Ornamente sehen in Räumen doch am schönsten aus!




Platz #38 in Beauty & Lifestyle, #702 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Ornamente sehen in Räumen doch am schönsten aus!

Die Ornamentik besitzt eine sehr lange und reiche Geschichte. Der Mensch schmückte die ihn umgebenden Objekte fast immer, unabhängig von Zeit und Ort, an dem er lebte. Die Menschen der Altsteinzeit verwendeten geometrische Motive, die alte Griechen und Ägypter - Pflanzenmotive. Schon im Mittelalter, dem so genannten „dunklen Zeitalter“, wurde die Verschönerung verschiedener Dinge nicht aufgegeben. Mit der Verbreitung neuer Medien - Holzschnitt und Druck - entwickelte sich diese Kunst. Die Verwandlungen dauern bis heute an. Heutzutage dekorieren wir nicht nur Geschirr, Materialien, Skulpturen und Gebäude, sondern auch die Wände unserer Häuser und Wohnungen. Wir präsentieren Ihnen eine Sammlung von ungewöhnlichen Fototapeten mit Ornamenten in der Hauptrolle. Aber... es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Augen von ihnen nicht abwenden können. Sie begeistern mit ihrer Schönheit und bleiben lange in Erinnerung.


Ornamente können ganz verschieden sein...

Sie müssen wissen, dass Fototapeten Ornamente sich durch eine hohe Universalität auszeichnen. Sie können überall platziert werden. Überall dort, wo es das Herz begehrt – im Wohn- oder Schlafzimmer, in der Küche, im Flur und im Arbeitszimmer. Sie eignen sich hervorragend für jedes Interieur und jeden Stil. Alles, was Sie tun müssen, ist, das passende Design zu finden. Glücklicherweise sollte dies kein Problem sein. In unserem Katalog finden Sie viele verschiedene Vorschläge - von einfachen geometrischen Mustern bis hin zu komplexeren und komplizierteren Designs. Die Auswahl einer richtigen Lösung ist nicht einfach. Wir sind uns dessen bewusst. Deshalb haben wir etwas mehr für Sie vorbereitet - eine große Inspiration für den Fall, dass Sie Schwierigkeiten haben, eine Entscheidung zu treffen. Also, viel Spaß beim Lesen!


 

Wie ein König und eine Königin leben, oder: Barock-Ornamente in Räumen

Denken Sie an die Schlösser großer Herrscher: Könige, Prinzen, Kaiser... Bei Schul- oder Familienausflügen hatten Sie vielleicht die Möglichkeit, durch solch´ prächtige Räume zu wandern. Wie oft haben Sie damals gedacht: „Ich würde gerne so leben.“ Träume sind da, um sie zu erfüllen. Wir helfen Ihnen, ein wenig Palast-Luxus in Ihre Wohnung zu bringen. In diesem Fall erweist sich das Wort „ein wenig“ als Schlüssel. Zu viele massive, reich verzierte Möbel, die auf einigen oder mehreren Dutzend Quadratmetern versammelt sind, vermitteln einen Eindruck von Theatralik, Künstlichkeit und - umgangssprachlich ausgedrückt - stopfen den Raum voll. Und darum geht es doch nicht, nicht wahr? Wie kann man ein Arrangement schaffen, das einer Krone würdig ist, und dabei nicht übertreiben? „Es lohnt sich, auf schwere Kleiderschränke, Kommoden und Sofas zu verzichten, sondern stattdessen subtile Accessoires mit barocken Ornamenten zu verwenden: eine Barock-Fototapete Ornamente, Textilien, Spiegelrahmen, etc. Dadurch erhält das Interieur einen außergewöhnlichen Charakter. Es wird zu einer Oase der Eleganz und des Stils“ – sagt der Experte des Portals myloview.de.


 

Folk bedeutet nicht langweilig...

Und wenn Sie eine gemütliche Atmosphäre bevorzugen, greifen Sie nach Wanddekorationen mit einem Folk-Muster. Eine Fototapete Muster Ornament, die an bayerische Trachten und Almhütten erinnert, eignet sich nicht nur für heimatliche Arrangements perfekt. Sie können auch in einem rustikalen Interieur eingesetzt werden. Sie passen perfekt zu einfachen Materialien, die direkt aus der Natur kommen, wie Stein, Weide oder Holz. Sie beleben das Design, verleihen ihm Farbe und fügen sich gleichzeitig perfekt in die ländliche, idyllische Atmosphäre ein.


 

Schwarz-weiße Ornamente – ein Vorschlag für Mutige

Die Ornamentik wird in der Regel mit einer Vielzahl von Farben, Formen und künstlerischen Ausdrucksmitteln in Verbindung gebracht. Sie scheint im Widerspruch zu den Prinzipien der Minimalisten zu stehen, die einstimmig behaupten, dass weniger besser ist und nicht die Form die erste Geige im Interieur spielen sollte. Aber ist diese Kunst nicht mit moderner Zurückhaltung verbunden? Und hier stellt sich die Frage: Müssen Ornamente immer bunt und ausdrucksstark sein? Nun, nein. Was sagen Sie zu schwarz-weißen Dekoren? Klingt das verlockend? Fototapeten mit schwarz-weißen Ornamenten sind die perfekte Lösung für Menschen, die gerne experimentieren, mit Konventionen spielen und mit Stereotypen brechen. Wenn Sie sich etwas wirklich Ungewöhnliches gönnen wollen, machen Sie diese Dekorationselemente zu einem Hintergrund für andere Dekorationen, bunte Poster, Bilder oder Fotos. „Es ist wichtig, einzelne „Werke“ einzurahmen. Dann wird der Endeffekt spektakulär und überraschend sein“ – betont der Innenarchitekt des Portals myloview.de.
 




Remove