RC Verbrenner Motoren




Platz #5 in Auto, Motorrad & Energie, #62 insgesamt
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Treibstoff für Modellmotoren und seine Bestandtteile

RC Verbrenner Motoren
1:8 Verbrenner Modelle

Methanol

Der eigentliche Brennstoff ist Methanol im Modellbaubereich hat er eine Reinheit von über 99,5 %.

Rizinusöl

In den Anfängen der Modellbau - Geschichte war Rizinusöl der einzigste Schmierstoff , Rizinusöl ist ein Naturprodukt und dadurch Alterungsprozessen und Qualitätsschwankungen ausgeliefert.

Nitromethan

Dem Treibstoff wird als Sauerstoffträger Nitromethan beigemischt.

Zur Verbesserung des Laufverhaltens im unteren Drehzahlbereich (0-8%).

Bei einem höheren Nitromethan Anteil von über 15% wird eine deutlich höhere Leistung erziehlt.

Synthetiköl

Synthetiköl ist eine Mischung aus verschiedenen Synthetischen Ölen deren unterschiedliche Eigenschaften eine optimale Schmierfähigkeit aufweist .

RC Treibstoff und seine Bestandtteile

Electrocatalysis of Direct Methanol Fuel Cells: From Fundamentals to Applications

Electrocatalysis of Direct Methanol Fuel Cells: From Fundamentals to Applications

von: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Hansan Liu
Amazon Preis: EUR 162,00 (vom 13. March 2013)



Carson 905047 - Startbox 12 V-Startmotor

Carson 905047 - Startbox 12 V-Startmotor

von: Dickie-Tamiya
Amazon Preis: EUR 36,98 (vom 13. March 2013)



Wartung und Pflege von RC Verbrenner Modellmotoren

Wartung und Pflege

Der Modellmotor bedarf einer regelmäßigen Pflege da er ein feinmechanisches Präzisionserzeugnis ist.Ich empfehle daher folgendes:

- Kraftstoff-Filter zwischen Tank und Motor

- Den Kraftstoffkanister immer sauber und verschlossen halten.

- Vor längerem nicht Gebrauch den Tank entleeren.

- Bei längerem nicht Gebrauch den Motor per Hand an der Schwungscheibe 2-3 Drehen.

- Den Motor von Schmutz befreien ist der Motor zu stark Verschmutzt ist eine schlechte oder

  keine Kühlung vorhanden.

- Dies kann dazu führen das der Motor zu heiß wird und er fest Läuft.

Kleiner Tipp: Den Motor immer etwas fetter Einstellen da er nur über den Treibstoff geschmiert wird es sollte immer eine leichte weiße Abgasfahne aus dem Auspuff kommen.




Remove