Nineties Trilogie: Natural Born Killers, U-Turn, Any Given Sunday




Platz #16 in Kino & Fernsehen, #252 insgesamt
0

Nineties Trilogie: Natural Born Killers, U-Turn, Any Given Sunday
mit Woody Harrelson und Juliette Lewis

Natural Born Killers

Montage:

  • Desorientierung des Zuschauers durch den Schnitt
  • ungewöhnliche Perspektiven, schnelle Schnitte
  • Collage aus unterschiedlichem Film-Material und Techniken (35mm, 16mm, Video, Trickfilm, schwarzweiß, Trickfilm)
  • kaum verlässliche Bedeutung der Stilmittel
  • multiperspektivischer Blick auf Gewalt; nicht differenziert sondern assoziativ und willkürlich 
  • narrative Klammerung 

Leitmotive

Leitmotiv als Selbstzitat:

  • Die Wüste 
  • Das Cabriolet und der blaue Himmel (Roadmovie-Motiv)

Indianer: wissend, stolz und ehrlich; moralische Instanz

Schlange: Variation der Bedeutung: keine klare Bedeutung des Leitmotivs

Pferd: Freiheit, Unbändigkeit 

 

Medienkritik:

  • Stilisierung von Gewalt
  • Zapping als moderne Rezeptionsform des medialen Überangebots findet seine Entsprechung in der wilden Aneinanderreihung unterschiedlicher Bilder
  • Verbrecher werden zu Helden (OJ Simpson)
  • Ständige Darstellung von Gewalt lässt die Zuschauer abstumpfen und verzerrt die Sichtweise. Gut und böse, richtig und falsch verlieren an Deutlichkeit. Sie verschwimmen.
  • Unsere Medienlandschaft ist immer bedachter darauf Ereignisse möglichst realistisch und nah zu zeigen, es gleicht einem Wahn der mitunter katastrophale Folgen haben kann.
  • Das Bedürfnis nach Authentizität ist groß.
  • Medieninhalt und Alltag verschmelzen, wir werden die Hauptdarsteller in unserer ganz privaten Daily Soap und unsere Realität kann mitunter noch bizarrere Formen annehmen als diese fürchterlichen Serien, und wir bemerken es nicht einmal weil wir so was ja vom Fernsehen gewöhnt sind.
  • Einer muss überleben, Kamera kann den Zeugen ersetzen.

Filme mit Harrelson und Lewis

Natural Born Killers - Uncut Fassung

Natural Born Killers - Uncut Fassung

von: Crest Movies, Woody Harrelson
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 13. February 2012)



Defendor

Defendor

von: Sony Pictures Home Entertainment, Kat Dennings
Amazon Preis: EUR 21,99 (vom 13. February 2012)



Larry Flynt - Die nackte Wahrheit

Larry Flynt - Die nackte Wahrheit

von: Sony Pictures Home Entertainment, Woody Harrelson
Amazon Preis: EUR 8,99 (vom 13. February 2012)



Blueberry und der Fluch der Dämonen

Blueberry und der Fluch der Dämonen

von: Universum Film GmbH, Juliette Lewis
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 13. February 2012)



The 4th Floor

The 4th Floor

von: STUDIOCANAL, Juliette Lewis
Amazon Preis: EUR 6,99 (vom 13. February 2012)



U-Turn

Montage:

  • Jump-Cuts, Reißschwenks, Zeitraffer- und Zeitlupenaufnahmen, überraschende Perspektivwechsel
  • ironisches Spiel mit Genre-Versatzstücken
  • Close-Ups von Körperteilen; Zerstückelung der Körper durch die Cadrage entspricht der Handlung
  • Musik: karikierend, illustrierend, kontrapunktisch; stellt Genre-Bezüge her; expressive Musik, Stimmenverfremdung: subjektive Wahrnehmung

Leitmotive als Selbstzitat:

  • die Wüste
  • das Cabriolet und der blaue Himmel (Roadmovie-Motive)

Indianer: wissend, aber verlogen und zynisch; Parodie

Schlange: klare Bedeutung des Motivs: Intrige, Verrat, Verführung

weitere Leitmotive:

  • tote und lebendige Tiere als Symbol für Wildheit
  • Vögel: Leitmotiv in Verbindung mit Grace
  • Scorpion: Gefahr, Verletzung 

mit Sean Penn und Nick Nolte

U-Turn - Kein Weg zurück

U-Turn - Kein Weg zurück

von: Sony Pictures Home Entertainment, John Ridley, Sean Penn
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 13. February 2012)



Dead Man Walking

Dead Man Walking

von: MGM Home Entertainment GmbH (dt.), Sister Helen Prejean, Susan Sarandon
Amazon Preis: EUR 10,99 (vom 13. February 2012)



It's All About Love

It's All About Love

von: Universum Film GmbH, Joaquin Phoenix
Amazon Preis: EUR 9,99 (vom 13. February 2012)



Nach eigenen Regeln

Nach eigenen Regeln

von: Concorde Video, Nick Nolte
Amazon Preis: EUR 13,99 (vom 13. February 2012)



Zoff in Beverly Hills

Zoff in Beverly Hills

von: Touchstone, Richard Dreyfuss




Any Given Sunday

Montage:

  • Spiel-Szenen: schnelle Schnitte, turbulente Kamerabewegungen, harter Wechsel unterschiedlicher Einstellungsgrößen
  • jedoch multiperspektivische Sicht auf das Geschehen durch die Parallelmontage; Ton wechselt zwischen Off und On: fließender Übergang von Spielfilm-Inszenierung zur TV-Sportberichterstattung
  • Videoclip-Ästhetik, verstärkt durch Einsatz von Musik
  • Musik: zeitgenössischer amerikanischer Mainstream

 

Medienkritik:

  • Kritik an Art und Fokus der Sportberichterstattung
  • Sportler müssen Leistung nicht nur auf dem Platz bringen, sondern auch in den Medien
  • Leistungsträger von Mannschaften werden hervorgehoben und zu Solo-Stars gemacht, Verlust von Teamgeist und -bewusstsein.
  • Sportler wollen Erfolge nicht für ihren Verein, sondern für ihren Sponsor... der zahlt besser. Dies führt zu einer Verschiebung von Loyalität und Priorität. 

mit Al Pacino und Cameron Diaz

An jedem verdammten Sonntag

An jedem verdammten Sonntag

von: Warner Home Video - DVD, Al Pacino
Amazon Preis: EUR 10,99 (vom 13. February 2012)



Al Pacino Collection (3 Discs)

Al Pacino Collection (3 Discs)

von: Universal/DVD, Al Pacino
Amazon Preis: EUR 10,99 (vom 13. February 2012)



Glengarry Glen Ross

Glengarry Glen Ross

von: Concorde Video, Al Pacino
Amazon Preis: EUR 13,99 (vom 13. February 2012)



Kopf über Wasser

Kopf über Wasser

von: M.I.B. - Medienvertrieb in Buchholz, Craig Sheffer
Amazon Preis: EUR 5,99 (vom 13. February 2012)



Gefühle, die man sieht

Gefühle, die man sieht

von: Concorde Video, Glenn Close
Amazon Preis: EUR 10,99 (vom 13. February 2012)



Natural Born Killers

Ausschnitt aus U-Turn

Any Given Sunday - Al Pacinos große Ansprache