Muskelstimulatoren mit einem innovativen EMS Bodyformer




Platz #124 in Sport & Erholung, #4159 insgesamt
0

Als wichtiges Organsystem im Körper bewilligt uns die Muskulatur dazu, sowohl inneren als auch äußeren Strukturen des menschlichen Organismus Bewegung zu verleihen. All dies verläuft durch ein Wechselspiel von Kontraktion und Erschlaffung. In diesem Prozess verkürzen sich die jeweiligen Muskeln, wobei man hier zwischen zwei verschiedenen Arten der Kontraktionen differenziert: Spannen sich die jeweiligen Muskeln an um Widerstand in einer bestimmten Lage zu halten, so spricht man von einer sogenannten isometrischen Kontraktion, wirkt sich jedoch eine Kraft direkt auf den Muskel aus und dieser wird dann Widerstand geboten, so nennt man dies eine exzentrische Kontraktion. Folglich gibt es auch Kontraktionen, die keine direkte Verkürzung der einzelnen Muskeln bewirken. Ein ebenfalls lebenswichtiger Aspekt der Muskulatur ist der unverzichtbare Umsatz von Energie. Etwa ein Viertel der menschlichen Energie wird durch diese evoziert und sichert uns infolgedessen eine wichtige Grundlage der menschlichen Körperwärme, die als eine Art Nebenprodukt erzeugt wird und der Körper nach seinen eigenen Bedürfnissen direkt anwenden kann. Mittels sogenannter Muskelstimulatoren kann es so gelingen, die menschliche Muskulatur gezielt zu trainieren und somit dauerhaft zu stärken.


Muskelsimulatoren für einen sicheren Muskelaufbau
Extern angelegte Felder, durch die zahlreiche elektrische Reize verlaufen, verhelfen dem Körper bestimmte Muskelzellen direkt zu stimulieren. Auf diesem Weg können sowohl die schnellen als auch langsamen Muskelfasern aktiviert werden, dies hängt jedoch allein von der Stärke der jeweiligen Frequenzen ab. Elektrosimulationen erfolgen in der Regel durch ruhige und einfache Bewegungen und eine mittelfrequente Stromform von über 1000 Hz, die für den Körper am wenigsten Schmerzen verursacht und bei den meisten Menschen daher den größten Anklang findet. In vielen Therapiegeräten, aber auch in Trainingssystemen wird diese Methode der Elektrostimulationen genutzt und kann in individuell dosierten Trainingspausen auch als eine Ergänzung zu einigen Formen des Krafttrainings dienen. Verschiedene Studios und Unternehmen haben sich bereits mit dieser Thematik auseinandergesetzt, so beispielsweise auch www.masterformer.de, der mit seinen innovativen Muskelstimulatoren in der Lage ist das Training im Sportstudio, oder nach Wunsch auch in den eigenen vier Wänden, zu fördern.


Ein EMS Bodyformer, der neue Maßstäbe setzt
Der neue EMS Bodyformer von „Masterformer“ gibt über einen speziellen Impulstrainingsanzug starke oder leichte Stromstöße an den Körper ab, um auf diesem Weg den Muskelaufbau zu fördern. Mit leichten Sportübungen soll es so zudem gelingen, körperliche Beschwerden wie beispielsweise chronische Rückenschmerzen zu mindern, oder bestenfalls gar zu heilen. Diese Muskelstimulatoren, welche einzelne Zellen durch elektrische Reize direkt anregen, verhelfen der menschlichen Muskulatur mit insgesamt 20 Elektroden somit nicht nur zu einem speziellen Problemzonentraining, sondern können sich auch über den gesamten Körper ausrichten. Ob Profi oder Anfänger, dies ist völlig irrelevant, wenn es um die Verwendung eines solchen Bodyformers geht. Bereits seit 1970 existieren diese Gerätschaften, die allgemein auch unter sogenannten EMS Geräten zusammengefasst werden. Der neue EMS Bodyformer verspricht hingegen eine innovative Möglichkeit seinen Körper über Muskelstimulatoren zu fördern und läuft vielen seiner Konkurrenten somit den Rang ab. Unter www.masterformer.de/produkt.html bietet Masterformer seinen potenziellen Kunden die Möglichkeit sich über diese Thematik näher zu informieren und stellt seine Erfindung näher vor. Für alle Alters- und Leistungsstufen geeignet, liefert diese Gerätschaft jedem Kunden individuelle Trainingsprogramme, die auf zwei verschiedenen Chipkarten abgespeichert werden können. Über diese zwei Programme ist der Kunde in der Lage diese eigenständig zu wechseln und sein Training somit selbstständig zu absolvieren, welches überdies stets überwacht werden kann. Das Geschäftskonzept ist dabei altbewährt: als sogenanntes Franchise Unternehmen garantiert man seinen Kunden die perfekte Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Möchte man somit sein eigenes Fitnessstudio errichten, so erhält man über die zu erwerbenden EMS Bodyformer zugleich die Legitimierung über die Rechte von Masterformer zu verfügen und wird darüber hinaus durch eine zuvor vertraglich festgelegte Zusammenarbeit unterstützt. Auf diesem Weg wird neuen EMS Unternehmern ein dauerhafter und gesicherter Erfolg gewährleistet.

Zusammenfassend lässt sich also festhalten, dass Masterformer seinen Kunden nicht nur innovativste Gerätschaften vermittelt, sondern zugleich einen Schwerpunkt auf die Förderung von Neuunternehmern legt. Ob man seinen Körper über Muskelstimulatoren stärken oder den Weg in ein eigenes Unternehmen starten möchte: Mit diesen Bodyformern stehen jedem Kunden alle Wege offen.




Remove