Schmuck




Platz #14 in Selbermachen & Hobbys, #499 insgesamt
0

Dog Tags

Dog Tags selbst erstellen

Dog Tags oder Erkennungsmarken sind zwar aus der Militärwelt bekannt, aber erobern mehr und mehr den Schmuckmarkt.
Warum ist das so?
Ganz einfach wo bekommt man solch günstige personalisierte Schmuckstücke her. In einem ganz leicht verständlichen Konfigurator kann man seine Zeichen und neuerdings sogar Grafiken gravieren lassen. Die geprägten Dog Tags bekommt man übrigens schon ab 4,95 € und das noch versandkostenfrei. Solch ein Angebot kann man sich doch nicht entgehen lassen. Hier auf dieser Seite habe ich das Angebot gefunden.
Neben den Dog Tags kann man noch die dazugehörigen Ruhigmacher (Silencer) bestellen. Natürlich findet man auch die dazugehörigen Ketten in den unterschiedlichsten Längen. Fasziniert hat mich zum Beispiel der USB Stick im Dog Tag Format. So hat man eine coole Kette und noch einen 16 GB Speicherstick immer dabei. Wer möchte kann sich noch etwas auf den Stick gravieren lassen. Das kostet dann aber extra. Sehr toll fand ich auch noch das Schlüsselband im Army Look. Da kann man seine ganzen Schlüssel sicher befestigen und man kann noch einen Dog Tag mit seiner Adresse heran Klipsen. Für alle Army Fans kann man aus dem Zubehör noch einen Anhänger im Maschinengewehr Look bestellen.
Auch ist noch alles Wissenswertes rund um die Dog Tags in einem Blog super erläutert.