Satellitenschlüssel ausrichten - So einfach richten Sie Ihre SAT Schlüssel aus?




Platz #10 in Technologie & Wissen, #696 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Eine Satellitenschüssel aufstellen, aber wie?

	Satellitenschlüssel ausrichten - So einfach richten Sie Ihre SAT Schlüssel aus?
redaktionell und kommerziell/Pixelio.de

Beim Aufstellen einer Satellitenschüssel muss darauf geachtet werden, dass die Schüssel eine freie Sicht zum Satelliten hat. Es sollten weder Mauern, Bäume noch Zweige im Weg sein. Die Schüssel muss ca. 32 Grad nach oben eingestellt werden, sodass als grober Anhaltspunkt zunächst die freie Sicht nach Süden gewählt wird, die Feinausrichtung erfolgt später. Wenn Sie die Satellitenschüssel nach oben ausrichten, müssen Sie darauf achten, dass keine Nachbarhäuser oder Bäumer die Sicht versperren. Diese Hindernisse machen den Empfang eines Satelliten schwierig bis unmöglich. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie die Schüssel an der Hauswand montieren, diese kann bei einem Defekt auch wesentlich einfacher wieder demontiert werden. Für einen normalen Heimwerker ist es zu schwierig und zu gefährlich, eine Dachmontage mit der Schüssel durchzuführen. In diesem Fall sollten Sie besser einen Profi die Montage übernehmen lassen. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie die Schüssel auf dem Dach oder auf dem Boden z.B. in Ihrem Garten montieren möchten, die Höhe spielt dabei keine Rolle. Damit die Schüssel allerdings im Garten aufgestellt werden kann, muss diese einen Durchmesser von mind. 120 cm haben. Die Satellitenschüsseln, die an der Wand angebracht werden, liegen in der Regel bei 90 cm Durchmesser.

Youtube Satellitenschlüssel

Eine Satellitenschüssel ausrichten, so wird es gemacht

  • Schritt 1 "Satellitenschüssel ausrichten": Zuerst müssen die Achsen ausgerichtet werden. Die Richtungen können bei den meisten Halterungen einer Satellitenschüssel unabhängig voneinander eingestellt werden.
  • Schritt 1.1 "Satellitenschüssel ausrichten": Die Ausrichtung in die Ost-West-Richtung. Die Sonne wandert im Verlauf des Tages über den Horizont. Sie scheint zu einer bestimmten Tageszeit, aus der gleichen Richtung, in der auch der Satellit steht. Um direkt zur Sonne zu zeigen, muss die Satellitenschüssel zu diesem Zeitpunkt senkrecht um die Achse gedreht werden.
  • Schritt 1.2 "Satellitenschüssel ausrichten": Eine Mittellinie von oben nach unten kann sich auf der Schüssel vorgestellt werden. Diese Linie kann durch Schrauben, ein Lot und Markierungen in der Mitte der Schüssel ausfindig gemacht werden. Im unteren Bereich ist ein Punkt C und oben ein Punkt A zu kennzeichen.
  • 1.3 "Satellitenschüssel ausrichten": Eine Stange oder ein Seil wird oben bei Punk A an der Schüssel befestigt. Das zweite Ende ist am LNB mittig befestigt.
  • 1.4 "Satellitenschüssel ausrichten": Jetzt wird die Schüssel in die Ost-West-Richtung genau so gedreht, wie Sie dies wünschen, dabei sollte der Schatten der Stange oder des Seils genau in der Mitte der Schüssel fallen.
  • 1.5 "Satellitenschüssel ausrichten": Die Befestigungsschrauben können nun angezogen werden und die Stange oder das Seil entfernt werden, weil die Achse jetzt sehr genau eingestellt ist.
  • 1.6 "Satellitenschüssel ausrichten": Nun folgt die Ausrichtung runter und Rauf. Im einfachsten Fall, wird dieser Winkel nach Herstellerangaben an der Schüsselhalterung auf der Skala eingestellt. Sollte dies nicht funktionieren, gibt es noch eine etwas kompliziertere Möglichkeit.
  • 1.7 "Satellitenschüssel ausrichten": Suchen Sie sich die Höhe des Satelliten über dem Horizont aus, dies ist der Winkel Beta. Diesen Winkel zeichnen Sie auf einen Bogen Pappkarton und befestigen einen Faden am Pappkarton.
  • 1.8 "Satellitenschüssel ausrichten": Mit dem Finger wird der Faden am LNB-Eingang befestigt und der Pappkarton auf der Mittellinie so lange verschoben, bis der Faden auf der angezeigten Linie vom Winkel Beta liegt.
  • 1.9 "Satellitenschüssel ausrichten": In der Mitte wird der Punkt D auf der Schüsselrückseite angezeigt, wenn die Position erreicht ist.
  • 2.0 "Satellitenschüssel ausrichten": Nachdem die Montage erfolgt ist, kann die Schüssel so um die Waagrechte gedreht werden, dass am Punkt D die Tangente T senkrecht verläuft. Am besten kann dies mit einer Wasserwaage durchgeführt werden.
  • 2.1 "Satellitenschüssel ausrichten": Zum Schluss muss die Einstellung mit den Befestigungsschrauben noch fixiert werden. Die genaue Anleitung mit Bildern finden Sie unter: http://sat.drossel-services.de/method.php?lg=GE.

Eine Satellitenschüssel kaufen

Bei Amazon finden Sie verschiedene Artikel zu dem Bericht. Z.B. finden Sie einige Satellitenschüssel unter folgende Links: