Winterstiefel




Platz #318 in Beauty & Lifestyle, #7102 insgesamt
0

Kuschelig warm & super trendy

Winterstiefel

Die Stiefel für den Winter gehören wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Fußbekleidungen – und das vor allem bei den Frauen. Die Anforderungen, die an den Winterstiefel gestellt werden, sind ganz schön hoch. Immerhin sollte dieser z.B. die Füße bei verschiedenen Wetterlagen (u.a. Regen, Schnee und Kälte) möglichst trocken und schön warm halten. (Mehr www.winter-stiefel.org)

Gleichzeitig kommt es bei ihnen auch auf den optimalen Look an - schließlich wollen viele Frauen selbst bei klirrender Kälte einen perfekten und trendy Auftritt hinlegen.  Fashiontechnisch angesagt sind Stulpen aus Wolle oder Mikrofasern (z.B. Ton-in-Ton oder in einer Kontrastfarbe).

Winterstiefel die Accessoires als Top-Highlight

In dieser Saison sind farblich u.a. Lila und Grau absolut „hipp“. Und wer sich seine Winterstiefel in dieser Farbe ausgewählt hat, der kann dazu u.a. einen Schal, Handschuhe oder eine Handtasche in derselben Farbe kombinieren. Damit werden kleine und feine Farbakzente gesetzt, die das gesamte Winteroutfit ein bisschen individueller machen. Die Details sind dieses Mal wichtig - „in“ sind kleine Schleifchen, Fransen, Fellapplikationen oder metallene Nieten und Schnallen. Eine große Auswahl an Stiefelmodellen für den Winter gibt es u.a. bei Apart, Bronx, Tamaris, Jack Wolfskin, Timberland, H&M oder Esprit (einige Versionen sind hier schon ab ca. 50 Euro zu haben).

Der perfekte Schutz gegen Kälte - Winterstiefel

Ein weiterer Punkt, der beim Kauf der Winterstiefel beachtet werden sollte, ist der Tragekomfort. Und damit sich die Füße auch nach Stunden noch gut anfühlen, sollte u.a. auf eine perfekte Passform geachtet werden. Die Auswahl ist absolut vielfältig – winterfeste Stiefelarten gibt es z.B. als moderne Overknees, als trendige Bootsversion, als schicke Reiter- oder High-Heels-Stiefel.

Als Materialien empfehlen Schuhexperten u.a. verschiedene Lederarten (wie z.B. Glatt- oder Veloursleder). Diese sollten bereits im Vorfeld imprägniert und damit absolut wetterfest gemacht werden.

© hofschlaeger - pixelio.de




Remove