien, Thailand und auf den Philippinen erhältlich sein.

Nachdem Ernest Jakob und Gerhard Frey, Top-Führungskräfte des Teams Parfumwelten, MAYBE Lauretta Larix Perfume bereits im Mai 2012 in der Schweiz an den Start gebracht hatten, versprach das von ihnen am 18. Juni veranstaltete Seminar im schweizerischen Kloten, ein voller Erfolg zu werden. Über 30 interessierte Partner waren der Einladung gefolgt und ließen sich von Waldemar Srodecki vom Unternehmen MAYBE begeistern. Gerhard Frey, Niederlassungsleiter Brasilien, knüpft in der Zwischenzeit erste Kontakte nach Brasilien; derzeit existieren bereits Pläne für die ersten Unterdepots in Rio de Janeiro und São Paulo. Die Hauptvertretung von MAYBE wird vermutlich in Fortaleza aufgebaut werden. Sobald alle behördlichen Zulassungen vorhanden sind, steht der offiziellen Eröffnung von Brasilien nichts mehr im Wege – anvisiert ist der Spätherbst 2012. Allerdings besteht schon jetzt die Möglichkeit, sich kostenlos zu registrieren und mit dem Aufbau einer eigenen Vertriebsstruktur im größten Markt von Südamerika zu beginnen.

Interessierte Teampartner oder Neueinsteiger können sich unter folgenden Adressen und Telefonnummern informieren und als eine der ersten für den Aufbau in Brunei, der Schweiz und Brasilien registrieren:


Gerhard Frey
General Manager Brazil
Glattalstraße 517
CH-8153 Rümlang
Telefon: (+41) 78 641 31 44
E-Mail: duftwolke24@hotmail.com
Homepage: www.duftwolke24.com

EJ Marketing & Sales Office
Ernest Jakob
Dottikerstraße 1
CH-5504 Othmarsingen
Telefon: (+41) 76 526 43 33
E-Mail: ernest.jakob@gmx.ch
Registrierung für die Schweiz: http://my-perfume.ch

Uli Schnakenberg
Sangkar Emas Enterprise
No. 20, Simpang 60, LOT 6447
Kg. Sg. Teraban,
Kuala Belait KA3117
Brunei Darussalam
Mobile: +673 8759575
Email: Maybe.BN@gmail.com
Registrierung für Asien: http://brunei.site.maybe-perfume.eu

Weitere ausführliche Informationen finden Sie auch unter www.parfumwelten.de




Remove