Welness




Platz #640 in Gesundheit & Wellness, #7217 insgesamt
0

Hot Stone Massage

Einer immer größeren Beliebtheit erfreut sich die Hot-Stone Massage. Viele kompetente Masseure bilden sich regelmäßig weiter und können somit auch die modernen Formen der Massagekunst anbieten. Aber eignet sich die Hot-Stone-Massage auch für Ihren Körper? Grundsätzlich handelt es sich hierbei um eine Massage-Art, die besonders gerne bei Verspannungen am gesamten Körper angewendet wird. Bei Rückenschmerzen bieten sich in der Regel andere Massagen an. Bei der Hot-Stone-Massage werden die Steine in einem Wasserbad erwärmt. Schmerzende Stellen am Körper werden mit einem speziellen Öl eingerieben und anschließend werden die erhitzten Steine, mit sanftem Druck, über die schmerzenden Stellen geführt. Das Prinzip der Hot-Stone-Massage ist eigentlich recht einfach. Es funktioniert ähnlich wie eine Wärmeflasche. Sicherlich kennen auch Sie das. Wenn man wirklich schmerzende Verspannungen hat, kann Wärme das Wohlbefinden wieder herstellen. 

Alternative - die Reiki-Massage

Eine weitere alternative und beliebte Massage-Form ist Reiki. Hierbei geht die Behandlung auf bestimmte Reflexzonen im Körper ein, wodurch der Energiefluss auf der zellulären Ebene angeregt wird. Hierbei geht es ausschließlich darum, Energieflussstörungen und Anspannungen im Unterbewusstsein zu lösen, welche zu schmerzhaften Verspannungen führen können. Grundsätzlich kann die Reikimassage bei allen Beschwerden eingesetzt werden. Besonders empfehlenswert ist diese Form der Massage bei Stress, Ängsten oder Unruhen.




Remove