Social Media in ordentlich – RebelMouse macht's möglich




Platz #129 in Technologie & Wissen, #6550 insgesamt
0

Social Media in ordentlich – RebelMouse macht's möglich
Team Parry© geralt - Pixabay.com

Social Media erfreut sich mit den verschiedensten Plattformen wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Xing und LinkedIn - um nur die Bekanntesten zu nennen - nicht nur im privaten Bereich einer weiterhin steigenden Verbreitung. Derweil sind auch einige Unternehmen auf den Zug der vielfältigen Werbungsmöglichkeiten aufgesprungen.

Unternehmen 2.0 – so geht's

Morgens werden aktuelle Nachrichten „gezwitschert“, nach der Mittagspause wird mal eben schnell ein Schnäppchen auf Facebook gepostet, und am Nachmittag gibt's ein Foto bei Instagram oder Pinterest. Die Fans, Käufer, Abonnenten und Follower freut's. Auf diese Weise der modernen Kommunikation sind sie immer darüber informiert, was aktuell beim Unternehmen los ist und welche neuen Produkte im Angebot sind. Interessenten folgen und teilen Informationen der Unternehmen bereitwillig auf ihren privaten Social Media Profilen. Das wiederum lockt neue User an, die dem Unternehmen im Bestfall ebenfalls folgen und den Beiträgen so zu einer immer größeren Reichweite verhelfen.

Übersichtlichkeit im digitalen Social-Media-Dschungel

Das 2012 vom ehemaligen technischen Leiter der amerikanischen Onlinezeitung „Huffington Post", Paul Berry, gegründete Unternehmen RebelMouse soll im Dschungel der sozialen Medien Ordnung schaffen und sämtliche Strategien optisch bündeln. Auf der Plattform können die User - Blogger, Künstler, Journalisten, Agenturen sowie kleine und große Unternehmen aus aller Welt - ihr social-mediales Dasein auf einer einzigen Seite darstellen und sich so kompakt präsentieren.

Die Tweets von Twitter finden ebenso ihren Platz wie die Posts bei Facebook. Auch Fotos, die bei Pinterest und/oder Instagram veröffentlicht wurden, werden bei RebelMouse übersichtlich dargestellt. So sieht der betreuende Mitarbeiter im Unternehmen, aber auch Privatpersonen, zu jeder Zeit, was wann wo gepostet wurde. Doppelungen können so zielführend vermieden werden.

Aber nicht nur Unternehmen sortieren mit RebelMouse. Inzwischen haben ebenso viele Promis das strukturierte Portal für sich entdeckt: Beispielsweise nutzt Zac Efron, der US-Schauspieler, der unter anderem aus den „High School Musical“-Filmen bekannt ist, RebelMouse. Zusätzlich sind auch amerikanische Fernsehsender, wie der Pay-TV-Musiksender MTV und der Nachrichtensender CNN, auf dem Portal vertreten. Die amerikanische Ausgabe der Frauenzeitschrift „Cosmopolitan“ bietet ihren Leserinnen auf diese Weise Informationen und aktuelle News, die über die der klassischen Zeitschrift hinausgehen. Und mit T-Mobile und Burger King sind auch international agierende Unternehmen mit von der Partie. Sie posten hier die jüngsten Beiträge in Bild und Wort. Auf diese Weise können sich die Kunden dem Unternehmen nah fühlen, obwohl es räumlich gesehen weit entfernt ist.

Welcome to Germany

Neben den Amerikanern, entdecken nach und nach auch die Deutschen die Vorteile des Ordnungsportals für sich. Die staatliche Lotterie-Einnahme NKL Boesche sei hier nur beispielhaft für ein auf RebelMouse agierendes Unternehmen genannt. Die Teilnehmer der staatlichen Klassenlotterie können auf der RebelMouse.com-Seite unter anderem die aktuellen Gewinnzahlen prüfen und so erfahren, ob sie Grund zur Freude haben. Außerdem erhalten sie einen Überblick der aktuellen Prämien und können allgemeine Informationen über die Klassenlotterie abrufen. Viele wissen nämlich nicht, dass das Glücksspiel und auch die Klassenlotterie eine lange und bewegte Geschichte durchlebt haben.

Für das Abrufen der Informationen von NKL ist kein Log-in erforderlich, sodass sich auch Unentschlossene in Ruhe informieren können. Das wirkt sich bei vielen positiv auf die Entscheidung aus, es doch auch einmal zu probieren.

Ein zweites namenhaftes Beispiel für aktive Nutzer von RebelMouse stellen die beiden Grimme-Preis-Gewinner 2014, Klaas Heufer-Umlauf und Joachim Cornelius (besser bekannt als Joko) Winterscheidt dar. Das lustig-verrückte Duo stellt die Kultsendung und Late-Night-Show „Circus HalliGalli“ (Sender ProSieben) auf RebelMouse vor und damit sind die Beiden die ersten deutschen Stars, die RebelMouse zu Ihrem Vorteil nutzen.