Preiswerte und schnelle Nudelgerichte




Platz #178 in Essen & Kochen, #4222 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Spaghetti, Bandnudeln und Co. Schmecken der ganzen Familie und schonen das Portemonnaie

Mit diesen Rezepten kommt Abwechslung auf den Tisch. Ein Topf Nudeln und ein paar Zutaten können das Mittagessen für mehrere Tage sichern.


Spaghetti, Tomatensauce, Käse


Spaghetti mit Tomatensauce und Käse ist ein Klassiker auf dem Mittagstisch. Mit dieser selbstgemachten Tomatensauce wird der Klassiker zum frischen und pfeffrig-scharfen Genuss.


Für vier Personen werden folgende Zutaten benötigt:

  • 500g Spaghetti
  • 500g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauch nach Geschmack
  • Salz und reichlich Pfeffer
  • Olivenöl
  • Parmesan
  • Nach Belieben Rucola oder frische Basilikumblätter

 

Und so wird das preiswerte Spaghetti-Gericht zubereitet:

  • Die Nudeln in Salzwasser mit ein wenig Öl kochen
  • Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in Öl anbraten
  • Tomaten kleinschneiden und zu Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für etwa 10Minuten köcheln lassen
  • Rucola oder Basilikum waschen und trockentupfen
  • Fertige Sauce zu den Nudeln geben und gut vermengen, auf den Tellern anrichten, mit Rucola oder Basilikum dekorieren und mit geriebenem Parmesan bestreuen
  • Schmecken lassen

Dieses Spaghetti-Gericht ist schnell gemacht, durch die frischen Zutaten aber auch ein Highlight wenn Gäste kommen.

 

Spaghetti-Salat mit Antipasti und Knoblauch


Noch Spaghetti übrig? Statt sie wegzuwerfen oder nur mit Ketchup zu essen, können sie mit diesem Rezept zum leckeren Salat werden.


Das wird benötigt:

  • Spaghetti
  • Cocktail- oder Datteltomaten
  • Knoblauch
  • Antipasti, beispielsweise Oliven mit Kräutern oder Mandeln, getrocknete Tomaten, eingelegte Paprikastreifen, Auberginen, Pfefferoni oder Pilze
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Basilikumblätter oder Rucola
  • Getrocknete Kräuter wie Oregano, Rosmarin oder Basilikum

 

Und so wird der Spaghetti-Salat zubereitet :

  • Kalte Spaghetti, möglichst bissfest gekocht, mit ein wenig Olivenöl vermengen
  • Mit Pfeffer, wenig Salz und nach Belieben getrockneten Kräutern würzen
  • Dattel- oder Cocktailtomaten und gewünschte Antipasti in dünne Scheiben schneiden, mit kleingehacktem Knoblauch vermischen
  • Rucola oder Basilikum blätter unter die Antipasti mengen
  • Spaghetti mit der Mischungen versehen, ein wenig Zitronensaft zugeben und alles gut miteinander vermischen


Da der Spaghetti-Salat vielseitig zubereitet werden kann eignet er sich auch zum Aufbrauchen von übrig gebliebenen Oliven und anderen kleinen Antipasti-Resten. Aber auch frisches Gemüse, etwa Karotten, Paprika, kurz angebratene Zucchini oder Auberginen können den Spaghetti-Salat bereichern. Ideal für Partys und den Mittagstisch, zum Abendessen oder als Snack auf Reisen.
 

Köstliche Rezepte mit Pasta

Pasta

Pasta

von: Zabert Sandmann, Kathrin Ullerich
Amazon Preis: EUR 4,95 (vom 2. November 2011)



Pasta & Co.: Über 175 Rezepte für alle Nudelfans

Pasta & Co.: Über 175 Rezepte für alle Nudelfans

von: Zabert Sandmann GmbH, Verlag, o.A.
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 2. November 2011)



1 Nudel - 50 Saucen

1 Nudel - 50 Saucen

von: Gräfe & Unzer, Cornelia Schinharl
Amazon Preis: EUR 7,99 (vom 2. November 2011)



Schnelle Nudelsaucen: Schluss mit hungrig: Schluss mit hungrig. Just Cooking

Schnelle Nudelsaucen: Schluss mit hungrig: Schluss mit hungrig. Just Cooking

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Dagmar Reichel
Amazon Preis: EUR 4,90 (vom 2. November 2011)



Frisch aufgegabelt - Nudeln vegan: Köstliche Nudelrezepte aus aller Welt

Frisch aufgegabelt - Nudeln vegan: Köstliche Nudelrezepte aus aller Welt

von: pala-verlag, Heike Kügler-Anger
Amazon Preis: EUR 14,00 (vom 2. November 2011)



Weitere köstliche Nudelrezepte

Spaghetti mit Tomaten-Frischkäse Sauce und Flusskrebsen


Spaghetti mit Tomatensauce kennt jeder – aber mit Frischkäse? Durch den Natur- oder Kräuter-Frischkäse wird die Sauce reichhaltig, die angebratenen Flusskrebse machen das Gericht zum Erlebnis für den Gaumen.


Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Spaghetti
  • 200g Natur- oder Kräuterfrischkäse
  • 100-150g Tomatenmark aus der Tube
  • 200g Flusskrebse
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

  • Spaghetti bissfest kochen
  • Flusskrebse in wenig Öl für etwa 5 Minuten anbraten, danach zur Seite stellen
  • Öl erhitzen, Knoblauch in Scheiben geschnitten darin kurz anbraten, mit etwa 200ml Wasser ablöschen
  • Tomatenmark zugeben, bis eine Sauce entsteht
  • Frischkäse zugeben und rühren bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind
  • Flusskrebse in die Sauce geben
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Sauce sollte eine sämige, leicht dicke Konsistenz aufweisen
  • Über die Nudeln geben und servieren

 

Pasta mit Sahne-Pilz-Sauce


Spaghetti oder Bandnudeln oder eine andere Nudelsorte – mit der Sahne-Pilz-Sauce schmecken sie alle.


Zutaten für 4:

  • 500g Nudeln
  • Mindestens 200g Pilze (Champignons oder andere)
  • Kräuterwürfel (zum Beispiel von Aldi)
  • 200-250ml Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer
  • Öl


Zubereitung:

  • Nudeln kochen
  • Pilze waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden, bei kleinen reicht Halbieren
  • Die Pilze, wenn gewünscht auch mit Zwiebeln, kurz im Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Schlagsahne ablöschen
  • Abschließend einen Kräuterwürfel in die Sauce legen und rühren bis er sich aufgelöst und gleichmäßig verteilt hat
  • Servieren


Bandnudeln mit Sahne-Gemüse und Hühnchen


Bei diesem Gericht passen Bandnudeln, breite oder schmale, am besten, da sie die Sauce gut aufnehmen. Für Vegetarier ohne, für Fleischliebhaber mit Hühnchen – immer ein Genuss.

Zutaten für Vier:

  • 500g Bandnudeln
  • 400-500ml Schlagsahne (zwei Becher)
  • 1-2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 200g Champignons
  • Kräuterwürfel (z.B. von Aldi)
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Eventuell Hühnchen

Zubereitung:

  • Nudeln kochen
  • Gemüse schneiden
  • Öl erhitzen und Knoblauch darin kurz anbraten
  • Gemüse zugeben und für etwa 5Minuten anbraten, mit Wasser ablöschen bis das Gemüse knapp bedeckt ist
  • Köcheln lassen bis das Gemüse weich und nur wenig Wasser übrig ist
  • Hühnchen in schmale Streifen schneiden und anbraten, leicht würzen
  • Sahne zum Gemüse geben, etwa 2 Kräuterwürfel zugeben und gut umrühren
  • Gemüse über die Nudel geben, Hühnchen dazu servieren
     

Uuund noch mehr Rezeptideen

Italian Basics: Alles, was man braucht für das dolce vita zu Hause (GU Basic cooking)

Italian Basics: Alles, was man braucht für das dolce vita zu Hause (GU Basic cooking)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Cornelia Schinharl
Amazon Preis: EUR 15,00 (vom 2. November 2011)



Kochen für Dummies: Vom Spiegelei bis zum Drei-Gänge-Menü

Kochen für Dummies: Vom Spiegelei bis zum Drei-Gänge-Menü

von: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Bryan Miller, Elke Jauch
Amazon Preis: EUR 14,95 (vom 2. November 2011)



15-Minuten-Singleküche (GU Küchenratgeber Relaunch 2006)

15-Minuten-Singleküche (GU Küchenratgeber Relaunch 2006)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Ira König
Amazon Preis: EUR 7,99 (vom 2. November 2011)



20 Minuten sind genug!: Über 150 Rezepte aus der frischen Küche: Über 150 schnelle Rezepte aus der frischen Küche (Themenkochbuch)

20 Minuten sind genug!: Über 150 Rezepte aus der frischen Küche: Über 150 schnelle Rezepte aus der frischen Küche (Themenkochbuch)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Cornelia Trischberger
Amazon Preis: EUR 14,99 (vom 2. November 2011)



Kochen für Faule (Themenkochbuch)

Kochen für Faule (Themenkochbuch)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Cornelia Trischberger
Amazon Preis: EUR 16,99 (vom 2. November 2011)






Remove