Meine Katze




Platz #171 in Tiere, #7065 insgesamt
0

Gesundheit für den besten Lebensgefährten

Meine Katze
Damit sie lange gesund und munter bleiben

Würden wir unsere Katze fragen, worauf sie besonderen Wert legt, so wäre die Sicherheit der medizinischen Versorgung nach Futter und Streicheleinheiten bestimmt der wichtigste Punkt. Damit Sie diesem Anspruch ihres "vierbeinigen Chefs" gerecht werden, bieten viele Versicherungen jetzt die neue Katzen - Gesundheitsversicherung an.

Leistungsumpfang

Versichert sind die Kosten für Operationen, ambulante und stationäre Behandlung, Medikamente und Verbandsmaterial, Labor - und Röntgendiagnostik - bei Krankheit und Unfall - mit bis zu 100% nach dem 1fachen oder 2fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte. Ebenso werden Impfkosten und Parasitenmittel im Jahr bis zu 40 Euro erstattet.

Werden Tiere jedoch erst ab dem 6.Lebensjahr zur Versicherung angemeldet, beträgt die Erstattung statt 100% nur 80%.

Sie wählen bei der Versicherung den Tierarzt ihres Vertrauens aus. Außerdem sind Auslandsreisen bzw. Auslandsaufenthalte bis zu sechs Monaten mitversichert.

Warum die Katzenversicherung so wichtig ist

  1. Ihre Katze verträgt das neue Futter nicht. es kommt zu einer Harnwegsinfektion mit Harnsteinbildung. Eine langwierige und kostspielige Behandlung beim Tierarzt ist die Folge.
  2. Beim Herumtoben im Wohnzimmer springt ihre Katze versehentlich auf ihre Blumenbank. der große Kaktus kippt um. Später bemerken Sie, dass Ihre Katze immer wieder ein Auge zukneift, zwinkert und das das Auge tränt. Der Tierarzt diagnostiziert eine Hornhautverletzung. Ihre Katze bekommt einen Bindehautflap mit Salbe. In den nächsten Wochen sind mehrere Besuche beim Tierarzt notwendig.
  3. Ihre Katze kaut an Ihrem neuen Ficus Benjamini herum. Obwohl Sie ihn recht schnell wegstellen hat ihre Katze bereits mehrere Blätter verschluckt. Abends muss sie sich übergeben und hat Durchfall. Der Tierarzt stellt eine Vergiftung fest und muss die Katze stationär aufnehmen.
  4. Ihre Katze springt vom Kratzbaum und landet unglücklich auf den Vorderpfoten, sie lahmt hochgradig. Beim Tierarztbesuch und dem folgenden Röntgen der Pfote wird eine Verstauchung des Vorderfusswurzelgelenks festgestellt. Die Pfote muss geschient und ruhig gestellt werden.

Amazon Meine

Haustiere impfen mit Verstand: Ein kritischer Ratgeber

Haustiere impfen mit Verstand: Ein kritischer Ratgeber

von: Höpfinger, Norbert, Monika Peichl
Amazon Preis: EUR 19,80 (vom 7. August 2011)






Remove