Wie entfernt man Aknenarben?




Platz #81 in Beauty & Lifestyle, #1427 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Akne ist eine Erkrankung der Haut, die oft während der Jugend mit beginn der Pubertät auftritt.

Symptome der Akne sind Pickel, Mitesser, Pusteln mit Krusten oder große entzündliche Knoten und eine fettige Haut. Bei einer angemessen Behandlung heilen diese aber ab.
Folge dieser Hautkrankheit sind aber trotzdem oft Narben.
Narben entstehen bei der Heilung von Wunden, die in tiefere Hautschichten reichen.

Die Narben der Akne liegen unter der umgebenden Hautniveau zurück.
Sie können Aknenarben behandeln, mit manchen medizinischen Möglichkeiten können Sie auch die Aknenarben entfernen.

Die ästhetische Medizin bietet zu dem Thema unterschiedliche Methoden an.
Manche sind mehr und manche sind weniger effektiv.
Alle haben zum Ziel, die oberste Hautschicht abzutragen damit sich darunter eine neue, gesunde Hautschicht bilden kann.
Aknenarben entfernt man zum Beispiel mit einem chemischen Peeling. Hierbei werden Fruchtsäuren auf die Haut aufgetragen. So wird die oberste Hautschicht weggeätzt. Fruchtsäurepeeling ist eine sehr wirksame Methode, sollte aber nur von Fachpersonal, wie einem Hautarzt oder einer Kosmetikerin, durchgeführt werden.

Auch eine Laserbehandlung verspricht gute Erfolge. Sie sollte auch von einem Hautarzt angewandt werden. Die Kosten dafür werden aber in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen.

Die von verschiedenen Herstellern erzeugten Aknepflaster dagegen überzeugten nicht in ihrem Ergebnis.

Lassen Sie beraten, bevor Sie sich für eine Behandlungsart entscheiden.

Hautprobleme: Selbstheilungsprogramm

Hautprobleme: Selbstheilungsprogramm

von: Goldmann Verlag, Ruediger Dahlke
Amazon Preis: EUR 22,00 (vom 8. July 2011)



Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z

Gesunde Haut: Ratgeber von A-Z

von: Springer, Berlin, Bernd Kardorff
Amazon Preis: EUR 16,95 (vom 8. July 2011)



Hautprobleme erfolgreich behandeln

Hautprobleme erfolgreich behandeln

von: M.O. Klein Verlagsgesellsschaft, C. Dr. Aypar







Remove