Mitesser auf der Nase entfernen: 7 Mittel, die Deine Mitesser bekämpfen!




Platz #372 in Beauty & Lifestyle, #7278 insgesamt
0

So werden Mitesser entfernt!

Mitesser auf der Nase entfernen: 7 Mittel, die Deine Mitesser bekämpfen!
Bildquelle: Benjamin Thorn / pixelio.de

Natürlich weißt du wovon die Rede ist, wenn es um die störenden, schwarzen, kleinen Punkte auf der Nase geht.
Obwohl sie recht klein sind, werden sie von jedem sofort entdeckt und angestarrt.

Dumme Sprüche sind nicht selten die Folge und das tut weh.
Wie oft hast du vor Verzweiflung schon Nächte ins Kissen geweint und dich immer wieder gefragt, wie du diese kleinen Dinger loswerden kannst?
Selbstverständlich kennst du alle Tricks und Mittelchen, aber so richtig geholfen hat nichts.
Damit soll heute Schluss sein: Hier werden dir 7 Wege aufgezeigt, um die Mitesser loszuwerden.
Wenn du den Bericht ganz durchließt, wirst hoffentlich auch Du wissen, wie die Mitesser auf der Nase für immer und ewig verschwinden werden.

ALOE VERA IST ALS HAUSMITTEL UNSCHLAGBAR, WENN DU MITESSER AUF DER NASE ENTFERNEN WILLST

Aloe Vera enthält unter anderem ätherische Öle, die gegen die Entzündung in deiner Haut kämpfen.
Mitesser sind letztendlich ja auch nichts anderes als entzündete Verstopfungen der Hautdrüsen.

Mit dem Inneren des Blattes dieser schönen Pflanze solltest du die Pickel mehrfach einreiben und die Mitesser werden sich davon machen.

SEIT VIELEN JAHREN GILT HONIG ALS ULTIMATIVER TIPP GEGEN MITESSER AUF DER NASE

Du kannst den Honig gerne pur auf das Gesicht auftragen und möglichst lange einwirken lassen.

Gemische mit Honig und beispielsweise Eigelb haben sich ebenfalls bestens gegen Mitesser auf der Nase bewährt.

MITESSER AUF DER NASE LASSEN SICH ZUVERLÄSSIG MIT NASENPFLASTER ENTFERNEN

Eine immer wieder beindruckende Wirkung gegen Mitesser hat das Nasenpflaster, auch Stripes genannt. Klebe es einfach für ca. 15 Minuten auf die Nase und die Mitesser verschwinden danach zusammen mit dem Pflaster.

DAMPFBÄDER ALS GRUNDLAGENBEHANDLUNG GEGEN MITESSER

Wohl so ziemlich jeder pickelgeplagter Mensch hat schon mal vom Dampfbad gehört.

Du kochst einfach ausreichend Wasser, welches du in eine Schüssel gießt.
Wenn du den Kopf einige Zeit über das heiße Wasser hältst, öffnen sich die Hautporen und die Mitesser können deutlich besser mit weiteren Behandlungen bekämpft werden.

TEEBAUMÖL ALS HAUSMITTEL ZUM MITESSER AUF DER NASE ENTFERNEN

Teebaumöl ist schon lange kein Geheimtipp mehr und viele Menschen schwören auf seine Wirkung gegen die Mitesser.
Du solltest das Öl sparsam, dafür jedoch öfter mal auf die Nase einreiben, damit das Öl die Mitesser entfernen kann.

CHEMISCHE WEGE, UM SEINE MITESSER LOSZUWERDEN

Behandlungen deiner Haut mit chemischen Mitteln sollten immer der letzte Weg sein, deine Mitesser zu entfernen.
Der Markt ist sehr umfangreich und du lässt dich am besten in der Apotheke beraten.

Es gibt unterschiedlichstes Gesichtswasser, Salben Lotion und chemische Peelings, um die Mitesser auf der Nase zu entfernen.

DAS PEELING SOLLTE VORSICHTIG ANGEWANDT WERDEN

Beim Peeling solltest du darauf achten, dass die verwendeten Substanzen nicht zu stark sind, da es sonst schnell zu Hautirritationen führen kann.
Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten, sich ein Peeling zuzubereiten und aufgelöstes Salz in Milch hat sich als Peeling Maske ganz gut bewährt.

Probiere es ruhig mal aus.

WAS DU ALS NÄCHSTES GEGEN DEINE MITESSER TUN KANNST...

Welches Mittel hilft denn nun wirklich zu 100%, um Mitesser auf der Nase zu entfernen?

Du hast es wahrscheinlich schon erraten: Keines!
Viele Mittel haben gute Eigenschaften, um deine Akne zu bekämpfen, aber wer den Krieg gewinnen will, sollte die richtigen Waffen wählen.
Deshalb wirst du deine Akne nur auf einem einzigen Weg los.
Ändere deinen Lebensstil und pickelförderne Gewohnheiten und Du wirst die Akne endlich besiegen. Welche Verhaltensweisen so schlecht für deine Haut sind und was Du stattdessen machen solltest, erfährst du auf dem Blog Pickelweg24.de.

Es gibt beispielsweise Tipps, wie du günstige, hausgemachte Mittel gegen Pickel herstellst und diese richtig anwendest.

Autor: Cornelius Kagelmann

Mitesser entfernen! So gehts




Remove