Newsletter Aufbau - wie funktionierts richtig?




Platz #20 in Online Marketing, #1088 insgesamt
0

Das Geld liegt in der Liste

Der Aufbau eines eigenen Newsletter gehört inzwischen für jeden, der Geld im Internet verdienen möchte dazu.

Immer wieder weisen bekannte Marketer darauf hin, dass das Geld in der Liste liegt und ohne den Aufbau eines eigenen Newsletter der Aufbau eines Business sehr erschwert ist.

Aber wie funktioniert der Aufbau eines eigenen Newsletter?

Newsletter Aufbau durch Geschenke

Den Kunden einen Nutzen bieten

Eine sehr gute Möglichkeit Interessenten und potentielle Kunden dazu zu animieren, sich in den eigenen Newsletter einzutragen ist es, ihnen ein Geschenk anzubieten.

So erhält der Interessent einen Mehrwert, ein Dankeschön dafür, dass er einwilligt über den Newsletter mit weiteren informationen versorgt zu werden.

Je attraktiver und nützlciher das Geschenk, desto schneller kann der Newsletter Aufbau gehen.

Als Geschenke werden oft Ebooks, Videos, Templates oder Software herausgegeben.

Geschenke über eine Leadpage promoten

Nutzt man für den Newsletter Aufbau ein Geschenk, sollte man über die Erstellung einer Leadpage nachdenken.

Eine Leadpage erinnert vom Aufbau her stark an eine Verkaufsseite.

Sie ist klar und strukturiert und dient dazu das Produkt bzw. Geschenk anzupreisen.

Statt der Kaufmöglichkeit gibt es auf der Leadpage die Möglichkeit, sich in den Newsletter einzutragen um das Geschenk zu bekommen.

Wie solch eine Leadpage aussehen kann sieht man beispielsweise auf der Leadpage zum Ebook "Das Erfolgsprinzip".

Newsletter Aufbau über den eigenen Blog

Erst informieren dann anbieten

Eine weitere Gute Möglichkeit, den Newsletter Aufbau voranzutreiben ist die einbindung des Anmeldeformulars auf dem eigenen Blog.

Die Interessenten kommen auf den Blog, weil sie Informationen und Hilfe suchen.

Werden Sie fündig, bekommen Sie eine Lösung für ihr Problem, wollen Sie vielleicht noch mehr erfahren, keine Neuigkeiten verpassen und weitere gute Informationen bekommen.

Da die Blogartikel bereits gute Informationen geliefert haben, ist schon ein erster Schritt der Vertrauensbildung getan.

Die Interessenten gehen davon aus, dass sie auch im Newsletter gute Informationen bekommen und sind so eher bereit, ihre Emailadresse zu hinterlassen.

Der richtige Weg zum Newsletter Aufbau

Gibt es so etwas überhaupt?

Die perfekte Lösung und eine Schritt für Schritt Anleitung zum Newsletter Aufbau gibt es wohl nicht, mit den beiden oben dargestellten Möglichkeiten konnten aber oftmals bereits gute Erfolge erzielt werden.

Ich selbst nutze beide Möglichkeiten, den Newsletter Aufbau über den eigenen Blog als auch ein Ebook als Geschenk.

Das richtige Geschenk?

Das richtige Geschenk ist das, was zur Zielgruppe passt.

Es sollte das Thema des Newsletters aufgreifen und so konzipiert sein, dass es dem Interessenten einen Nutzen bietet.

Ein Geschenk, das nicht zum eigenen Thema passt ist nicht besonders attraktiv für die eigene Zielgruppe.

Mehr Informationen zum Newsletter Aufbau

Weitere Informationen und Anregungen zum Thema Newsletter Aufbau, Newsletter Pflege und allem rund um den eigenen Newsletter finden sich auf der Seite Newsletter Marketing auf meinem Blog.




Remove