Stapelboxen und deren sinnvolle Verwendung




Platz #637 in Haus & Garten, #9937 insgesamt
0

Stapelboxen und deren sinnvolle Verwendung

Sie kennen das Problem aus ihrem Hobbykeller/Werkstatt ? Schrauben, Dübel ,Nägel, Unterlegscheiben usw. usw. Man/Mann hat einfach zu viel davon und sie liegen an allen Ecken und Kanten herum, wenn man eine besondere sucht, findet man sie nicht. Stapelboxen sind für mich die einfachste Lösung- Sie bekommen sie im Baumarkt, teilweise auch bei den großen einschlägigen Discountern für relativ günstiges Geld. Es gibt sie aus Pappe, Plastik und Holz in allen nur erdenklichen Größen. Stapelboxen sind für mich ein Universalordnungssystem. Bei einer Kundin sollte ich "nur" den Flur fliesen, ein kleiner Auftrag der dann plötzlich an Größe gewann. Das Problem war der  proppevolle Schuhschrank und dahinter in einer Ecke noch einmal ein Berg mit Schuhen, alle so gut es ging übereinander gestapelt. Teilweise noch im Karton, aber unter der Last zusammengequetscht.- Was tun? -Der Dame war es sogar etwas peinlich zumal da sicher einige Paare waren die sie , außer zur Anprobe, nie wieder getragen hat. ! Meine Allzwecklösung : Stapelboxen . Nachdem wir die Schuhe zunächst ausgelagert hatten wurde der Flur gefliest und ich habe der Dame meinen Vorschlag mit den Stapelboxen näher erleutert. Sie war Feuer und Flamme und ich wurde dann sogar in ihr allerheiligstes Schlafzimmer geführt, wo sich natürlich noch weitere Schuhe befanden. In einer zweckentfremdeten Schornsteinnische baute ich dann ein Regal für die Stapelboxen ein. Alle aus Kunststoff in verschiedenen Farben und Größen mit Belüftungslöchern- der Clou war dann die Fotoaktion in der wir alle Schuhe fotografierten, am Drucker ausdruckten und an die entsprechenden  Boxen klebten. Dieser Auftrag hat mir eine Stammkundin eingebracht, zumal ich inzwischen zu allen Problemen des Alltags gerufen werde.- Versuchen sie es mal selber- Stapelboxen- sind die Lösung für Kinderzimmer, Küchen usw. usw.

Youtube Stapelboxen




Remove