Valentinstag Geschenke für Sie – Fünf Geschenktipps für die Liebe




Platz #221 in Beauty & Lifestyle, #6851 insgesamt
0

Valentinstag Geschenke für Sie – Fünf Geschenktipps für die Liebe
"LOVE" by homedit.com

Jedes Jahr am 14. Februar ist es so weit: Die Welt ist Rosarot, Verliebte sind noch verliebter und der Stress geht los. Aber was für ein Stress? Natürlich der Moment, wenn man nicht weiß, was Mann seiner Liebsten schenken soll. Viele Entscheiden spontan zwischen Blumen, Pralinen und einem Gutschein. Aber es ist gar nicht mal so schwer, dass richtige Geschenk für den Tag der Verliebten zu finden. Fünf Geschenktipps, was Mann seiner Liebsten schenken kann:

Was kleines aber feines

Kleine Dinge, haben bekanntlich eine große Auswirkung. Daher ist die Wahl eines kleinen Geschenks von Vorteil. Ob Schmuck, ein Liebesschloss oder ein liebliches Parfum – Viele Frauen freuen sich schon über eine kleine Aufmerksamkeit. Denn das lässt sie wissen, dass die Männer der Schöpfung den Tag der Liebe nicht vergessen haben. Dennoch ist Vorsicht geboten: Pralinen oder Blumen von der Tankstelle kommen nicht immer gut an.

  • Tipp: Ein Liebesschloss zu Verewigung zweier Liebenden und dazugehörigem Spaziergang zur Liebesbrücke, die es fast in jeder Stadt gibt, lassen Frauen rot werden.

Für die Frischlinge

Auch für die noch frischen Paare gibt es eine Geschenkidee, bei der man nichts Falsches machen kann: Dinner. Abendessen in einem schicken Restaurant ist für Frau so, wie ein Mädels Abend in einer Cocktailbar: Einfach bezaubernd. Damit es auch romantisch bleibt und man nicht wegen dem Essen die Romantik verfliegen lässt, sind diese Restaurants von Vorteil:

  • Der Italiener – Pasta, Anti Pasti und ein Glas Weißwein runden den Abend ab und laden zum Genießen ein.
  • De Asiate – Ob Suschi oder gebratene Ente mit Reis, in einem chinesischen Restaurant kann es genau so lecker sein, wie beim Italiener. Doch Vorsicht: Das Buffet am Abend zu wählen kommt bei Frauen weniger gut an.
  • Der Verganer – Viele Städte präsentieren sich mit einigen veganischen Restaurants, die nicht nur besonders lecker und gesund sind, sondern auch bei Frauen gut ankommen.
  • Der Grieche – Auch dieser kann gut ankommen, wenn nicht sofort zu Tsatsiki und Zwiebeln gegriffen wird. Mit einem griechischen Wein im Anschluss, lässt sich der Abend gut ausklingen.

Frauen es gerne, denn das hebt die Stimmung und lässt auch Pheromone aussprühen, die zum Glücklich sein führen.
 

Die Welt entdecken

Die Welt zu entdecken ist vielleicht zu weit herausgeholt, aber wenn Verliebte eine Reise machen – Das ist wie die Welt zu entdecken. Dabei ist es auch nicht schwer das richtige Reiseziel zu finden, denn schon allein Deutschland bietet romantische Orte an:
• Havelland – Die Regionen in Brandenburg, die von der Havel umflossen werden, sind vor allem wegen ihrer frischen Natur sehr beliebt. In einem kleinen historischen Dorf finden Paare traditionelle Unterkünfte und begeben sich an sonnigen Tagen hinaus in die Natur. Spaziergänge, Radtouren oder eine kleine Bootsfahrt auf der Havel runden die Reise ab.

  • Leinefelde - Im Landkreis Eichsfeld in Thüringen finden Paare eine Naturidylle, die zum Entspannen einladen. Mit viel Harmonie und in historischen Erzählungen, wird die Reise zu einem kleinen Abenteuer.
  • Rügen – Die pommersche Insel ist nicht nur für einen Kuraufenthalt gut, sondern auch für romantische Tage zu Zweit. Besonders die Seebrücke von Sellin ist ein Augenblick und Ausblick, der sich für eine romantische Reise zu bestaunen lohnt.
  • Hamburg – Die Hansestadt im Norden von Deutschland beeindruckt nicht nur mit seiner bekannten Partymeile, die Reeperbahn, sondern vor allem wegen seiner Musicalaufritte. König der Löwen, das Wunder von Bern, Rocky und natürlich das Phantom der Oper zählen zu den Bestsellern Deutschlandweit. Darüber hinaus gibt es nicht romantischeres, als in einem Restaurant an der Alster zu schlemmen.

Was Süßes für die Süße

Es ist mehr als bekannt, dass Frauen mit Süßigkeiten sehr gut harmonieren. Egal zu welchem Anlass, Frauen essen gerne was Süßes. Und das ist auch einfach zu erklären: In Zucker und allgemein in Süßigkeiten befinden sich Glückshormone wie Serotonin und Phenethylamin, die Endorphine freisetzen. Und Endorphine sind besser bekannt als Glücklich-Macher. Natürlich hat es bei Männern dieselbe Wirkung, wie bei Frauen. Ein Unterschied gibt es: Frauen sehen in Süßigkeiten und vor allem in Schokolade einen Trostspender, der sie aufmuntert. Männer dagegen bevorzugen Sport, sättigende Gerichte und die Jungs. Deswegen sind besonders edle Pralinen oder kleine Süßigkeiten Päckchen für frische Paare sehr von Vorteil. Für Paare, die länger zusammen sind, wäre ein Besuch im Schokoladenmuseum mit anschließender Schokoladenverkostung das Highlight an dem Tag.

Selbst ist der Mann

Männer die etwas in die Hand nehmen und was Eigenes kreieren, darauf steht jede Frau. Deswegen ist es auch immer wieder schön zu sehen, wenn Männer an Valentinstag etwas für die Frau kochen, einen Abend gestalten oder andere Dinge selber machen. Aber nicht immer klappen die Planungen, wie sie sollen. Deswegen reicht es schon, wenn Mann ein Geschenk bewusst schön einpackt. Dafür gibt es zahlreiche Verpackungsmöglichkeiten mit kleinen Messages, die Frau schon mal rot werden lassen. Auch eine romantische „Schnitzeljagd“ kann nicht nur spannend sein, sondern auch bei der Frau gut angekommen. Als Finish befindet sich im Wohnzimmer ein Dinner oder Fondue, sodass zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen wurden: Was süßes und sättigendes!