Zeitgeist the movie - "We've been lied to"




Platz #13 in Kino & Fernsehen, #1486 insgesamt
0

Zeitgeist the movie -
  • Einer der erfolgreichsten Internetfilme
  • 2007 erschienen und bisher mindestens 50 Mio. Klicks
  • Peter Joseph alleiniger Produzent, Regisseur und Autor

Thesen des Films:

 

Teil 1: The greatest story ever told

  • Jesus ist keine historische Person
  • Der christliche Mythos baut größtenteils auf weit älteren astrotheologischen Mythen auf, im Endeffekt wird die Sonne durch Jesus ersetzt (Heiligenschein, Licht der Welt)
  • Das Christentum wurde benutzt, um die Menschen zu beherrschen (ständige Aufrechterhaltung einer Endzeitstimmung, Unterwerfung unter Autorität, Verbreitung von Angst) 

Teil 2: All the world's a stage

  • Offizielle Version: "19 hijackers, directed by Osama Bin Laden, took over 4 Commercial Jets with box cutters and, while evading The Air Defense System (NORAD), hit 75% of their targets. In turn W. Trade Towers 1, 2 & 7 collapsed due to structural failure through fire in a "pancake" fashion, while the plane that hit the Pentagon vaporized upon impact, as the plane that crashed in Shanksville. The 9/11 Commission found that there were no warnings of this act of Terrorism, while multiple government failures prevented adequate defense."

Realität nach "Zeitgeist"

"Criminal elements within the US government staged a 'false flag' terror attack on its own citizens, in order to manipulate public perception into supporting its agenda."

Begründung:

a) Es gab Warnungen, teilweise vor exakt diesem Szenario

b) Die 19 Terroristen und ihre Hintermänner: the question (of the origin of the money) is of little practical significance" (9/11 Commission Report); Satam al-Suqamis Reisepass wird unbeschädigt gefunden bevor der Nordturm einstürzt

c) Osama bin Laden: Verbindungen zur Carlyle Group, zum CIA

d) Am Pentagon blieben quasi keine Trümmer übrig, 60 Tonnen Flugzeug in Luft aufgelöst, aber DNA-Analysen der Leichen. Im Vergleich zum WTC kaum Zerstörung, Videoaufnahmen unveröffentlicht, angeblicher Pilot soll nur sehr schlecht geflogen sein

e) In Shanksville ebenfalls keinerlei Trümmer, ein sehr kleines Loch im Boden und ein paar kaputte Bäume

f) WTC erstes Stahlhochhaus das überhaupt einstürzt, es war aber extra gebaut, um Flugzeugeinstürze zu verkraften; fast freier Fall und alle drei Gebäude stürzen gleich ein; geschmolzener Stahl kommt nicht im Commission Report vor; Tower 7 kommt nicht im Commission Report vor; Zeugen berichten von Explosionen;

g) NORAD versagte völlig, es dauerte 80 Minuten bis die Jets in der Luft waren; gleichzeitige War Game Exercises; Cheney leitete NORAD am Morgen des 11.09

h) Der 9/11 Commission Report hat Lücken (Tower 7 und geschmolzener Stahl kommen nicht vor) und extreme Ungereimtheiten (Ursprung des Geldes angeblich egal); Leiter der Kommission ein enger Vertrauer von Condoleza Rice; Bush und Cheney sagten unter Ausschluss der Öffentlichkeit, nicht unter Eid und nur gemeinsam aus

i) Panikmache nutzte der Regierung um ein Feindbild aufzubauen, unter dem sich die Gesellschaft versammelt; 1993 WTC und 1995 Oklahoma auch inszeniert um die Gesetzgebung zu beeinflussen; London 2005: Anti-Terror-Übung an exakt denselben Bahnhöfen zu genau der Zeit, als die Anschläge auch stattfanden.

