Pflege durch Arganölseife




Platz #420 in Beauty & Lifestyle, #6927 insgesamt
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)


Arganölseife reinigt und pflegt gleichzeitig.
Arganölseife ist Hand gefertigt und enthält ausschließlich ätherische Öle als Duftzusätze.
Arganölseife besteht zu 20% aus Arganöl. Dies enthält 80% mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie halten die Haut glatt und geschmeidig und tragen zur Verjüngung der Haut bei. Arganöl wird das Gold Marokkos genannt. Es hält die Haut glatt und geschmeidig. Neben dem Arganöl werden nur natürliche Zusatzstoffe zur Produktion von Arganölseifen verwendet.
In der Seife wirken die Basisfettsäuren belebend und erfrischend. Eine Seife mit Zusätzen aus Arganöl reinigt sorgfältig und sorgt für Elastizität. Daher ist sie für trockene, empfindliche Haut bestens geeignet.
Arganöl Seife ist mit und auch ganz ohne zusätzliche Seifenduftstoffe erhältlich. Ohne Zusatz von Duftstoffen ist sie dann nahezu neutral im Duft.
Wer Seifen mit mehr Duftstoffen bevorzugt, für den gibt es Arganöl Seifen in verschiedenen Duftsorten. Alle Sorten sind besonders schonend für die Haut und durch den Arganölanteil trägt das Waschen mit allen diesen Seifenarten zu einer Verbesserung und Straffung des Hautbildes bei.
Lavendel, als ätherisches Öl zugesetzt überzeugt mit einem schönen, mystischen Aroma. Lavendel klärt sowohl die Sinne wie die Haut.
Arganöl Seife mit Rosmarin empfiehlt sich besonders bei müder Haut, da Rosmarin belebende Eigenschafte besitzt.
Weitere interessante Duftsorten sind im Handel erhältlich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
 




Remove