Meine wundersame welt der ASCII Bilder




Platz #217 in Kunst, Kultur & Foto, #9678 insgesamt
0

Meine wundersame welt der ASCII Bilder

Wer die Installation zum ASCII Award betritt, befindet sich ein einem Raum, dessen Umsetzung und Atmosphäre sich von normalen Museen unterscheidet.
Die tollen ASCII Bilder sind auf Inseln vorbereitet und von einem Licht abstrakt umgeben, welches sich antizyklisch um die einzelnen Inseln verteilt.

Jede der fünf Inseln hat einen zentralen Bildpunkt, eine träumerisch- sinnliche Einladung, sich mit den ASCII Bildern auseinander zu setzen.
Die Inseln der einzelnen Module sind klein gehalten. Ihre Grundform ist ein regelmäßiges Pentagramm, das sich konkret zu einem gefestigten Rechteck verengt.
Eine Parallele auf den Prozess des Schaffens eines ASCII Bildes, was den Betrachter die desillustrierte Wegstrecke einer Idee vorführt, um sich an anderer Stelle zu transformieren und schließlich diskret endet.

Der künstlerisch schaffende Hintergrund um das innovative Funktionsprinzip in den Inseln, ihre ästhetische sowie gesellschaftliche Bedeutung wird auf medialen Terminals dargestellt.
Ein überdimensionaler Wechselrahmen zeigt unterschiedlichste ASCII Bilder, übergroß in schwarz-weiß stehen die ASCII Bilder bewusst im Kontrast zu der Materie des Raumes.
Die Dimension der Unterschiedlichkeit der ASCII Bilder wird durch die Intensität des Lichtes diffus gehalten, um eine unruhige Atmosphäre zu schaffen.
 




Remove