Welche Ohrringe passen zu deiner Gesichtsform?




Platz #1135 in Beauty & Lifestyle, #14706 insgesamt
0

Welche Ohrringe passen zu deiner Gesichtsform?

Die große Auswahl an Ohrschmuck ist vor allem bei Frauen sehr beliebt und das seit Jahrzehnten. Ob schmale, lange, kleine oder auffällige Ohrringe – Die Auswahl an dem trendigen Modeschmuck ist enorm. Und so groß die Auswahl auch sein mag, wer zu den richtigen Ohrringen greift, der erstrahlt schon beim Kauf des Ohrschmucks. Aber welche Ohrringe passen zu welcher Gesichtsform und betonen das Gesicht noch besser? Diese Frage möchte ich euch im folgenden Artikel beantworten.

Das Ovale Gesicht

Frauen mit einer ovalen Gesichtsform haben das Glück fast jeden Ohrschmuck tragen zu können. Ein ovales Gesicht hat sehr weiche Züge und etwas breitere Wangenform, sodass sowohl Creolen, als auch kleine Stecker super aussehen. Beispielsweise trägt Hally Berry oft runde und auffällige Ohrringe und bringt ihr Gesicht zum Strahlen. Jedoch sollten lange und vor allem schmale Ohrringe gemieden werden, da sie das Gesicht noch länger wirken lassen.

Das Runde Gesicht

Ein rundes Gesicht erkennt man daran, dass es dem ovalen Gesicht ähnelt, jedoch nicht so schmal ist. eine niedrige Stirn und eine ausgeprägte Wangenpartie, die bis zum Kinn weich verlaufen, machen ein rundes Gesicht aus. Prominentes Beispiel hierfür ist Miley Cyrus oder Mila Kunis. Bei einem runden Gesicht ist es wichtig Kontur und Länge hinein zu bringen, um das Gesicht auszugleichen. Dafür eignen sich am besten eckige und lange schmale Ohrringe, die das Gesamtpaket harmonisch wirken lassen.

Das Schmale Gesicht

Frauen mit schmalen Gesichtszügen, wie Julia Roberts oder Jessica Parker, stehen vor allem runde Ohrstecker, die das Gesicht schmeicheln. Viele Frauen mit schmalen Gesichtszügen greifen oft zu großen, runden Creolen. Das lässt das Gesamtpaket nicht harmonisch aussehen, sondern eher aufgetragen. Auch lange und schmale Ohrringe verlängern das Gesicht automatisch und sollten daher gemieden werden. Bei den kleinen runden Ohrsteckern ist die Auswahl sehr groß, sodass man nimmer strahlend aussehen kann.

Das Herzförmige Gesicht

Herzförmige Gesichter haben oft eine breite Stirn und werden zum Kinn schmaler, wie ein Herz eben. In dem fallen eignen sich runde Ohrringe, die den Bereich der Wangen ausgleichen. Auch ovale oder dezent eckige Ohrringe schmeicheln diesem Typ. Zu große Ohrringe dagegen lassen oft die Stirn noch breiter aussehen und sind daher nicht vorteilhaft. Ein Herzförmiges Gesicht hat Beispielsweise Reese Witherspoon, die gerne bei kleinen runden Ohrsteckern bleibt.

Das Markante Gesicht

Angelina Jolie ist nicht nur die wohl schönste Frau, sondern strahlt mit ihrem markanten Gesicht eine tolle Atmosphäre aus. Frauen mit markanten Gesichtsformen haben oft eine niedrige Stirn und eine stark kantige Wangenpartie. Runde und weiche Ohrringe lassen das Gesicht auch optisch weicher aussehen. Angelina Jolie macht es vor und trägt sehr gerne feminine Diamantohrringe oder Perlen.

Fazit

Egal welche Gesichtsform man hat. Ob oval, eckig, herzförmig, schmal oder rund – jede Frau findet den passenden Ohrschmuck, was ihr Gesicht schmeichelt.