Wurzel-nackte Koniferen und Obstgehölze - ideal für Aufforstungen und große Hecken




Platz #368 in Haus & Garten, #5020 insgesamt
0

Wurzel-nackte Koniferen und Obstgehölze - ideal für Aufforstungen und große Hecken
Wurzelnackte Heckenpflanzen – ideal für große Hecken und Aufforstungen

Wurzelnackte Heckensträucher und Obst-Bäume sind zu extrem günstigen Preisen erhältlich und haben nur einen kurzen Pflanzzeitraum - wofür sich wurzelnackte Heckenpflanzen und Laub-Gehölze besonders eignen zeigt dieser Artikel.

Gartenpflanzen gibt es in der Regel mit drei unterschiedlichen Wurzelverpackungen: Gartenpflanzen im Container das ganze Jahr verfügbar und haben einen extrem langen Pflanzzeitraum. Ebenso ist die Wahrscheinlichkeit, dass Container-Pflanzen anwachsen, nahezu bei 100%. Diese hohe Qualität und Flexibilität bedingt auch den vergleichsweise hohen Preis von Garten-Pflanzen im Container. Als zweite Wurzelverpackung ist sog. Ballenware sehr verbreitet. Mit Ballenware bezeichnet man Gartenpflanzen mit einem Erdballen, der entweder mit einem Vlies bzw. Vlies und einem Drahtgeflecht den Erdballen um die Wurzeln fixiert. Gerade im Frühjahr und Herbst ist Ballenware verfügbar und bietet für viele Gartenpflanzen und Heckenpflanzen ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis.
Die dritte Art der Wurzelverpackung ist wurzel-nackt. Allerdings sind nur laubabwerfende Gartenpflanzen als wurzel-nackte Ware verfügbar, (laubabwerfende Heckenpflanzen, Laubgehölze und Obstbäume).

Wurzelnackte Gartenpflanzen sind extrem günstig, allerdings muss man hier auch einige Einschränkungen in Kauf nehmen. Wurzelnackte Heckenpflanzen und Laubbäume sind erst verfügbar, wenn die Hecken-Pflanzen und Laubbäume das Laub verloren haben, also meisten erst an Ende Oktober / Anfang November bzw. bis Mitte April im Frühjahr.
Darüber hinaus müssen wurzel-nackte Obst-Bäume und Heckenpflanzen direkt nach der Lieferung eingepflanzt werden, weil durch die fehlende Erde den Gartenpflanzen keine Nährstoffe und Wasser zur Verfügung stehen. Ebenso benötigen wurzelnackte Obstbäume und Heckensträucher recht lange Zeit, um sich am neuen Standort zu akklimatisieren mit einer vergleichsweise hohen Ausfallquote.

Trotz dieser vermeintlichen Nachteile von Wurzelnackte Gartenpflanzen sind wurzelnackte Heckensträucher und Obst-Bäume für viele Anwendungen ideal. Gerade wenn große Mengen von Laubgehölzen oder Koniferen benötigt werden, ist der Preis von wurzel-nackten Gartenpflanzen das Hauptargument für deren Beschaffung. Typische Einsatzszenarien sind Aufforstungen von Laubgehölzen oder Obstgehölzen oder auch die Anlage großer Hecken. Natürlich eignen sich wurzelnackte Koniferen und Obst-Gehölze auch für Gartenfreunde, die mit einem limitierten Budget trotzdem eine schöne Hecke pflanzen wollen. Diese Gartenfreunde müssen dann vielleicht etwas länger auf den kompletten Sichtschutz warten, aber nach einigen Jahren sieht man bei den laubabwerfenden Heckenpflanzen keinen Unterschied mehr, ob die Ursprungspflanze Ballenware oder wurzelnackt war.

Einige Beispiele für die beliebten laubabwerfenden Heckenpflanzen, die im November auch wurzelnackt verfügbar sind, sind bspw. die Hainbuche (Carpinus Betulus), Rotbuche (Fagus Sylvatica) oder auch die Blutbuche (Fagus Sylvatica Purpurea). Mit den richtigen Pflanz- und Pflegetipps ist also gegen wurzel-nackte Heckensträucher und Laub-Gehölze Nichts einzuwenden - wenn man sich der Einschränkungen bewußt ist.

Baumschule NewGarden – Pflanzenversand von Gartenpflanzen
Jörg Demes
Prozessionsweg 62
46325 Borken-Weseke
Tel.: 02862 700207
www.baumschule-newgarden.de
info@new-garden.de
 


 




Remove