Vaterschaftsurlaub 2 Monate beantragen - Deutschland und Schweiz




Platz #16 in Erziehung & Kinder, #514 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Vaterschaftsurlaub als Chance für die Familie?

 Vaterschaftsurlaub 2 Monate beantragen - Deutschland und Schweiz
Vaterschaftsurlaub

Deutschand, die Schweiz und viele andere Länder versuchen die Bevölkerung dazu zu animieren, wieder mehr Kinder in die Welt zu setzen. Sie erhoffen sich, dass es dadurch auch gelingen wird, den Staat wieder in ein besseres Licht zu rücken. Denn entscheidend sich für den Staat vor allem die Steuerzahler. Aber nicht nur die Menschen, die heute in den verschiedenen Ländern leben sind wichtig, sondern auch die Menschen, die in vielen Jahren vor Ort sein werden. Wichtig ist es auch zu vermeiden, dass die Bevölkerung immer kleiner wird, weil so die Gefahr besteht, dass es irgendwann dazu kommt, dass die Menschheit vollkommen ausstirbt. Auch wenn es heute akut noch nicht so aussieht, so besteht doch eine gewisse Gefahr, denn die negative Tendenz, die heute zu beobachten ist, kann man nicht leugnen. Schließlich muss der Staat, das gehört zu seiner Aufgabe, Programme entwickeln, die dazu beitragen können, dass die Menschen eher wieder geneigt sind, Familien zu gründen. Die große Angst, insbesondere auch der Frauen ist, dass sie dadurch, dass sie Kinder bekommen, den Anschluss in die Arbeitswelt verlieren werden. Sie werden ihren Job verlieren und im Anschluss daran ihr Leben lang zu Hause sitzen müssen. Das kann jedoch vermieden werden und das ist auch eine der vielen Botschaften, die der Staat den Müttern vermitteln möchte. Kinder sind keine Schande, sondern eine große Chance für die Zukunft, die man auf jeden Fall unterstützen und fördern sollte. Außerdem ist eine Familie ein Ort des Rückzuges, den man nutzen kann um wieder zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen. Jedoch muss es eine gewisse Unterstützung geben, damit die Nachteile, die Familien erleiden, nicht zu groß sein werden.
 

Anleitung zur perfekten Vaterschaft

Das Väter-Buch: Vaterschaft und Beruf unter einen Hut bringen

Das Väter-Buch: Vaterschaft und Beruf unter einen Hut bringen

von: Trias, Bernd Neumann
Amazon Preis: EUR 16,95 (vom 28. September 2010)



Der werdende Vater - Anleitung zur perfekten Vaterschaft: Anregung einer Hebamme sowie Tipps von Vätern und Müttern

Der werdende Vater - Anleitung zur perfekten Vaterschaft: Anregung einer Hebamme sowie Tipps von Vätern und Müttern

von: Zeitgeistfactory, Jens Oenicke
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 28. September 2010)



Meine Rechte und Pflichten als Vater: Vaterschaft, Sorgerecht, Umgang, Namensrecht, Unterhaltsfragen, Erbrechtliche und Steuerrechtliche Fragen

Meine Rechte und Pflichten als Vater: Vaterschaft, Sorgerecht, Umgang, Namensrecht, Unterhaltsfragen, Erbrechtliche und Steuerrechtliche Fragen

von: Deutscher Taschenbuch Verlag, Beate Wernitznig
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 28. September 2010)



Alte Väter: Vom Glück der späten Vaterschaft

Alte Väter: Vom Glück der späten Vaterschaft

von: Fackelträger-Verlag, Uly Foerster
Amazon Preis: EUR 17,95 (vom 28. September 2010)



Neue Vaterschaft: Vater-Kind-Beziehung auf Distanz

Neue Vaterschaft: Vater-Kind-Beziehung auf Distanz

von: Waxmann, Meike Watzlawik
Amazon Preis: EUR 24,90 (vom 28. September 2010)



