Windows: Private Dateien schützen




Platz #393 in Computer & Elektronik, #11428 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Private Daten vor Fremdzugriff schützen: So geht's

Ob zu Hause, in der Schule oder auf der Arbeit:

Seine privaten Dateien sollte man NIE ungeschützt lassen.
Dateien werden zwar bestimmten Windows-Benutzern zugeordnet,
manchmal reicht das aber nicht.

Dafür gibt es einen einfachen und schnellen Weg um eure Dateien und Ordner oder ganze Partitionen effektiv vor Fremdzugriffen zu bewahren!

 

 

  1. Navigiert zu den Dateien/dem Ordner/der Partition welche ihr absichern wollt
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Ordner /
    Verschiebt eure abzusichernden Daten in einen neuen Ordner und klickt diesen mit der rechten Maustaste an /
    Klickt eure Partition mit der rechten Maustaste an
  3. Klickt auf "Eigenschaften". Navigiert zur Reiterkarte "Sicherheit". Klickt auf "Bearbeiten"
  4. Klickt auf Hinzufügen und tippt den Namen eures Benutzers ein und bestätigt das.
  5. Entfernt alle anderen Benutzer außer euren.
  6. Fertig!

Jeder Benutzer der nicht ihr seid bekommt nun keinerlei Informationen mehr über die Dateien angezeigt, kann diese nicht öffnen, bearbeiten oder löschen, sondern bekommt nur die Meldung "Zugriff verweigert".

Einfach aber effektiv!




Remove