Tragbare Musikanlage kaufen - das sollten Sie beachten




Platz #18 in Computer & Elektronik, #1498 insgesamt
0

Eine tragbare Musikanlage ist praktisch, je nach Einsatzzweck sind unterschiedliche Geräte empfehlenswert.

Tragbare Musikanlage kaufen - das sollten Sie beachten
Sharp GX-M10HOR Tragbare Boombox

Das Angebot an tragbaren Musikanlagen ist groß, allerdings sind nicht wirklich alle Produkte auch empfehlenswert. Beim Kauf kommt es vor allem darauf an, wofür man das Gerät benötigt. Wer zum Beispiel Tanz- oder Musikunterricht gibt und dafür einen großen Raum beschallen möchte, entscheidet sich für ein ganz anderes Gerät, als jemand, der nur eine kleine Anlage für das Picknick oder zum Campen sucht.

Ghettoblaster

Als Ghettoblaster hat man früher tragbare Stereo-Kassettenrekorder bezeichnet. Heute fallen unter diesen Begriff aber auch tragbare Musikanlagen mit CD Player et cetera. Unterschiede gibt es vor allem im Design. Da eine solche Musikanlage nicht nur ein technisches Gerät, sondern auch ein Accessoires ist, legen viele Hersteller besonderen Wert auf ein ausgefallenes und stylisches Design. Kaufen Sie die Musikanlage jedoch nicht nur aufgrund ihrer Optik! Neben der Ausstattung spielt natürlich auch der Klang eine große Rolle. In Elektronikmärkten gibt es die Möglichkeit, die Geräte zu testen. Vergleichen Sie verschiedene Hersteller miteinander und lesen Sie außerdem Testberichte über die einzelnen Geräte im Internet.

Ausstattung tragbare Musikanlagen

CDs und MP3s können eigentlich alle Anlagen problemlos abspielen. Ein Radio ist meistens auch integriert. Falls Sie ein echter Retro Fan sind, kommt vielleicht sogar ein Modell mit Kassettenspieler in Frage. Für die meisten User sind aber heute eher andere Dinge wichtig wie zum Beispiel ein iPod Dock oder ein USB Anschluss.

Akku und Stromkabel

Damit Sie möglichst flexibel sind, sollten Sie sich für ein Gerät mit Akku oder Batterien und Stromkabel entscheiden. Es ist durchaus wichtig, dass man die Möglichkeit hat, die Anlage an die Steckdose anzuschließen. Die Akkuleistung der angebotenen Geräte ist unterschiedlich. Wenn es Ihnen wichtig ist, dass Ihre Musikanlage möglichst lange durchhält, sollten Sie beim Kauf auch auf die Akkuleistung achten. Sehr gute Ghettoblaster gibt es beispielsweise von Philips, Panasonic, Samsung, Sony oder Sharp. Auf der Seite http://www.ghettoblaster.org/ finden Sie Testberichte und Kaufempfehlungen. Wer nicht ganz so hohe Ansprüche hat, kann aber sicher auch bei Discountern wie Aldi oder Lidl ein Gerät finden, das durchaus einen guten Klang hat.

Ghettoblaster für Kinder

Für kleine Kinder sind Kinder-Musikanlagen viel besser geeignet als Ghettoblaster für Jugendliche und Erwachsene. Die Kinderprodukte sind besonders robust und einfach zu bedienen. Sie erfüllen außerdem verschiedene Sicherheitsanforderungen, sodass auch nichts passieren kann, wenn das Kind das Gerät aufschraubt. Nicht zuletzt ist die maximale Lautstärke bei Musikanlagen für Kinder so eingestellt, dass das empfindliche Gehör keinen Schaden nimmt.




Remove