Tischtennisschläger in vielen Varianten erhältlich




Platz #152 in Sport & Erholung, #3546 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Ein Tischtennisschläger kann in zahlreichen Ausführungen gekauft werden. So lässt es sich aus unterschiedlichen Belägen, Griffen und Hölzern auswählen. Für Hobbysportler werden auch Fertigschläger angeboten. Wietere Informationen zu Tischtennisschläger auf www.Tischtennistennisschlaeger.org den Tischtennis Profis.

Spielweise mit dem passenden Tischtennisschläger unterstützen

Beim Tischtennis ist der Schläger sehr entscheidend, da er die Spielweise wesentlich beeinflusst. Für offensiv ausgerichtet Spieler bieten sich beispielsweise Hölzer mit einer hohen Biegefestigkeit an, da sie ein schnelleres Schlagen des Balls erlauben. Weitere Kriterien beim Holz für einen Tischtennisschläger sind unter anderem das Gewicht und das Holzmaterial. Beim letztgenannten Punkt lässt es sich zwischen Varianten aus 100 Prozent Holz oder faserverstärkten Produkten auswählen. Die faserverstärkten Schläger werden zum Beispiel mit zusätzlichen Furnieren aus Carbon hergestellt. Ein Schlägerholz kann ferner in verschiedenen Griffvarianten ausgesucht werden. So gibt es Schläger mit einem geraden, konkaven oder anatomisch geformten Griff.

Beläge mit oder ohne Noppen

Auch im Bereich der Beläge wird zwischen Modellen für eine defensive oder offensive Spielweise unterschieden. Grundsätzlich besteht ein Belag aus einem natürlichen oder synthetisch hergestellten Kautschuk. Aufgebaut sind die Beläge, die stets in den Farben schwarz oder rot gefertigt werden, aus einem oberen Gummi und einer Schwammunterlage. Bei der Wahl von einem Belag gilt es auf die Werte für das Tempo, die Kontrolle und den Effet zu achten. Die Angabe zum Effet gibt beispielsweise Auskunft darüber, wie stark ein Ball angeschnitten werden kann. Ein Kriterium, das speziell für Spieler wichtig ist, die oftmals einen Topspin in ihrem Spiel verwenden. Hinsichtlich der Belagart kann zusätzlich zwischen Varianten mit oder ohne Noppen auf der inneren oder äußeren Seite des Belags ausgewählt werden. Die Nopppenbeläge werden in kurzen und langen Ausführungen angeboten. Kurze Nopppenbeläge eignen sich unter anderem gut für Spieler, die sich auf ein Block- und Schussspiel spezialisiert haben. Längere Noppen werden wiederum oftmals von Spielern verwendet, die eine defensive Spielweise pflegen.