Der Vaterschaftsurlaub als eine Idee

So hat sich der Staat überlegt, dass es eine gute Idee sein könnte, den Vaterschaftsurlaub einzuführen. Mit dem Vaterschaftsurlaub soll es gelingen, dass der Vater mehr in die Familie wächst. In dem Vaterschaftsurlaub arbeitet die Mutter, sodass sich der Vater um das Kind kümmert. Auf diese Art und Weise wird die Mutter nicht isoliert. Außerdem wird das Gehalt des Vaters während des Vaterschaftsurlaub weiter gezahlt, sodass die Familie im Vaterschaftsurlaub auch keine finanziellen Nachteile erleiden wird. Der Vaterschaftsurlaub muss beantragt werden. Jedoch kann ein Arbeitgeber den Antrag auf einen Vaterschaftsurlaub nicht ablehnen, denn die Väter haben einen Anspruch auf einen Vaterschaftsurlaub. Der Vaterschaftsurlaub ist natürlich zeitlich begrenzt. Außerdem kann man den Vaterschaftsurlaub nicht beliebig nutzen, sondern nur in unmittelbarer Nähe nach der Geburt. Der Vaterschaftsurlaub soll auch die Mutter entlasten, sodass sie gerade nach der Geburt nicht zu viel Stress hat. Der Vaterschaftsurlaub hat also viele Vorteile, sodass tendenziell die Chance besteht, dass sich die Eltern durch den Vaterschaftsurlaub dazu anregen lassen, noch weitere Kinder zu bekommen.
 

Folgen des Vaterschaftsurlaub

Insgesamt hat sich gerade in den letzten Jahren gezeigt, dass ein solcher Vaterschaftsurlaub viele Vorteile mit sich bringt. So kann, was eine wichtige Rolle spielt, die Mutter in der wichtigen und anstrengenden Zeit nach der Schwangerschaft und nach der Geburt entlastet werden. Zudem kann der Vater eine bessere Verbindung zu seinem Kind aufbauen, wenn er viel Zeit mit ihm verbringen kann und nicht immer nur beruflich unterwegs sein muss. Auch dem Kind kommt es zugute, wenn es so früh nicht nur die Mutter, sondern auch den Vater hat, der sich umfassend um es kümmert. Das fördert so letzten Endes auch die Entwicklung des Kindes, welches so zwei Personen des Vertrauens entwickeln kann, bei denen es sich wohl fühlt und mit denen es gerne Zeit verbringen möchte. Daher hat es sich heute eingespielt, dass der Vater einen Vaterschaftsurlaub nehmen kann. Er hat einen Anspruch darauf und wird oft wahrgenommen.

Rat und Hilfe für werdende und frischgebackene Väter

Zwergenalarm: Das Handbuch für werdende und gewordene Väter

Zwergenalarm: Das Handbuch für werdende und gewordene Väter

von: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Carsten Wittmaack
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 28. September 2010)



Papa To Go: Schnellkurs für werdende Väter

Papa To Go: Schnellkurs für werdende Väter

von: Goldmann Verlag, Christian Busemann
Amazon Preis: EUR 7,95 (vom 28. September 2010)



Achterbahn zum ersten Milchzahn: Vater werden - mein Abenteuer mit Happyend

Achterbahn zum ersten Milchzahn: Vater werden - mein Abenteuer mit Happyend

von: Sankt Ulrich Verlag, Thomas Scholtyssek
Amazon Preis: EUR 16,90 (vom 28. September 2010)



Papa werden: Rat und Hilfe für werdende und frischgebackene Väter

Papa werden: Rat und Hilfe für werdende und frischgebackene Väter

von: Urania Verlag, Helmut W Mallmann
Amazon Preis: EUR 12,95 (vom 28. September 2010)



Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt

Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt

von: Gräfe & Unzer, Robert Richter, Reinhard Brendli
Amazon Preis: EUR 14,99 (vom 28. September 2010)