Nasenhaare entfernen




Platz #116 in Beauty & Lifestyle, #2322 insgesamt
0

Nasenhaare entfernen gehört für den gepflegten Mann heute zum regemäßigen Schönheitsritual dazu.

Dazu finden sich im Handel geeignete Nasenhaarschneider oder Nasenhaartrimmer, mit denen die Haare schonend entfernt werden.

Eigentlich haben Nasenhaare eine Funktion, sie filtern die eingeatmete Luft. Doch wenn sie dann unansehnlich aus der Nase herauswachsen, wird das ästhetische Erscheinungsbild beeinträchtigt. Um Nasenhaare effektiv zu entfernen oder besser gesagt zu kürzen, sollte ein Nasenhaartrimmer verwendet werden, denn Experimente mit Schere oder Pinzette können ins Auge gehen.

Wie Nasenhaare nicht entfernt werden sollten
Schere und Pinzette sind sehr vorsintflutliche Methoden, die zum Nasenhaare entfernen angewandt werden. Das Herausreißen der Nasenhaare mit der Pinzette ist nicht nur höllisch schmerzhaft, es kann auch die empfindliche Nasenschleimhaut reizen und verletzen. Entzündungen sowie Beeinträchtigungen des Geruchssinns können die Folge sein. Auch mit der Schere sollte nicht in der Nase rumhantiert werden. Hier kann man mehr falsch als richtig machen, zudem fehlt das Gefühl für das richtige Schneiden, da die Nasenlöcher eine sehr diffizile Angelegenheit sind. Wenn die Haare sehr lang aus der Nase wachsen, kann eine Schere zum Kürzen bis an die Nasenlöcher dienen.

Nasenhaare entfernen mit dem richtigen Gerät
Der Nasenhaarschneider oder Nasenhaartrimmer ist ein stabähnliches Gerät, das mit Batterien betrieben wird. Er passt in jede Hosentasche und ist auch unterwegs ein treuer Begleiter. Der mikrokleine Scherkopf mit rotierenden Messern entfernt die Nasenhaare schonend. Dabei sind moderne Nasenhaartrimmer so konzipiert, dass sie das Verletzungsrisiko verhindern und durch ein scharfes Schnittsystem völlig schmerzfrei arbeiten. Der Nasenhaarschneider wird einfach in das Nasenloch gehalten, auf Knopfdruck lassen sich dann die Nasenhaare schmerzlos und schnell entfernen. Viele dieser Geräte können auch zum Beseitigen von lästigen Ohrhaaren oder dem Trimmen der Augenbrauen verwendet werden. Nasenhaarschneider sind in vielen Ausführungen und unterschiedlichen Farben erhältlich. Schlankes Schwarz oder edles Silber sind bei den Herren der Schöpfung sehr gefragt. Mittlerweile verfügen auch elektrische Rasierer über Aufsätze zum Trimmen der Nasenhaare. Ansonsten sind die kleinen Geräte, mit denen Nasenhaare entfernen ein Kinderspiel wird, auch schon für wenige Euros im Handel und im Internet erhältlich.

Nasenhaartrimmer sind nicht nur Männersache
Auch bei Frauen kann das eine oder andere Härchen mal aus der Nase hervorblitzen. Die Werbung verkauft allerdings in erster Linie nur den Mann als Model für die Nasenhaare. Nichtsdestotrotz finden sich aber auch stylische und filigrane Nasenhaartrimmer für die Damenhandtasche. Denn auch die Frau will in dieser Hinsicht gepflegt sein. Meistens sind die kleinen Multifunktionsgeräte auch für die Korrektur der Augenbrauen und zur Beseitigung anderer, störender Gesichtshaare anzuwenden.




Remove