Model werden




Platz #43 in Kunst, Kultur & Foto, #1155 insgesamt
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Wie wird man Model?

Model werden
copyright Fotolia.de

Diese Frage ist leider nicht mal eben mit einem Satz zu beantworten, sondern erfordert eine gewisse Auseinandersetzung mit dem Beruf als Model.

Dem Internet kann man entnehmen, dass relativ viele Menschen – bevorzugt junge Leute – ein großes Interesse an dem Beruf als Model haben und viele auch bestrebt sind, in diesem Business Fuß zu fassen. Doch wie wird man denn nun ein Topmodel à la Heidi Klum oder Gisele Bündchen?

Und genau hier liegt auch schon das Problem: Viele Personen, die Model werden möchten, setzen diesen Beruf direkt mit einem Topmodel-Dasein gleich und sind nur daran interessiert, wie sie ein H&M Model werden – oder für Victoria Secret laufen können. Wie eine kurze Recherche im Internet verdeutlicht, denken viele potentielle Modelle leider in dieser Größenordnung. Sie wollen vom unerfahrenen hübschen Mädchen oder Jungen direkt ins Topmodel-Geschäft einsteigen. Selbstverständlich hat die ein oder andere Model-Karriere fast so begonnen, man erinnere sich nur an das Topmodel Kate Moss, welche noch im selben Jahr ihrer Entdeckung für das Modelabel Calvin Klein warb. Doch das ist heut zu Tage der absolute Ausnahmefall. Insbesondere auch aufgrund der enormen Konkurrenz, ist es oft ein harter und langer Weg an die Spitze der international erfolgreichen Modelle. Es sei denn, man hat wirklich diesen ganz speziellen einzigartigen Look, wie er zum Beispiel auch dem neuen Germanys next Topmodel (GNTM) Luisa Hartema nachgesagt wird. Da das aber eher die Ausnahme als die Regel ist, ist es nicht verkehrt, auch mal in kleineren Kategorien zu denken: Es gibt schließlich auch einen riesigen Arbeitsbereich zwischen "kein Model sein" und Topmodel. Viele kleinere Modelabel, Designer, Werbeagenturen und Magazine arbeiten sehr gerne mit Newcomer Modellen zusammen. Aus diesem Grund kann man nur jedem empfehlen, erst mal seine eigenen Erfahrungen im Modelbusiness zu machen und kleinere Aufträge erfolgreich umzusetzen. Das heißt, an Castings diverser Modelabel, Modelagenturen und Zeitschriften teilzunehmen. Diese findet man zum Beispiel auf dem Model- und Castingportal myFace.de. Darüber hinaus kann man sich auch auf hiesigem Portal kostenlos anmelden und sich die Chance wahren, von einem Modelscout oder einer Modelagentur entdeckt zu werden. Möchte man nicht darauf warten, kann man natürlich auch selbst aktiv werden und sich bei einer renommierten, seriösen Modelagentur bewerben. Fast alle Modelagenturen bieten heutzutage ein kostenloses Online-Bewerbungsverfahren an. Also: Erste Erfahrungen als Model sammeln und schauen ob der Beruf wirklich was für einen ist. Das heißt also bei Castings teilnehmen und sich ggf. bei einer Agentur bewerben.

Allen Newcomer Modellen wünschen wir viel Erfolg!




Remove