Paidmail Harbour - der Paidmailer mit dem Schiff




Platz #67 in Heimarbeit, #1753 insgesamt
0

Ein seriöser Paidmailer mit Zechenspiel

Paidmail Harbour ist einer der Paidmailer, welche bei der Initiative zur Förderung eines fairen Paidmail-Systems als seriös eingestuft werden. Voraussetzung für diese Einstufung ist, dass die Auszahlungen rechtzeitig erfolgen sowie dass bei regulären Paidmails mindestens 0,1 Cent pro Bestätigung vergütet werden; der zusätzliche Versand von geringer bezahlten Mails ist möglich, sofern diese gesondert gekennzeichnet und durch den Nutzer abstellbar sind. Meine Überschrift bezieht sich auf das Bild des Paidmailers, auf welchem ein Schiff zu sehen ist.

 

Die Paidmails
Der Paidmail-Versand von Paidmail Harbour erfolgt montags bis samstags, wobei zumeist recht viele Mails verschickt werden. Falls es ausnahmsweise an einem Tag mal keine Mails gibt, wird dieses überwiegend in der Shoutbox oder als Nachricht an die Postfächer mitgeteilt. Neben den normalen Paidmails versendet Paidmail Harbour auch Light Mails sowie Question Mails, bei welchen eine Zusatzvergütung für die korrekte Beantwortung einer Frage gewährt wird. Die Mails können außer über die E-Mail auch im Account bestätigt werden; eine Accountbestätigung ist oftmals erforderlich, wenn eine Mail nicht sofort als Framebrecher erkannt wird, was leider recht häufig vorkommt.

 

Banner und Rallys

Neben Paidmails bietet Paidmail Harbour zahlreiche Banner und Textlinks an, mit deren Klicken sich das Guthaben erhöhen lässt. Wer über sehr viel Zeit verfügt, kann ständig Banner klicken und entsprechend viel Geld verdienen; ich selbst schaffe nur gelegentlich mal ein paar Bannerklicks. Es laufen fast ständig Rallys zu Bannerklicks und zur Zeche, so dass sich diese fast schon etwas abgenutzt haben und kaum verstärkte Aktivität hervorrufen. Etwas längere Pausen zwischen den einzelnen Rallys auf Paidmail Harbour sind wünschenswert, damit eine Rally von den Mitgliedern wieder als etwas Besonderes empfunden wird.

 

Die Auszahlung

Paidmail Harbour zahlt ab einem Guthaben von fünf Euro aus; die eine Auszahlung angefordert habenden Mitglieder bedanken sich regelmäßig für die schnelle Vornahme der Auszahlung, so dass Paidmail Harbour als zuverlässig auszahlender Paidmailer empfohlen werden kann.

 

Das Zechenspiel


Der Grund, warum ich noch nie eine Auszahlung bei Paidmail Harbour erreicht habe, ist das Zechenspiel, bei welchejenem ich noch nicht besonders geübt bin. Mit dem Zechenspiel lässt sich das Guthaben leicht erhöhen; ich gehöre aber noch eher zu den Mitmenschen, welche bei diesem Geschicklichkeitsspiel regelmäßig verlieren. Aber die Teilnahme am Geschicklichkeitsspiel – oder ist Zeche doch eher ein Glücksspiel? - macht Spaß.

Ich empfehle Euch in jedem Fall die Anmeldung bei Paidmail Harbour für ein spaßhaftes Zechenspiel sowie für einen kleinen Zusatzverdienst im Internet.

Mit einer Auszahlung von Paidmail-Harbour kaufbare Bücher

Die Judenbuche: Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westphalen: Text und Kommentar (Suhrkamp BasisBibliothek)

Die Judenbuche: Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westphalen: Text und Kommentar (Suhrkamp BasisBibliothek)

von: Suhrkamp Verlag, Annette von Droste-Hülshoff, Christian Begemann
Amazon Preis: EUR 4,50 (vom 10. February 2013)



Ein Zimmer für sich allein

Ein Zimmer für sich allein

von: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, Virginia Woolf, Axel Monte
Amazon Preis: EUR 4,80 (vom 10. February 2013)



Die Leiden des jungen Werthers: Leipzig 1774 (DTV)

Die Leiden des jungen Werthers: Leipzig 1774 (DTV)

von: Deutscher Taschenbuch Verlag, Johann Wolfgang von Goethe, Joseph Kiermeier-Debre
Amazon Preis: EUR 4,90 (vom 10. February 2013)



Reclam Universal-Bibliothek, Nr.55, Hermann und Dorothea;

Reclam Universal-Bibliothek, Nr.55, Hermann und Dorothea;

von: Reclam, Ditzingen,, Johann Wolfgang von Goethe




Romeo und Julia

Romeo und Julia

von: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, William Shakespeare
Amazon Preis: EUR 2,60 (vom 10. February 2013)






Remove