Online einkaufen




Platz #108 in Computer & Elektronik, #2254 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Die Vor- und Nachteile

Online einkaufen
Bildquelle: aboutpixel.de / Woman using a laptop on a sofa © Mark Chambers

In der heutigen Zeit hat das Web so einiges ermöglicht. Nicht nur dass man mittlerweile innerhalb von Sekunden aus der ganzen Welt zurückgreifen kann, das Internet ist auch eine erstklassige Kommunikationsmöglichkeit.
Das WWW ist aber auch eine super Einkaufsmöglichkeit. Ob mobile Bluetooth Lautsprecher, Kinderspielzeug, den Multicopter DJJ Phantom, Bücher oder Fernseher, den Waren im Internet ist keine Grenzen gesetzt.


1. Online einkaufen – die Vorteile

  • Das Warenangebot online ist deutlich größer als im Ladengeschäft
  • Die Preise beim online Einkauf sind deutlich günstiger, da die Shops besser kalkulieren können.
  • Der Verbraucher hat durch das Internet bessere Möglichkeiten Preise zu vergleichen
  • Die online bestelle Ware wird gebracht und muss nicht abgeholt werden. Es fallen keine Benzinkosten an.

2. Online einkaufen – die Nachteile

  • Waren sind zwar günstiger, doch fehlt oft die persönliche Betreuung
  • Gerade beim Klamotten kauf hat man das Problem, dass die Größen oft nie so ausfallen wie man vielleicht vermutet. Das bedeutet, dass man eine Hose wohl in zwei Größen bestellten, wobei die eine wieder zurückgeschickt werden muss. Das verursacht natürlich wiederum unnötige Kosten
  • Wenn es mal eine Hotline gibt, die man bei einem Problem anrufen kann, dann ist man meist mit einem Callcenter verbunden, bei dem man nur standardisierte Aussagen erhält.
  • Nachteilig beim Onlineeinkauf ist zudem, dass die Ware online meist viel schöner aussieht. Auf dem Bild im Shop sieht die Hose, die Bluse, die Jacke oder etwas anderes richtig toll aus. Doch hat man sie dann zu Hause, ist das nicht mehr der Fall.
  • Natürlich ist bei einem Onlinekauf das Risiko gegeben, dass man zwar viel Geld bezahlt hat, seine bestellte Ware aber nach Wochen nicht erhält.