Was ist eine Affäre




Platz #183 in Gesellschaft, #3077 insgesamt
0

Definition Affäre

Affäre stammt als Fremdwort aus dem Französischen, wo affaire einfach nur Angelegenheit bedeutet und somit ganz neutral verwendet wird. Auf Deutsch meint eine Affäre jedoch eine etwas delikatere Angelegenheit.

Foxmails24

Die Affäre als verbotene Verhaltensweise
Am häufigsten wird der Begriff Affäre heute für eine unerlaubte sexuelle Beziehung verstanden. Affären gehen verheiratete oder zumindest gebundene Personen ein, indem sie mit anderen Menschen schlafen. Auch weitere Affären beziehen sich auf unerlaubte Verhaltensweise. Eine Finanzaffäre besteht darin, dass jemand andere Menschen übervorteilt hat. Dass der amerikanische Geheimdienst 2013 selbst die deutsche Bundeskanzlerin abgehört hat, ist eine Abhöraffäre. Affären an der Börse bestehen aus Insidergeschäften und aus Kursmanipulationen. Affären machen Ärger und werden von Journalisten aufgedeckt. Das gilt bei Prominenten auch für sexuelle Affären, denn die einschlägigen Klatschblätter leben davon, dass sie über diese berichten. Dabei bauschen sie auch schon mal Freundschaften fälschlicherweise zu Affären auf und erzielen einmal beim Bericht und dann wieder beim Dementi hohe Auflagen. Wenn entdeckt wird, dass sie die Beziehungsaffäre entgegen ihres besseren Wissens lanciert haben, ist das eine journalistische Affäre.

Affäre statt Beziehung
Eine weitere Verwendungsweise des Begriffes Affäre bezieht sich auf einen zwar vielfach als unmoralisch empfundenen, gleichwohl aber nach gängigen Moralvorstellungen nicht zwingend verbotenen Umgang miteinander. Wenn zwei nicht gebundene Menschen zwar sexuellen Kontakt, aber keine echte Beziehung miteinander wünschen, sprechen sie häufig ebenfalls von einer Affäre und geben an, dass sie nicht zusammen, sondern nur durch eine solche miteinander verbunden sind. Eine derartige Affäre verletzt keine dritte Person, da beide Teilhaber ungebunden sind. Früher wurden derartige Affären nicht als solche, sondern schlicht als Bettgeschichten bezeichnet. Die Ausweitung des Begriffes Affäre zeigt keine strenger gewordenen Moralvorstellungen an. Vielmehr sind Affären trotz einer Ehe oder festen Beziehung heute weitgehend anerkannt, so dass auch erlaubte Bettbeziehungen als Affären bezeichnet werden können, denn immer weniger Menschen verbinden mit einer Affäre im zwischenmenschlichen Bereich etwas Verbotenes.

Über Affären lesen

Unisex - 33 Geschichten über lange Partynächte, folgenschwere Flurbegegnungen und herzzerreißende Campusdramen

Unisex - 33 Geschichten über lange Partynächte, folgenschwere Flurbegegnungen und herzzerreißende Campusdramen

von: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Kira Licht
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 19. January 2014)



Kollege kommt gleich - 33 Frauen erzählen von kooperativen Kollegen, unwiderstehlichen Chefs und talentierten Praktikanten

Kollege kommt gleich - 33 Frauen erzählen von kooperativen Kollegen, unwiderstehlichen Chefs und talentierten Praktikanten

von: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Miriam Kaefert
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 19. January 2014)



Abgeschleppt

Abgeschleppt

von: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Hannes Heine
Amazon Preis: EUR 9,95 (vom 19. January 2014)



Bester Sex 2 - 33 Frauen erzählen ihre aufregendsten, unanständigsten & romantischsten Abenteuer

Bester Sex 2 - 33 Frauen erzählen ihre aufregendsten, unanständigsten & romantischsten Abenteuer

von: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Das Autorinnen-Allstar-Team
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 19. January 2014)



Deborah und der Sex im Knast: Eine Novelle

Deborah und der Sex im Knast: Eine Novelle

von: BookRix GmbH & Co. KG, Helmut Agnesson







Remove