Neue Magnolien-Sorten für den Garten - tolle Ziergehölze mit außergewöhnlicher Blütenpracht




Platz #287 in Haus & Garten, #5298 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Neue Magnolien-Sorten für den Garten - tolle Ziergehölze mit außergewöhnlicher Blütenpracht
Magnolie Sunsation begeistert mit einer großen, kräftig gelben Blüte

Zu einem außergewöhnlichen Garten gehören besondere schöne Zierstrauch-Gehölze einfach dazu. Mit beeindruckenden Blüten sind Magnolien-Ziersträucher eines der auffälligsten Ziergehölze für deutsche Garten und bieten mit einem großen Farbspektrum für jeden Geschmack eine passende Magnolien-Ziergehölze-Sorte.

Wunderschön blühende Ziergehölze sind aus keinem Garten wirklich wegzudenken, denn nicht nur die Farbpracht der Blüten, sondern auch die Entwicklung und Veränderung im Laufe der Jahreszeiten wird durch die wechselnden Blüten-Farben noch unterstützt. Gleichzeitig sind die Ziersträucher eine willkommene Nahrungsquelle für die heimische Fauna und bieten auch in sonst eher kargen Jahreszeiten Essbares für Vögel und Kleintiere.

Magnolien-Ziergehölze sind nicht nur eine der schönsten Ziergehölze unter den Pflanzen für den Garten, sondern sind auch von vielen anderen Eigenschaften ideal als Solitär-Element bzw. kleinen Gruppen perfekt geeignet, um einem schönen Garten noch den letzten Schliff zu geben. Magnolien-Ziersträucher gehören zu den Laubgehölze und sind - je nach Sorte - entweder als Strauch oder auch als Halb- oder Hochstamm erhältlich. Je nach Arrangement und eigenen Wünschen kann der Gartenfreund die passende Wuchsform der Magnolien-Solitärgehölze aussuchen. Wirklich besonders werden Magnolien-Pflanzen allerdings durch die Blütenpracht: Nicht nur die kräftigen Farben der Magnolien-Ziergehölze sind bei den Pflanzen für den Garten beinahe einzigartig, sondern auch die Größe der Blüten. Viele Magnolien-Solitärgehölze blühen auf der einen Seite sehr reichlich, bilden also viele Blüten aus. Gleichzeitig erreichen die Blüten der Magnolien-Ziergehölze eine Größe von 15cm oder mehr und sind somit die Zier-Gartenpflanzen unter den Pflanzen für den Garten, die mit die größten Blüten ausbilden. Gerade die neueren Sorten unter den Magnolien-Ziersträucher, legen einen Fokus häufig auf sehr große Blüten.
Je nach Geschmack gibt es inzwischen Magnolien-Solitärgehölze in fast allen Farbspektren - angefangen bei den klassisch weißen Magnolien-Pflanzen über gelb blühende Sorten bis hin zu Rosa- und Blautönen. Mit den neu entwickelten Magnolien-Sorten wird das Farbspektrum ständig erweitert.

Auch bei dem Blütezeitpunkt ermöglicht die große Auswahl an Magnolien-Solitärgehölze eine fast durchgehende Blütenpracht von April bis August. Mit der immergrünen Belaubung sorgen die Magnolien auch im Winter für grüne Farbtupfer im Garten.

Magnolien-Ziergehölze sind aber nicht nur wunderschön anzuschauen, sondern zudem noch sehr standorttolerant und pflegeleicht, so dass hier viele Hobbygärtner eher Magnolien-Solitärgehölze wählen, als bspw. Rhododendren. Die meisten Magnolien-Ziergehölze-Sorten kommen sowohl mit sonnigen und auch schattigeren Standorten gut zurecht und auch bei den Bodenverhältnissen stellen sie keine besonderen Ansprüche. Frischer und humoser Boden wird bevorzugt, aber einige Magnolien-Solitärgehölze-Sorten wachsen selbst an eher nassen Standorten, so dass hier für fast jeden Standort eine geeignete Magnolie gefunden werden kann.
Magnolien-Solitärgehölze gehören mit ihrer absolut beeindrucken Blütenpracht nicht umsonst zu den beliebtesten Ziergehölzen unter den Gartenpflanzen und sollten daher in keinem Garten fehlen.
 




Remove