Wissen aneignen - Diese Möglichkeiten gibt es




Platz #236 in Ratgeber, Anleitung & Ausbildung, #5999 insgesamt
0

Wissen aneignen - Diese Möglichkeiten gibt es
Schulzimmer - Bild von sxc.hu

Wissen ist in unserer heutigen Gesellschaft eines der kostbarsten Güter überhaupt. Denn gerade in den fortschrittlichsten Ländern, wie zum Beispiel im deutschsprachigen Raum, spielt die Theorie mittlerweile die grösste Rolle. Denn hierzulande wird immer weniger produziert und die meisten Geschäfte beziehen sich auf die Bereiche der Forschung, Entwicklung oder Service. Dies führt dazu, dass es für immer mehr Jobs, mehr als nur Basiswissen braucht, was schlecht ausgebildete Arbeitskräfte in Bedrängnis bringt oder diese zu mindest am Weiterkommen hindert. Jeder gut darum gut daran, sich Wissen aneignen zu wollen.

Doch welche Möglichkeiten gibt es, um sich Wissen anzueignen?

Ausbildung (bis Universität)

Selbstverständlich ist es wichtig, dass man eine solide Ausbildung hat. Wer jetzt gerade eine Berufslehre macht, der sollte sich überlegen, welche Möglichkeiten er hat, um die Hochschulreife zu erreichen. Auch wenn man nicht gleich im Anschluss an die Universität oder eine Fachhochschule wechselt, so ist es doch sehr viel Wert zu wissen, dass man die Möglichkeit hat. Wer später zum Beispiel das Abitur nachholen muss, wird es um einiges schwieriger haben. Wenn man erst eine Weile nicht mehr lernen musste, wird es ungemein schwerer, wieder damit anzufangen.

Berufsspezifische Weiterbildung

Wer bereits seit einiger Zeit im Beruf ist und eventuell keine Möglichkeit hat, eine Hochschule zu besuchen, für den sind berufsspezifische Weiterbildungen ein guter Weg um sich Wissen aneignen zu können. In der Regel bringen sie auch gute Chancen, damit man auf der Arbeit weiterkommt, zum Beispiel in Form einer Beförderung.

Konkret gibt es hier einfache Weiterbildungen, zum Teil sogar innerbetrieblich, aber natürlich verschiedene Diplome und andere Ausbildungen mit Abschluss.

Berufsübergreifende Weiterbildung

Eine Weiterbildung fern ab vom bisher gelernten, kann ebenfalls für einen Karrieresprung genutzt werden. Wer zum Beispiel als Elektroinstallateur eine Weiterbildung im Bereich der Betriebswissenschaften macht, kann eventuell im Unternehmen eine bessere Stelle besetzen oder sogar die Branche wechseln und in eine lukrativeres Geschäft wechseln.

Wissen aneignen auf eigene Faust

Wer möchte, der kann sich auch auf eigene Faust Weiterbildung und lernen. Auch wenn das natürlich auf dem Papier keine Änderung nach sich zieht, so kann man seine Vorgesetzten dennoch von sich überzeugen, in dem man auf der Arbeit unverzichtbar wird.

Wissen kann man sich im Internet zum Beispiel auf sehr viele Arten aneignen. Plattformen wie Wissen-Wiki beantworten zum Beispiel spezifische Fragen zu einer Vielzahl an Themen. Aber auch die Wikipedia (theoretischer), können hier helfen. Auch der Griff zum guten alten Buch ist sicher nie falsch.




Remove