Nützliche Kofferpack-Tipps




Platz #112 in Reisen, #2914 insgesamt
0


Der kommende Sommerurlaub steht sicherlich an. Damit nix daheim liegen bleibt, was eigentlich mit in den Koffer soll, existieren hilfreiche Tipps, mit denen alles in den Koffer passt. Zuallererst sollte man nur einpacken, was auch tatsächlich wichtig ist. Das bedeutet, die Garderobe durchdacht raussuchen. Nehmen sie zu einem Basic (Hose oder Rock) verschiedene passende T-Shirts, Hemden oder Tops mit. Diese müssen vom Stil her verschieden sein. Auf diese Weise kann ein sportliches oder auch edles Ensemble kreiert werden. Je nach dem wo es hingeht, bei niedrigen Temperaturen nimmt eine Fleecejacke weniger Platz weg als ein Wollpulli. Bei Strandurlauben genügt oft ein Handtuch auch als Badedecke oder Sichtschutz. Auch bei dem Kulturbeutel empfiehlt es sich zu sparen. Hier kann an großen und gewichtigen Kosmetikprodukten gespart werden. Passender ist es Shampoo, Duschgel und Co. in kleinen Flaschen zu kaufen oder in diese umzufüllen. Nützlich sind auch Unisex- oder 2-in-1 Shampoos. Souvenirs gehören zu jedem Urlaub dazu, deswegen bereits vorher den Platz erwägen. Das Schuhwerk nimmt viel Platz im Koffer ein. Derjenige, der Wanderungen und Besichtigungstouren plant, sollte statt Wanderschuhen und Sneakers lieber Trekkingschuhe einpacken.

Hart- oder doch lieber Weichschalenkoffer?

Die Antwort ist davon abhängig, wohin der Urlaub geht und wie häufig weggefahren wird. Mittlerweile gibt es Hartschalen- Semi-Hartschalen- und Weichschalenkoffer. Fast alle sind mit Rädern versehen und in unterschiedlichen Maßen erhältlich. Die Samsonite und Rimowa Koffer bekommt man in Form von Hartschalenkoffern. (Im Kofferpoint.de bspw. kann man die Rimowa und Samsonite Koffer bestellen.) Diese sind äußerst robust und besitzen einen Zugriemen. Die meisten Koffermodelle sind mit einem Gepäckschloss ausgestattet. Vor allem Vielflieger profitieren von dem harten Gehäuse. Die Semi-Version ist durch ihr weicheres Gehäuse auch leichter und bietet mehr Platz. Derjenige, der auf Eisenbahnreisen geht, ist mit diesen bestens bedient. Am leichtesten sind Weichschalenkoffer, deren Gehäuse aus biegsamem Material besteht. Sie eignen sich bestens für Autoreisen. Wer weite Reisen und gleichwohl Kurztrips plant, sollte sich ein Kofferset (zum Beispiel das Rimowa Kofferset) anschaffen.




Remove