Wie komme ich möglichst günstig an einen Fernseher?




Platz #394 in Computer & Elektronik, #10250 insgesamt
0

Wenn Sie in einer Lebensphase sind, in der Ihnen nicht viel Geld zur Verfügung steht, dann lohnt es sich unter anderem beim Kauf eines Fernsehers zu sparen. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie kaufen sich einen günstigen, neuen Flachbildfernseher
  • Sie kaufen einen gebrauchten Fernseher
     

Neuen Fernseher durch Verkauf des alten Fernsehers teilfinanzieren

Selbstverständlich lohnt sich der Verkauf eines gebrauchten Fernsehers – so vorhanden – natürlich in jedem der vorangehend genannten Fälle. Hierzu bieten sich Re-Commerce-Anbieter wie flip4new, verkaufsuns oder das gute alte eBay-Kleinanzeigen an. Die Re-Commerce-Anbieter kaufen aber ausschließlich Flachbildfernseher an, die eine Bilddiagonale größer 30 Zoll haben. Ihren uralten Röhren-TV werden sie da also nicht mehr los. Und auch auf eBay-Kleinanzeigen können Sie froh sein, wenn sich irgendjemand erbarmt und das Ding für einen Euro abholt.

Neuer, günstiger LED-Fernseher

Ob Sie Ihren alten Fernseher zur Teilfinanzierung nutzen können oder nicht: Sie möchten in jedem Fall einen günstigen Fernseher kaufen. Was bietet sich da an? Seiten wie diese sagen, dass 32-Zoll-Fernseher das beste Preis-/Leistungsverhältnis haben. Aber stimmt das wirklich? Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass viele lokale Anbieter wie z. B. Marktkauf, also Supermärkte mit Elektronikabteilung, oftmals sehr preiswerte Angebote im Bereich der 40 bis 46 Zoll Fernseher machen. Und hier würde ich auch zugreifen, wenn es ein Fernseher für das Wohnzimmer sein soll. Preise um die 300 Euro sind hier mittlerweile die Regel für einen einfachen Full-HD-Fernseher in 42 Zoll Größe.

Ist die Räumlichkeit nicht das heimische Wohnzimmer, sondern Kinderzimmer, Schlafzimmer etc. dann empfiehlt sich in der Tat ein 32 Zoll Fernseher. Diese sind auch günstig inkl. Eingebautem DVD-Player zu haben. Auf Full-HD-Auflösung würde ich hier verzichten, da sich so Preise von 150 bis 190 Euro für ein 32-Zoll-Gerät (ohne DVD-Player) realisieren lassen.
 

Günstiger 32 Zoll Fernsher bei Amazon

Gebrauchten Flachbildfernseher kaufen

Noch günstiger wird es nur, wenn Sie zum gebrauchten Fernseher greifen. Ob eBay-Kleinanzeigen, kalaydo oder dhd24, hier gibt es zahlreiche Plattformen. Lokale Flohmärkte oder der Bekanntenkreis können eine weitere Option sein.

Gibt es noch einen anderen Weg?

Ja, den gibt es. Refurbished- und Vorführgeräte stellen noch eine wenig genutzte, dritte Option zum Erwerb eines billigen Fernsehers dar. Nutzen Sie hierzu die Amazon Warehouse Deals, oder den Saturn-Outlet auf eBay.

Noch ein Weg zum Erwerb eines günstigen Fernsehers?

Otto, Cyberport oder auch Notebooksbilliger bieten die Möglichkeit zur Null-Prozent-Finanzierung. Das ist zwar nicht wirklich ein günstiger Fernseher, aber für die meisten Menschen ist die Liquidität eher das Problem als ein endgültig höherer Kaufpreis. Hierbei gilt es nur zu beachten, dass 0%-Finanzierungen für z. B. 32-Zoll-Fernseher mit HD-Ready-Auflösung schwer erhältlich sind, da sich für die Anbieter die Finanzierung auch erst ab einem gewissen Kaufpreis lohnt.

Fazit

Es gibt nicht den einen, besten Weg. Beurteilen Sie Ihre individuelle, finanzielle Situation und schauen Sie, wie Sie am besten zu einem günstigen Fernseher kommen. Ich hoffe, dass ich Ihnen hier ein paar Denkanstöße liefern konnte.