Silikon- der Alleskönner in Haus, Hof, Garten




Platz #355 in Haus & Garten, #5587 insgesamt
0

Silikon- Der Alleskönner in Haus, Hof und Garten

Silikon wird im Bauwesen in erster Linie als elastisches Dichtungsmittel verwendet.Vorangig dient es zum verfüllen und abdichten von Fugen im Innen und Außenbereich. Der syntetische Kunststoff, Silikon, wird hauptsächlich auf Kautschukbasis hergestellt, ist wasserabweisend, witterungs und altersbeständig. Allerdings hält er diese Eigenschaften wirklich nur bei guter Qualität ein. Billigprodukte sind teilweise keinen Cent wert. Hochwertiges Silikon enthält keine chemischen Lösungsmittel und ist somit nicht gesundheitsschädlich. Silikon härtet recht schnell aus und ist auch in Bereichen die viel begangen werden, hoch abriebfest. Die leicht zähflüssige Konsistenz läst sich auch von Laien mit guten Ergebnissen verarbeiten.

Beim Einkauf ist jedoch auf die unterschiedlichen Eigenschaften des Silikons zu achten.  Bausilikon geeignet für den Außen und Innenbereich, für Fugen im Fenster und Türbereich witterungsbeständig und von farblos, also klar, bis hin zu allen Farbvarianten erhältlich.

Hochtemperatur Silikon  bestens zur Bearbeitung von Fugen im Ofen und Kaminbereich bzw. bei Glas und Ceranfeldern am Ofen.

Sanitär-Silikon, dieses Silikon gibt es als pilzhemmend bis pilzresistent, besonders geeignet zur Verarbeitung in Bad und WC. Recht strapazierfähig und ebenfalls in allen Farben erhältlich.

Bei der Verarbeitung gibt es eine Palette von Verarbeitungshilfen, die alle mehr oder weniger ihren Zweck erfüllen. Profis lernen sehr schnell auf diese "Hilfsmittel" zu verzichten und lernen stattdessen die Kunststoffspitze der Silikonspritze richtig den vorgegebenen Verhältnissen anzupassen. Alles andereist dann Übung, Übung Übung




Remove