Super Last Minute Kuba




Platz #272 in Reisen, #5744 insgesamt
0

Super Last Minute Kuba
superlastminute Urlaub

Superlastminute Urlaub auf Kuba 

Kuba ist ein Inselstaat in Mittelamerika, der die gleichnamige Hauptinsel Kuba, die größte der Großen Antillen, sowie die südwestlich vorgelagerte Isla de Pinos und zahlreiche Nebeninseln umfasst.

Immer mehr entdecken Kuba als ihr super last minute Reiseland

Dabei muss es nicht immer eine superlastminute Reise sein. Viele Frühbucherrabatte locken mit guten Angeboten und können eine gute Alternative dazu sein. Die Hauptstadt ist mit rund 2,93 Mio. Einwohnern Havanna (spanisch: La Habana). Havanna ist zudem die größte Metropole der Karibik. Insgesamt leben in Kuba über elf Mio. Einwohner. Die Amtssprache ist Spanisch und bezahlt wird mit dem Kubanischen Peso.

Kubas weltbekannte Zigarren und Rum

Das wechselfeuchte Tropenklima auf Kuba eignet sich hervorragend für den Anbau von Zuckerrohr, tropischen Früchten und nicht zuletzt von Tabak. Vor allem die Hauptstadt Havanna ist für die Produktion der weltweit bekannten Zigarren bekannt, die den Namen der Stadt selbst tragen. Aber auch der bekannte Rum „Havana Club“ wird auf Kuba produziert und weltweit exportiert. Der Tourismus ist und bleibt jedoch der größte Wirtschaftszweig Kubas.

123 Fly super last minute

Sicher gibt es noch viele solcher schönen super last minute Länder. In Italien, der Türkei, Menorca, auf Gran Canaria, oder vielleicht doch lieber auf Ibiza? Wunderschöne Strände und tole Badebuchten sind dort zahlreich vorhanden. Wer einen 123 Fly superlastminute buchen  möchte, der schaut doch einfach mal hier http://123-fly.org rein. Dort gibt es viele Hotel und super last minute Flug Angebote. Dort macht es Spaß, sicher und einfach super last minute Reisen 123 Fly zu buchen.

Kulinarische Spezialitäten

Neben vielen kulinarischen Spezialitäten, die es auf Kuba zu entdecken gilt, hat vor allem der erfrischende Cocktail mit dem Namen „Cuba libre“ („Freies Kuba“) internationale Bekanntheit erlangt. Der leckere Longdrink aus Rum, Cola und Limettensaft ist um 1900 auf Kuba entstanden. Der Cocktail soll nach Ende des Spanisch-Amerikanischen Krieges als Anstoßgetränk auf die Befreiung Kubas von der spanischen Kolonialherrschaft zum ersten Mal gemixt worden sein. Heute ist der Longdrink von keiner Getränkekarte in einer Cocktailbar mehr wegzudenken.

Kubanische Musik

Kuba steht für Lebensfreude, für Sonne, Strand und Meer und natürlich auch für gute Kubanische Musik. Die Kubanische Musik beeinflusste viele international bekannte Musikstile wie zum Beispiel den Jazz oder auch den Salsa. Oft wird auf Kuba in aller Öffentlichkeit in den Straßen selbst musiziert – es gilt Spaß zu haben und das Leben zu genießen.
 




Remove