Schminken Clown - Karneval Clown - Schminken Tipps




Platz #40 in Entertainment, #2051 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Die Geschichte des Clowns

Schminken Clown - Karneval Clown - Schminken Tipps
Karneval Clown

In der irischen Mythologie finden Clowns eine erste frühe Erwähnung: In Bel-Atha Senaig verkleidete sich Manannan der Meeresgott als Clown. Um Zuschauer zu unterhalten, traten Clowns zu Beginn des 16. Jahrhunderts bei Bühnenstücken in den Pausen auf. Im italienischen Stegreiftheater namens Commedia dell´arte, erschienen Pedrolino und Arlecchino ebenfalls im 16. Jahrhundert. Weiterentwickelt wurde die Figur des Clowns im 17. Jahrhundert durch Moliére und durch Carlo Goldoni in der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Der Clown, allgemeine Informationen

Der Begriff Clown kommt von dem englischen Tölpel. Ein Clown ist ein Artist, dessen Kunst es ist, Menschen zum Lachen, Nachdenken und auch zum Erstaunen zu bringen. Er führt humoristische, satirische und komische Nummern auf. Der Clown bedient sich bei seiner Ausübung parodistischer, possenhafter, grotesker und exzentrischer Spielmittel. Nach den äußeren Besonderheiten der jeweiligen Darsteller, richten sich vor allem die Spielweisen und die Typen der Clowns. Er kann die Zuschauer in seine Tricks einbeziehen und kann sich mit seiner Nachbildung direkt an das Publikum wenden.

"Schminken Clown", wie man sich wie ein Clown schminkt

Das Clownsgesicht ist das wohl am häufigsten verwendete Motiv beim Schminken. Sich an Fasnacht zu einer lustigen Gestalt wie einen echten Clown zu schminken ist nicht nur etwas für Kinder, es kann auch Erwachsenen nicht schaden, zu wissen, wie sich ein echter Clown schminkt. Als Clown kann z.B. auf einem Kindergeburtstag oder zu anderen Anlässen aufgetreten und für gute Stimmung gesorgt werden.

  • Schritt 1 "Schminken Clown": Das spätere Clownsgesicht wird gut gereinigt und eingerieben mit Feuchtigkeitscreme. Die ganze Haut des Gesichts wird anschließend, mit Hilfe eines Schwämmchens, mit Theaterschminke weiß grundiert. Begonnen wird an den Wangen, Stirn, Kinn und anschließend die Nase und zum Schluss wird zu der Lippen- und Augenpartie übergangen.
  • Schritt 2 "Schminken Clown": Mundwinkel, Augenfalten und Nasenflügel müssen bei der Grundierung besonder sorgfältig und mehrmals betupft werden. Durch leichtes Klopfen bzw. durch Tupfen wird eine gleichmäßige und langanhaltende Verteilung der Grundfarbe erzeugt.
  • Schritt 3 "Schminken Clown": Nachdem die Grundierung getrocknet ist, werden rote, blaue oder schwarze Dreiecke, deren Spitzen nach oben zeigen, über die Augenbrauen gezeichnet. Diese Flächen werden im Anschluss mit einer anderen Farbe ausgemalt.
  • Schritt 4 "Schminken Clown": Am besten sollte mit Farben ausgemalt werden, die durch einen Kosmetikpinsel aufgetragen werden, diese sind im Bastel- oder Theaterbedarf erhältlich.
  • Schritt 5 "Schminken Clown": Kreuze, die von den Brauen bis zu den Wangen reichen und auf das geschlossene Augenlied gezeichnet werden, weist das typische Clownsgesicht auf.
  • Schritt 6 "Schminken Clown": Das wichtigste Merkmal eines echten Clowns ist der Mund, er steht für seine Lustigkeit. Der eigene Mund wird mit roter Farbe größer nachgezeichnet, die Mundwinkel müssen wie bei einem echten Lachen eindeutig und so ausgerichtet sein, dass sie nach oben zeigen. Die restliche Fläche wird mit handelsüblichen Lippenstift ausgefüllt.
  • Schritt 7 "Schminken Clown": Mit einfachen Symbolen wie einem Herz, Stern oder einem Kleeblatt, können die Wangen des Clowns verziert werden.
  • Schritt 8 "Schminken Clown": Nur wenn ein Clown die richtigen Accessoires und Kleider besitzt, kann er auch als ein echter Clown erkannt werden.
  • Der letzte Schliff wird durch eine rote Nase, einem lustigen Zylinder, bunten Kleidern, übergroßen Schuhen und einer abgefahrenen Brille erreicht.

Auf der Internetseite: http://www.perfekt-schminken.de/karneval/clown/clown-schminkanleitung/, finden Sie eine Anleitung zum Thema "Schminken Clown", in der alles genau mit Bildern beschrieben wird.

"Schminken Clown", was wird benötigt, um sich wie ein Clown zu schminken?

Benötigt wird ein Zeitaufwand von etwa 45 Minuten, übergroße Schuhe, Opas Zylinder, eine rote Clownsnase, Omas Brille, bunte Kleider, weiße Theaterschminke, Feuchtigkeitscreme, Kosmetikpinsel, bunte Kosmetikfarbe und roter Lippenstift. Bei Amazon.de finden Sie viele Artikel zum Thema "Schminken Clown", die Ihnen behilflich sein können.

Schminken Clown

Clown-Weiß 50ml Schminke Theaterschminke Profischminke

Clown-Weiß 50ml Schminke Theaterschminke Profischminke

von: Eulenspiegel Profi-Schminkfarben GmbH




Profi Pinsel Set Neu Karneval Fasching

Profi Pinsel Set Neu Karneval Fasching

von: Eulenspiegel Profi-Schminkfarben GmbH