Tastatur und unsere Gesundheit




Platz #290 in Computer & Elektronik, #10613 insgesamt
0

Die Gründe warum man eine Tastatur reinigen sollte

Es kann sein, dass irgendwann man in der Zukunft alle Geräte via Sprachsteuerung bedient werden. Mittlerweile besteht schon die Möglichkeit in einzelnen Fällen auf die Tastatur zu verzichten. Zum Beispiel die Mitteilungen müssen jetzt nicht unbedingt mit Hilfe der Tastatur geschrieben werden, sondern können teilweise einfach diktiert werden. Jedoch ist und bleibt wohl eine Tastatur ein Eingabegerät auf das im Moment keiner freiwillig verzichten wird. Die Tastaturen sind zu einem festen Bestandteil des Computers geworden und ermöglichen dem Nutzer nicht nur die Dateneingabe (Buchstaben, Zahlen und andere Zeichen), sondern werden mittels Sondertasten auch zum Steuern des Computers verwendet.

Tastaturarten

Seit der Erfindung einer Tastatur hat dieses Eingabegerät kaum sein Aussehen geändert. Die erste Tastatur stellte ein Rechteck dar und hatte zwanzig Tasten, die teils zur Eingabe der Daten und teils zum Ausführen der Befehle verwendet wurden. Die modernen Tastaturen verfügen über Hundert Tasten und die Möglichkeiten diesen Tastaturen sind deutlich breiter geworden. Was das Aussehen betrifft und klassisches Dreieck ist es immer seltener. Das Streben diese Vorrichtung immer stilvoller zu gestalten und bequemer zu nutzen, zwingt Produzenten am Design weiter zu arbeiten und so den Tastaturen die anderen ungewöhnlichen Formen zu verleihen.

Die Tastaturen kann man nach der Art der Verbindung mit dem Rechner in Wireless Tastaturen und die Wired Tastaturen unterteilen. Bei Wireless Tastaturen wie der Name schon sagt geht es um die Tastaturen, die ohne Kabel verwendet werden können. Für diejenigen, die einen Kabelsalat auf oder unter dem Tisch nicht leiden können, sind solche Tastaturen sehr nützlich. Die Verbindung zwischen dem Rechner und der drahtlosen Tastatur kann zum Beispiel über Bluetooth erfolgen. Dadurch wird auch größere Mobilität sowie Reichweite erreicht. Es kann aber auch vorkommen, dass die Verbindung nicht immer stabil bleibt. Weiterer Nachteil von solchen Eingabegeräten liegt daran, dass die Tastatur auch den Strom braucht. So muss sie entweder regelmäßig über einen USB Kabel aufgeladen werden oder die Batterien müssen immer wieder getauscht werden.

Tastatur und Ihre Gesundheit

Was hat eins mit dem anderen denn überhaupt zu tun, werden einige sich ganz bestimmt fragen. Ein Problem, das bei langer Arbeit mit der Tastatur besteht – die Verbreitung der gefährlichen Bakterien. Bei jeden Tastenschlag werden die Tasten der Tastatur immer schmutziger. Es gibt manche, die aus Angst vor solchen Bakterien die öffentlichen WCs vermeiden, dabei denken sie gar nicht nach, wie viele Bakterien ihre Lieblings- Tastatur enthält. Die modernen Untersuchungen, die im Internet problemlos gefunden werden können, zeigen ganz deutlich, dass die Reinigung der Tastatur in regelmäßigen abständen erforderlich ist. Die erfahrenen Nutzer haben in ihrem Arsenal einige der Möglichkeiten eine Tastatur zu reinigen. Die einfachste der Möglichkeit den Versuch den Schmutz und Staub mit dem Staubsauger zu entfernen. Aber dieses Mittel hilft keinerlei bei dem Kampf gegen Bakterien. Die ernsthaften Verschmutzungen erfordern auch selbstverständlich die drastischen Maßnahmen – das Waschen der Tastatur. Wie man das bei den älteren Tastaturen machen könnte, berichtet http://www.russischetastatur.eu/russische-tastatur-reinigen/ Die beschreiben die einzelnen Schritte, wie man die Tastatur auseinandernehmen könnte und wie man bei der Reinigung vorgehen sollte. Jedoch möchten wir euch darauf hinweisen, dass die älteren Tastaturen viel einfacher aufgebaut sind, als die ganz modernen. Allgemein kann man sagen, dass bei solchen Arten der Tastaturreinigung ganz Vorsichtig sein sollte, um nicht zu beschädigen. Man will ja die Tastatur nicht kaputt machen, sondern nur reinigen, damit sie uns weiterhin treue Dienste leistet.

Text Tastatur




Remove