Meine Chaos-Philosophie bei Pageball` und überall




Platz #81 in Pageballs Tipps, #13566 insgesamt
0

Meine Chaos-Philosophie bei Pageball` und überall

http://Meine Chaos-Philosophie bei Pageball`und überall

Wie sagte Brecht: Nur ein Genie kommt im Chaos zurecht!

Ich fange gar nicht erst an ein Genie zu werden zu wollen.

 

Mein Computerchaos

Das sollte eine Chaostestseite werden, was mach ich Chaot, ich beginne zu philosophieren, anstelle alle möglichen Chaos einzugeben und sinnvoll zu machen. Genau betrachtet alles von mir ist Chaos z. B. meine Leben. Morgens früh,um sechs ist schon mein Computer verhext. Ich schreibe eine neue Seite, schon beginnt die Pleite. Ich habe auf  Deutsch eingestellt, alles richtig geschrieben, dennnoch die Rechtschreibung ist falsch. Denn alles ist auf portugiesisch umgestellt, ich klicke wieder auf deutsch. Endlich klappt es, aber wieder nicht, ich mache viele Rechtschreibeflüchtigkeitsfehler. Ich komme mit vor  wie auf der Rechtschreibeseite namens“ Korrektur“, da wird oft nicht angezeigt, wie man ein Wort nicht richtig schreibt, vieles ist da eine Falschschreibung. Wenn ich Urgroßvater schreibe, um sz einzufügen, weil dieser Buchstabe nicht auf der Tastatur ist, wird daraus Uhrgroßvater. Dann muss ich in Ignorieren, die Falschreibung der Rechtschreibung ignorieren.

 Unklare Klartexte

Immer werde ich falsch verknüpft, bei Twitter, bei Facebooc alles portugiesisch, dann wieder englisch, dann wieder Computerchinesisch, so nenne ich die Klartexte, womit ich nicht klar komme, weil ich mich mit all den Users, links, Accounts, URL schon nicht klar bekomme. Es ist zum Verrücktwerden besonders bei diesen Klicks zum Werben. Die anderen mache dabei Profit, ich fürchte ich mache Limit.

Passwort-Bürokratie

Meine vielen Passwörter sind viel zu viel, die oft nicht passen, jedes Portal verlangt ein eigenes und alle diese Usernamen. Ich habe mindestens 100 Passwörter, mein vielen Nutzernamen, die ich alle habe, kenne gar nicht mehr. Ich versuche immer wieder neue blogs zu testen, Pageballs, am blog, blogger. Ein blog, der lässt sich gar nicht öffnen, kein Leser kann meine Artikel lesen, nicht mal ich selber. Passwortwort vergessen! Eine Internetanschrift habe ich per Passwort für Google eingerichtet. Da kann ich meine GMail-Antworten  gar nicht lesen bei Messenger, weil ich nie ein Passwort bekommen oder eingegeben habe. Nur meine Frau benutzt dieses Portal. Das allerwichtigste und häufigste Wort, das Passwort gibt es gar nicht im Übersetzungswörterbuch. Laufend mach ich mir selber ein X für ein U vor. Jetzt ist kein Platz mehr, für meinen Chaotentest. Schluss damit, demnächst werde ich 200 mal mir und dem Leser ein X für ein U vormachen, weil man erst bei 200 Wörtern veröffentlichen und dann erst loslegen darf!  Selbst bei einem Gedicht gibt es bei Pageballs ein 200 Passwörter-Vorschrift, sonst veröffentlichen die das Gedicht nicht. Aber dafür muss ich meine kurzen Kurzegeschichten, immer mehr kürzen, damit man diese veröffentlichen kann. Kein Pageballer sagt einem das. Es gibt eben nichts, was es nicht gibt, bei Pageball` und überall!

 

Amazon Meine

Unklar: Woran ich mich nicht erinnern würde, habe nie existiert

Unklar: Woran ich mich nicht erinnern würde, habe nie existiert

von: United p.c., Jennifer Kresitschnig
Amazon Preis: EUR 16,40 (vom 16. September 2012)



Kap F: Irgendetwas unklar?

Kap F: Irgendetwas unklar?

von: novum pro, Wolfgang Riedler
Amazon Preis: EUR 20,30 (vom 16. September 2012)



Unklar

Unklar

von: wergo, Johannes Fischer




Eurographics RID223 R. Damen, Magic Moments, 70 x 70 cm, hochwertiger Kunstdruck

Eurographics RID223 R. Damen, Magic Moments, 70 x 70 cm, hochwertiger Kunstdruck

von: Eurographics
Amazon Preis: EUR 32,98 (vom 16. September 2012)