 

Teil 3: "Don't mind the men behind the curtain"

Die Beteiligung der USA an WWI, WWII und dem Vietnamkriegs sind auf die Bankenelite der USA zurückzuführen, für die die Kriege riesige Gewinne bedeuteten. Vor jedem Krieg wurden Ereignisse inszeniert um die Bevölkerung für den Krieg zu gewinnen.

 

a. Kontrolle des Finanzwesens

  • Einführung der FED mit Hilfe von Woodrow Wilson, der dies später implizit bedauerte
  • Aufbau des Federal Reserve System: private Zentralbank mit staatlichem Einfluss seit 1913
  • mit Zinssatz und Geldmenge Einfluss nehmen
  • Geld wird mit Zinsen an die Regierung verliehen --> Zinsen können aber nur mit neuem, geliehenen Geld bezahlt werden --> Schulden erdrücken irgendwann 
  • Great Depression und Abschaffung des Goldstandards ebenfalls auf die Banken zurückzuführen

b. Ständige Kriegsführung

  • Lusitania, Pearl Harbour, Tonkin-Zwischenfall: inszeniert
  • US-Banker wie Prescott Bush investierten z.B. in IG Farben, auch im Vietnamkrieg gab es Unterstützung beider Seiten
  • Patriot Act, Homeland Security, Militärtribunale: Freiheitsrechte extrem beschnitten

Die gesamten Medien ebenfalls unter extrem starkem Einfluss daher wird die Wahrheit verborgen

Endgültige Pläne: Eine-Welt-Regierung, implantierte Chips mit allen Daten

Amazon Zeitgeist

The Al Qaeda Reader: The Essential Texts of Osama Bin Laden's Terrorist Organization

The Al Qaeda Reader: The Essential Texts of Osama Bin Laden's Terrorist Organization

von: Broadway, Raymond Ibrahim
Amazon Preis: EUR 12,87 (vom 9. March 2012)



The ZEITGEIST Sourcebook, Part 1: The Greatest Story Ever Told

The ZEITGEIST Sourcebook, Part 1: The Greatest Story Ever Told

von: Stellar House Publishing, Peter Joseph




List of Terrorism Films: American Zeitgeist, Angels

List of Terrorism Films: American Zeitgeist, Angels

von: Alphascript Publishing, Frederic P. Miller
Amazon Preis: EUR 64,00 (vom 9. March 2012)



Cognitive Infiltration: An Obama Appointee's Plan to Undermine the 9/11 Conspiracy Theory

Cognitive Infiltration: An Obama Appointee's Plan to Undermine the 9/11 Conspiracy Theory

von: Interlink Pub Group Inc, David Ray Griffin
Amazon Preis: EUR 14,52 (vom 9. March 2012)



2. Stil: "I gotta tell you the truth"

 

  • Vermischung verschiedenster Quellen. 
  • Archivmaterial, Interviews, (historische) Zitate, Zeitungsausschnitte, Spielfilmausschnitte.
  • Anekdotische Evidenz
  • Sehr starkes Bedrohungsszenario

Quellen: 9/11 Kritiker, ehemalige Mitarbeiter diverser Institutionen, ungenannte Experten, Zitate von Politikern

Bildebene: oft schwarzer Bildschirm, viele Stills, teilweise sehr schnelle Zusammenschnitte, bedrohliche unterstützende Musik, oft schlechter Sound

 

3. Kritik am Film:

  • unwissenschaftlich, mehrere Behauptungen ohne jegliche Quellenbelege
  • strukturell antisemitisch
  • Falschaussagen
  • paranoides Weltbild

4. Mögliche Antworten auf die Kritik:

  • Die Zitate u.a. von Woodrow Wilson, Franklind D. Roosevelt, Thomas Jefferson etc. sind nicht erfunden. Wie sind sie also zu bewerten?
  • Religion im Allgemeinen wird angegriffen, das Judentum kommt gar nicht gesondert vor
  • tatsächlich fragwürdige Ereignisse, wie das Finden der Reisepässe, offene Fragen
  • z.B. die Inszenierung des Tonkin-Zwischenfalls ist mittlerweile offiziell belegt. 



Remove